Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chabasse Cognac Napoleon 12 Jahre GP

Cognac Chabasse Napoleon 12 Jahre  in Geschenkpackung . W arme, goldbraune... mehr

Cognac Chabasse Napoleon 12 Jahre in Geschenkpackung. Warme, goldbraune Bernsteinfarbe mit orange-rotem Glanz. Die lange Reife prägt das Bouquet mit den warmen Vanillenoten der Limousin-Eiche, unterlegt mit fruchtigen Aromen von Steinobst und einer zarten Portnote (reife schwarze Früchte, Holz, süße Gewürze). Am Gaumen sehr ausdrucksvoll und harmonisch, die eleganten Aromen des Bouquets (Vanille, Eichenholz, Gewürze, reife Früchte) sind auch am Gaumen deutlich präsent, sanft, doch mit kraftvoller Fülle und langem, aromatischem Finale. 80% Ugni Blanc, 15% Colombard, 5% Folle Blanche. Die Trauben werden früh gelesen und zu leichten, stark säurehaltigen Weißweinen vergoren. Die hohe Säure schützt vor Oxidation und ist damit besonders wichtig, weil bei der Cognacbereitung die Weine nicht geschwefelt werden. Der niedrige Alkoholgehalt wiederum zwingt den Brennmeister zu einer umso höheren Konzentration des Destillats und damit auch der Aromen. Die Grundweine werden im traditionellen charentaiser Brennverfahren zweimal im Kupferbrennkessel gebrannt und die Destillate in Fässern aus Limousin-Eiche zur Reife gelegt. Für seinen Cognac Napoléon vermählt Chabasse ausgesuchte Eaux-de-vie der besten Cru-Lagen des Cognac zu einer harmonisch ausgewogenen Komposition der feinsten Aromen. Per Gesetz muss das jüngste Destillat eines "Napoléon" sechs Jahre alt sein. Bei Chabasse sind die Eaux-de-vie bis zu zwölf Jahre gereift. 

 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chabasse | 51 Rue Elysée Loustalot | 17400 Saint-Jean-d'Angély | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chabasse

Im Jahr 1787 wird Jean Baptiste Chabasse in Saint-Jean d'Angély, Charente geboren. Umgeben von Weinbergen soweit das Auge reicht und keine vierzig Kilometer entfernt von dem weltberühmten Städtchen Cognac, ist es kaum zu vermeiden, dass er bereits in jungen Jahren eine außerordentliche Leidenschaft für das Eau-de-vie seiner Heimat entwickelt. Im Jahr 1818 gründet er Cognac Chabasse und prägt mit feinem Gespür das außerordentliche Renommee seiner edlen Cognacs: von der klugen Auswahl der besten Trauben für die Grundweine bis zur Herstellung und Reife der Brände. Doch wie in den meisten Handwerksberufen, gründet, schafft und entwickelt auch Jean Baptiste nicht für den schnellen Erfolg. 

Eigenschaften "Chabasse Cognac Napoleon 12 Jahre GP"
Rebsorte(n): Colombard, Folle Blanche, Ugni Blanc
Spirituosen: Cognac
Alkoholgehalt: 40,0%
Verpackung: Etui
Land: Frankreich

Chabasse Cognac Napoleon 12 Jahre GP

Chabasse Cognac Napoleon 12 Jahre GP

55,00 € *

0.7 Liter - 78,57 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11085

Sofort versandfertig

0.70
  • VD11085

Cognac Chabasse Napoleon 12 Jahre  in Geschenkpackung . W arme, goldbraune... mehr

Cognac Chabasse Napoleon 12 Jahre in Geschenkpackung. Warme, goldbraune Bernsteinfarbe mit orange-rotem Glanz. Die lange Reife prägt das Bouquet mit den warmen Vanillenoten der Limousin-Eiche, unterlegt mit fruchtigen Aromen von Steinobst und einer zarten Portnote (reife schwarze Früchte, Holz, süße Gewürze). Am Gaumen sehr ausdrucksvoll und harmonisch, die eleganten Aromen des Bouquets (Vanille, Eichenholz, Gewürze, reife Früchte) sind auch am Gaumen deutlich präsent, sanft, doch mit kraftvoller Fülle und langem, aromatischem Finale. 80% Ugni Blanc, 15% Colombard, 5% Folle Blanche. Die Trauben werden früh gelesen und zu leichten, stark säurehaltigen Weißweinen vergoren. Die hohe Säure schützt vor Oxidation und ist damit besonders wichtig, weil bei der Cognacbereitung die Weine nicht geschwefelt werden. Der niedrige Alkoholgehalt wiederum zwingt den Brennmeister zu einer umso höheren Konzentration des Destillats und damit auch der Aromen. Die Grundweine werden im traditionellen charentaiser Brennverfahren zweimal im Kupferbrennkessel gebrannt und die Destillate in Fässern aus Limousin-Eiche zur Reife gelegt. Für seinen Cognac Napoléon vermählt Chabasse ausgesuchte Eaux-de-vie der besten Cru-Lagen des Cognac zu einer harmonisch ausgewogenen Komposition der feinsten Aromen. Per Gesetz muss das jüngste Destillat eines "Napoléon" sechs Jahre alt sein. Bei Chabasse sind die Eaux-de-vie bis zu zwölf Jahre gereift. 

 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chabasse | 51 Rue Elysée Loustalot | 17400 Saint-Jean-d'Angély | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chabasse

Im Jahr 1787 wird Jean Baptiste Chabasse in Saint-Jean d'Angély, Charente geboren. Umgeben von Weinbergen soweit das Auge reicht und keine vierzig Kilometer entfernt von dem weltberühmten Städtchen Cognac, ist es kaum zu vermeiden, dass er bereits in jungen Jahren eine außerordentliche Leidenschaft für das Eau-de-vie seiner Heimat entwickelt. Im Jahr 1818 gründet er Cognac Chabasse und prägt mit feinem Gespür das außerordentliche Renommee seiner edlen Cognacs: von der klugen Auswahl der besten Trauben für die Grundweine bis zur Herstellung und Reife der Brände. Doch wie in den meisten Handwerksberufen, gründet, schafft und entwickelt auch Jean Baptiste nicht für den schnellen Erfolg. 

Eigenschaften "Chabasse Cognac Napoleon 12 Jahre GP"
Rebsorte(n): Colombard, Folle Blanche, Ugni Blanc
Spirituosen: Cognac
Alkoholgehalt: 40,0%
Verpackung: Etui
Land: Frankreich

5% Rabatt

vinlorenc