Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Guiraud 2015

Weinwisser  Recht dunkles Gelb mit erstem Goldschimmer, brillant. Verrücktes Bouquet:... mehr

Weinwisser 
Recht dunkles Gelb mit erstem Goldschimmer, brillant. Verrücktes Bouquet: Passionsfrucht, Mango, Kokos, helles Caramel, Orangenblüten, intensiv, aber doch irgendwie delikat, weil er dabei sehr viele, faszinierende Schichten zeigt. Dramatischer Gaumenbeginn, den ganzen Rachenraum belegend, Opulenz und Klasse verbindend, alles ist am richtigen Ort und dieser legendäre Sauternes berührt emotional schon als Fassprobe. Ich behielt ihn minutenlang im Mund und spuckte ihn erst dann langsam aus. Aber nicht ganz. Das wäre viel zu schade gewesen.

Was zurück blieb, war eine gigantische Retro-Olfaktion, welche nochmals alle Aromen kumulierte. Egal, ob es eine Gesamtkategorie (Weiss, Rot, Süss) gibt, aber er gehört fraglos zur Spitze. Mit 130 Gramm Restzucker ist er in perfekter Balance. Es sei eine frühe Ernte gewesen, am 2. Oktober war alles gelesen. Mehrere Male verkostet, einmal auf Doisy-Védrines an der grossen Sauternes-Verkostung, einmal auf Canon la Gaffelière mit Stephan Neipperg, dann wieder an der Cercle-Probe auf Bellefont-Belcier. 

Wine Advocate 
The lemon colored 2015 Guiraud features beautiful lime juice and lemon curd scents with paraffin and honeycomb nuances plus touches of chalk dust, ginger and candied peel. It has gorgeous tension in the mouth with tons of citrus, mineral and savory layers, finishing on a zesty note. 

Semillon, Sauvignon Blanc. Reifung je nach Jahrgang 18 bis 24 Monate lang auf feinen Hefen in Eichenfässern mit Abstich im Drei-Monats-Rhythmus. FR-BIO 16


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Guiraud | 33210 Sauternes | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Guiraud

"La Maison Noble du Bayle", das "Adelshaus von Bayle", der erste Name von Château Guiraud, befand sich im Besitz der Familie de Mons de Saint Poly, als am 22. Februar 1766 Pierre Guiraud, ein protestantischer Händler aus Bordeaux, für eine Summe von 53000 Pfund als dessen Käufer auftrat. Bei seinem Tod im Jahre 1799 hinterließ er das Anwesen seinem Sohn Louis, der aus Bayle ein bedeutendes, für seine großen Weine bekanntes Gut machte und einer seit 1793 andauernden Phase des Wertverfalls ein Ende setzte. 1837, als er es an seinen Sohn Pierre-Aman vererbte, war es 250 000 Francs wert. Mit dieser letzten Erbschaft verließ Bayle die Familie Guiraud, obwohl sein Wert sich innerhalb von weniger als 40 Jahren verdreifacht hatte. Innerhalb von 80 Jahren und drei Generationen war Guiraud zu einem prestigereichen, großen Wein geworden, der bei der vom Kaiser angeordneten Klassifizierung im Jahre 1855 zum Premier Cru ernannt wurde. Am 20. Juli 2006 wurde Château Guiraud von vier Persönlichkeiten übernommen: dem Finanzier Robert Peugeot und den drei Winzern Olivier Bernard, Stephan von Neipperg und Xavier Planty. Die Zusammenkunft dieser vier Personen bei einem Abendessen in Paris war das Gründungsereignis dieses neuen Teams. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Wein und für Gastronomie, für die Natur, die Jagd und Lebenskunst ganz allgemein ermöglichte es ihnen, sich sehr schnell auf eine Qualitätsethik und eine Philosophie für Guiraud zu einigen. 

Eigenschaften "Chateau Guiraud 2015"
Jahrgang: 2015
Weinart: Weißwein, Süßwein
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc, Semillon
Geschmack: Edelsüß
Trinkreife: 2020-2045
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Premier Cru
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Sauternes
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 20/20
    WeinWisser (R. Gabriel)
  • 93-96
    Wine Spectator
  • 94+
    Wine Advocate
  • 96-97
    James Suckling
  • 93
    Vinous

55,00 € *

0.75 Liter - 73,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10617

Sofort versandfertig

Jahrgang 2015
0.75
  • VD10617
  • WeinWisser (R. Gabriel)

Weinwisser  Recht dunkles Gelb mit erstem Goldschimmer, brillant. Verrücktes Bouquet:... mehr

Weinwisser 
Recht dunkles Gelb mit erstem Goldschimmer, brillant. Verrücktes Bouquet: Passionsfrucht, Mango, Kokos, helles Caramel, Orangenblüten, intensiv, aber doch irgendwie delikat, weil er dabei sehr viele, faszinierende Schichten zeigt. Dramatischer Gaumenbeginn, den ganzen Rachenraum belegend, Opulenz und Klasse verbindend, alles ist am richtigen Ort und dieser legendäre Sauternes berührt emotional schon als Fassprobe. Ich behielt ihn minutenlang im Mund und spuckte ihn erst dann langsam aus. Aber nicht ganz. Das wäre viel zu schade gewesen.

Was zurück blieb, war eine gigantische Retro-Olfaktion, welche nochmals alle Aromen kumulierte. Egal, ob es eine Gesamtkategorie (Weiss, Rot, Süss) gibt, aber er gehört fraglos zur Spitze. Mit 130 Gramm Restzucker ist er in perfekter Balance. Es sei eine frühe Ernte gewesen, am 2. Oktober war alles gelesen. Mehrere Male verkostet, einmal auf Doisy-Védrines an der grossen Sauternes-Verkostung, einmal auf Canon la Gaffelière mit Stephan Neipperg, dann wieder an der Cercle-Probe auf Bellefont-Belcier. 

Wine Advocate 
The lemon colored 2015 Guiraud features beautiful lime juice and lemon curd scents with paraffin and honeycomb nuances plus touches of chalk dust, ginger and candied peel. It has gorgeous tension in the mouth with tons of citrus, mineral and savory layers, finishing on a zesty note. 

Semillon, Sauvignon Blanc. Reifung je nach Jahrgang 18 bis 24 Monate lang auf feinen Hefen in Eichenfässern mit Abstich im Drei-Monats-Rhythmus. FR-BIO 16


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Guiraud | 33210 Sauternes | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Guiraud

"La Maison Noble du Bayle", das "Adelshaus von Bayle", der erste Name von Château Guiraud, befand sich im Besitz der Familie de Mons de Saint Poly, als am 22. Februar 1766 Pierre Guiraud, ein protestantischer Händler aus Bordeaux, für eine Summe von 53000 Pfund als dessen Käufer auftrat. Bei seinem Tod im Jahre 1799 hinterließ er das Anwesen seinem Sohn Louis, der aus Bayle ein bedeutendes, für seine großen Weine bekanntes Gut machte und einer seit 1793 andauernden Phase des Wertverfalls ein Ende setzte. 1837, als er es an seinen Sohn Pierre-Aman vererbte, war es 250 000 Francs wert. Mit dieser letzten Erbschaft verließ Bayle die Familie Guiraud, obwohl sein Wert sich innerhalb von weniger als 40 Jahren verdreifacht hatte. Innerhalb von 80 Jahren und drei Generationen war Guiraud zu einem prestigereichen, großen Wein geworden, der bei der vom Kaiser angeordneten Klassifizierung im Jahre 1855 zum Premier Cru ernannt wurde. Am 20. Juli 2006 wurde Château Guiraud von vier Persönlichkeiten übernommen: dem Finanzier Robert Peugeot und den drei Winzern Olivier Bernard, Stephan von Neipperg und Xavier Planty. Die Zusammenkunft dieser vier Personen bei einem Abendessen in Paris war das Gründungsereignis dieses neuen Teams. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Wein und für Gastronomie, für die Natur, die Jagd und Lebenskunst ganz allgemein ermöglichte es ihnen, sich sehr schnell auf eine Qualitätsethik und eine Philosophie für Guiraud zu einigen. 

Eigenschaften "Chateau Guiraud 2015"
Jahrgang: 2015
Weinart: Weißwein, Süßwein
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc, Semillon
Geschmack: Edelsüß
Trinkreife: 2020-2045
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Premier Cru
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Sauternes
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Sale
Tignanello 2019
  • 95
    Antonio Galloni
Tignanello 2019
Inhalt 0.75 Liter (172,00 € / 1 Liter)
129,00 € * 149,00 € *
Chateau Margaux 2015
  • 100
    Wine Enthusiast
  • 100
    James Suckling
  • 99
    Wine Spectator
  • 99
    Vinous
  • 99
    Wine Advocate
Chateau Margaux 2015
Inhalt 0.75 Liter (2.253,33 € / 1 Liter)
1.690,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc