Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Safres 2019

In der Nase ist der Chateauneuf du Pape Les Safres dezent und elegant mit Aromen von... mehr

In der Nase ist der Chateauneuf du Pape Les Safres dezent und elegant mit Aromen von Waldbrombeere, Walderdbeere und Heidelbeere, gepaart mit Lakritz und frischem Tabak. Am Gaumen geschmeidig und seidig mit sehr eleganten Tanninen. Mit Aromen von cremigem Pflaumenlikör, gebrühter Birne und Johannisbeergelee. Les Saferes zeigt eine atemberaubende aromatische Persistenz und eine sehr angenehme Frische. Dieser Châteauneuf-du-Pape ist ein perfektes Beispiel für die Ausgewogenheit und Finesse, die sandige Böden bieten können. 75% Grenache, 25% Mourvedre. 

Wine Advocate 
The 2019 Chateauneuf du Pape Les Safres is impressively rich and ripe, delivering velvety layers of black cherries and blueberries, combined with hints of dried spices and dark chocolate. Full-bodied, expansive in the mouth and long on the finish, it looks to be an excellent example of Les Safres, which is 95% Grenache from Les Bedines. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Le Clos du Caillou | Earl Pouizin-Vacheron | 1600 Chemin St Dominique | 84350 Courthezon | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Clos du Caillou

Le Clos du Caillou liegt in direkter Nähe zur Gemeinde Courthézon. Das Weingut hat eine Rebfläche von 45 Hektar in der Côtes du Rhône und 9 ha in der Chateauneuf du Pape Appellation. Die Weinberge werden biologisch organisch bearbeitet. Durch einen großen Fehler des kurzfristig denkenden Großvaters –der Steuern sparen wollte- wurde ein Großteil des "Quartz-Chateauneuf-du-Pape"- Rebberges als Cotes du Rhone ausgewiesen. Dadurch ist der großartige Chateauneuf sehr rar aber dafür gibt es einen fantastischen Cotes du Rhone. 

Eigenschaften "Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Safres 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache, Mourvedre
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2038
Am besten zu: Wild (Rehbraten mit kandierten Preiselbeeren)
Alkoholgehalt: 15,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: AOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich

Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Safres 2019

Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Safres 2019
  • 92
    Wine Advocate
  • 93-95
    Jeb Dunnuck

39,00 € *

0.75 Liter - 52,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11427

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
0.75
  • VD11427
  • Wine Advocate

In der Nase ist der Chateauneuf du Pape Les Safres dezent und elegant mit Aromen von... mehr

In der Nase ist der Chateauneuf du Pape Les Safres dezent und elegant mit Aromen von Waldbrombeere, Walderdbeere und Heidelbeere, gepaart mit Lakritz und frischem Tabak. Am Gaumen geschmeidig und seidig mit sehr eleganten Tanninen. Mit Aromen von cremigem Pflaumenlikör, gebrühter Birne und Johannisbeergelee. Les Saferes zeigt eine atemberaubende aromatische Persistenz und eine sehr angenehme Frische. Dieser Châteauneuf-du-Pape ist ein perfektes Beispiel für die Ausgewogenheit und Finesse, die sandige Böden bieten können. 75% Grenache, 25% Mourvedre. 

Wine Advocate 
The 2019 Chateauneuf du Pape Les Safres is impressively rich and ripe, delivering velvety layers of black cherries and blueberries, combined with hints of dried spices and dark chocolate. Full-bodied, expansive in the mouth and long on the finish, it looks to be an excellent example of Les Safres, which is 95% Grenache from Les Bedines. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Le Clos du Caillou | Earl Pouizin-Vacheron | 1600 Chemin St Dominique | 84350 Courthezon | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Clos du Caillou

Le Clos du Caillou liegt in direkter Nähe zur Gemeinde Courthézon. Das Weingut hat eine Rebfläche von 45 Hektar in der Côtes du Rhône und 9 ha in der Chateauneuf du Pape Appellation. Die Weinberge werden biologisch organisch bearbeitet. Durch einen großen Fehler des kurzfristig denkenden Großvaters –der Steuern sparen wollte- wurde ein Großteil des "Quartz-Chateauneuf-du-Pape"- Rebberges als Cotes du Rhone ausgewiesen. Dadurch ist der großartige Chateauneuf sehr rar aber dafür gibt es einen fantastischen Cotes du Rhone. 

Eigenschaften "Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Safres 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache, Mourvedre
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2038
Am besten zu: Wild (Rehbraten mit kandierten Preiselbeeren)
Alkoholgehalt: 15,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: AOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich

5% Rabatt

vinlorenc