Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Leoville Las Cases 2020

Weinwisser 81 % Cabernet Sauvignon, 11 % Cabernet Franc, 8 % Merlot, Alkohol 13.68 vol%, pH... mehr

Weinwisser
81 % Cabernet Sauvignon, 11 % Cabernet Franc, 8 % Merlot, Alkohol 13.68 vol%, pH 3.80, IPT 79, 33 hl/ha. Tiefes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Sehr dicht verwobenes Bouquet mit edler Cassiswürze, Bleistiftmine und dunklem Graphit. Im zweiten Ansatz verführerisches Veilchenparfüm, Lakritze und Malabarpfeffer. Am konzentrierten Gaumen mit seidiger Textur, herrlicher Extraktfülle, dabei saftig und anregend, engmaschiges Tanningerüst, der Modellathlet mit der DNA von Las Cases. Schnellt im katapultartigen Finale mit viel Rasse und Kraft nach vorne, Wildkirsche und seidige Tannine, "This is Las Cases" meint Pierre stolz. Pierre erinnert der Wein an den 2000er und ist die Identität des Terroirs! 

James Suckling 
This is incredibly classic in style with so much currant, lead pencil, crushed stone and sweet tobacco. It’s full-bodied with minerally, stoney and powerful tannins. It goes on and one. Real Las Cases here. Solid as a rock. Progresses to violet, graphite and licorice at the end. 

Wine Advocate 
The 2020 Léoville Las Cases is a blend of 81% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc and 8% Merlot, aging in 80% new French oak barriques, weighing in with an alcohol of 13.68%, a pH of 3.8 and an IPT (tannins index) of 79. The Cabernet Sauvignon was harvested from the 21st to the 27th of September, the Merlot from the 12th to the 15th of September and the Cabernet Franc on the 18th and 19th of September. With an opaque purple-black color, it slowly unfurls to reveal beguiling notes of fresh blackcurrants, Morello cherries, candied violets and dark chocolate, giving way to an undercurrent of crushed rocks, unsmoked cigars, clove oil and fragrant earth. The medium-bodied palate is a powerhouse of energy, delivering tightly wound red and black fruits, mineral and floral layers, supported by fantastic tension and incredibly ripe, silt-like tannins. The finish has jaw-dropping fragrance and depth. 

Neal Martin 
The 2020 Léoville–Las Cases was picked September 12–29 and matured in 80% new oak with 13.68° alcohol. The Cabernet Sauvignon is in the driving seat on the nose, offering almost saturnine black fruit, pencil shavings and cedar, perhaps one of the most Pauillac-like bouquets that I have noticed on this wine out of barrel, which is no surprise considering its vines adjoin that appellation. The palate is medium-bodied, strict and linear at first, that Pauillac tincture the continuing theme thanks to conspicuous graphite/pencil lead notes interwoven into the black fruit. There is plenty of freshness here and impressive weight, yet no sense of heaviness toward the finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Les Domaines Delon | Château Léoville Las Cases | 33250 Saint-Julien Beychevelle | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Leoville Las Cases

Der Clos umfasst ein Terroir von sehr großer Komplexität. Es besteht hauptsächlich aus Quartärkies („Gräber“) über kiesigem Sand und kiesig-tonigen Untergründen. Auch Tone, die unterschiedlich tief und kompakt sind, aber manchmal bis zur Oberfläche durchbrechen. Die Nähe des Flusses Gironde hat die große Vielfalt der Böden geschaffen, die in verschiedenen geologischen Perioden durch aufeinander folgende Überlagerungen gebildet wurden. Der Fluss schafft zudem ein besonderes Mikroklima, das eine sehr frühe Reifung der Trauben ermöglicht und die Weinberge vor Frost schützt. Diese Kamee geologischer Kombinationen beeinflusst das Wachstum der Rebe und die Zusammensetzung der Trauben: Regelmäßige, aber eingeschränkte Wasserzufuhr und eine sehr geringe Nährstoffaufnahme bringen das Beste in den großen Cabernet Sauvignons und Cabernet Francs zur Geltung. Das unvergleichliche Terroir verleiht diesem großartigen Wein seine einzigartige Persönlichkeit. 

Eigenschaften "Chateau Leoville Las Cases 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2029-2060
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 2eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Julien
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Leoville Las Cases 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 96-98
    Wine Advocate
  • 98-99
    James Suckling
  • 96-98
    Neal Martin
  • 96-98
    Jeff Leve
  • 19,5+/20
    Weinwisser

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

274,50 € *

0.75 Liter - 366,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13639

Subskription: Auslieferung Frühjahr 2023

Jahrgang 2020
Weitere Jahrgänge:
  • VD13639
  • Wine Advocate

Weinwisser 81 % Cabernet Sauvignon, 11 % Cabernet Franc, 8 % Merlot, Alkohol 13.68 vol%, pH... mehr

Weinwisser
81 % Cabernet Sauvignon, 11 % Cabernet Franc, 8 % Merlot, Alkohol 13.68 vol%, pH 3.80, IPT 79, 33 hl/ha. Tiefes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Sehr dicht verwobenes Bouquet mit edler Cassiswürze, Bleistiftmine und dunklem Graphit. Im zweiten Ansatz verführerisches Veilchenparfüm, Lakritze und Malabarpfeffer. Am konzentrierten Gaumen mit seidiger Textur, herrlicher Extraktfülle, dabei saftig und anregend, engmaschiges Tanningerüst, der Modellathlet mit der DNA von Las Cases. Schnellt im katapultartigen Finale mit viel Rasse und Kraft nach vorne, Wildkirsche und seidige Tannine, "This is Las Cases" meint Pierre stolz. Pierre erinnert der Wein an den 2000er und ist die Identität des Terroirs! 

James Suckling 
This is incredibly classic in style with so much currant, lead pencil, crushed stone and sweet tobacco. It’s full-bodied with minerally, stoney and powerful tannins. It goes on and one. Real Las Cases here. Solid as a rock. Progresses to violet, graphite and licorice at the end. 

Wine Advocate 
The 2020 Léoville Las Cases is a blend of 81% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc and 8% Merlot, aging in 80% new French oak barriques, weighing in with an alcohol of 13.68%, a pH of 3.8 and an IPT (tannins index) of 79. The Cabernet Sauvignon was harvested from the 21st to the 27th of September, the Merlot from the 12th to the 15th of September and the Cabernet Franc on the 18th and 19th of September. With an opaque purple-black color, it slowly unfurls to reveal beguiling notes of fresh blackcurrants, Morello cherries, candied violets and dark chocolate, giving way to an undercurrent of crushed rocks, unsmoked cigars, clove oil and fragrant earth. The medium-bodied palate is a powerhouse of energy, delivering tightly wound red and black fruits, mineral and floral layers, supported by fantastic tension and incredibly ripe, silt-like tannins. The finish has jaw-dropping fragrance and depth. 

Neal Martin 
The 2020 Léoville–Las Cases was picked September 12–29 and matured in 80% new oak with 13.68° alcohol. The Cabernet Sauvignon is in the driving seat on the nose, offering almost saturnine black fruit, pencil shavings and cedar, perhaps one of the most Pauillac-like bouquets that I have noticed on this wine out of barrel, which is no surprise considering its vines adjoin that appellation. The palate is medium-bodied, strict and linear at first, that Pauillac tincture the continuing theme thanks to conspicuous graphite/pencil lead notes interwoven into the black fruit. There is plenty of freshness here and impressive weight, yet no sense of heaviness toward the finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Les Domaines Delon | Château Léoville Las Cases | 33250 Saint-Julien Beychevelle | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Leoville Las Cases

Der Clos umfasst ein Terroir von sehr großer Komplexität. Es besteht hauptsächlich aus Quartärkies („Gräber“) über kiesigem Sand und kiesig-tonigen Untergründen. Auch Tone, die unterschiedlich tief und kompakt sind, aber manchmal bis zur Oberfläche durchbrechen. Die Nähe des Flusses Gironde hat die große Vielfalt der Böden geschaffen, die in verschiedenen geologischen Perioden durch aufeinander folgende Überlagerungen gebildet wurden. Der Fluss schafft zudem ein besonderes Mikroklima, das eine sehr frühe Reifung der Trauben ermöglicht und die Weinberge vor Frost schützt. Diese Kamee geologischer Kombinationen beeinflusst das Wachstum der Rebe und die Zusammensetzung der Trauben: Regelmäßige, aber eingeschränkte Wasserzufuhr und eine sehr geringe Nährstoffaufnahme bringen das Beste in den großen Cabernet Sauvignons und Cabernet Francs zur Geltung. Das unvergleichliche Terroir verleiht diesem großartigen Wein seine einzigartige Persönlichkeit. 

Eigenschaften "Chateau Leoville Las Cases 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2029-2060
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 2eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Julien
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Leoville Las Cases 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

5% Rabatt

vinlorenc