Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel Riesling trocken PC 2018

Intensive, blumige Aromatik, Harmonie zwischen Frucht und saftiger Säure, dezente Mineralität im... mehr

Intensive, blumige Aromatik, Harmonie zwischen Frucht und saftiger Säure, dezente Mineralität im Abgang. Selektive Handlese gesunder und vollreifer Trauben im September 2018, anschließend schonende Kelterung. Spontane Gärung und anschließender Ausbau im Doppelstück-Holzfass. Lagerung auf der Vollhefe bis kurz vor der Füllung im August 2019. Die Weine und Sekte ab dem Jahrgang 2008 werden aus bio-dynamisch erzeugten Trauben hergestellt. Goldbächel eine 4,3ha große Wachenheimer Toplage, davon sind 3ha im Besitz von Dr. Bürklin-Wolf. Die südliche Hangneigung bewirkt eine optimale Sonneneinstrahlung, die das rote und gelbe Sandsteingeröll erwärmt. In 1,80 m Bodentiefe befindet sich eine 1,20 m dicke Schicht aus Flussgestein. Dort werden die Rebwurzeln sehr gut mit Wasser und Mineralien versorgt. 

Dr. Bürklin-Wolf 
Die P.C. Appellationen stehen für Weine aus besten Lagen der Mittelhaardt. Diese Rieslinge stammen aus den wertvollsten Weinbergen der Gemeinden Ruppertsberg, Deidesheim und Wachenheim und vereinen auf faszinierende Weise die Charaktermerkmale der Region mit dem individuellen Ausdruck des jeweiligen Terroirs. Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 haben wir für unsere Weine und Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge sind die Grand Crus und Premier Crus der wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet die Basis der Qualitätspyramide. 

Wine Advocate 
The 2018 Wachenheimer Goldbächel P.C. is super clear, fine and floral on the flinty, well-defined nose. Lush and salty-piquant, this is a refined and very elegant Riesling with a long, salty-piquant, nicely grippy finish. Tasted in Wachenheim in December 2019. 

Vinous 
Bürklin-Wolf owns nearly three-quarters of this south-facing sandstone Einzellage that features an unusually good water supply via a cobbled layer some five or six feet below the surface. “And often,” noted Libelli, “a bit too much water makes the difference as to what goes into this bottling and what goes into the village[-level] one.” Musk, hazelnut, chanterelle and faintly fusel notes combine with predictable scents of ripe white peach for a fascinating aromatic mélange. A silken feel seductively complements the succulence of fruit. The finish is exuberant, generously juicy, yet loaded with such intriguing nuances as were promised on the nose, to which is added a hint of chalky counterpoint. I can agree with Libelli’s assessment that this is one of the estate’s more fruit-forward and as such more approachable P.C.’s, but not that it is even comparatively speaking "simple.” A small portion of this bottling was raised in tank rather than cask, making it an exception among the vintage 2018 Bürklin-Wolf P.C. bottlings. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K. | Weinstraße 65 | 67157 Wachenheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Dr Bürklin-Wolf

Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf gehört zu den traditionsreichsten und ältesten Betrieben in Deutschland. Seine Geschichte lässt sich bis in das Jahr 1597 zurückverfolgen. Die Zeit internationaler Erfolge begann 1875. Dr. Albert Bürklin entwickelte das Gut zu einem Musterbetrieb für den Qualitätsweinbau in Deutschland. Sein Großneffe gleichen Namens führte es von 1924 an zu weltweiter Anerkennung.1990 trat Bettina Bürklin-von Guradze das Erbe an. Sie leitet das Unternehmen unter konsequenter Einhaltung strenger Qualitätskriterien beim Weinbau. Dr. Bürklin-Wolf ist das größte deutsche Weingut im Familienbesitz. 85 Hektar gutseigener Weinberge verteilen sich auf die Spitzenlagen der Gemeinden Wachenheim, Forst, Deidesheim und Ruppertsberg. Mehr als 80% der Rebfläche des Weinguts ist mit Riesling bepflanzt. Weiße Spezialitäten wie Weißburgunder, Silvaner, Chardonnay und Scheurebe ergänzen das Programm. An den warmen Hängen der Mittelhaardt gedeihen aber auch die Rotweine von Dr. Bürklin-Wolf, Dornfelder, Spätburgunder und südeuropäische Rebsorten wie Merlot, Sangiovese, Nebbiolo, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Bei Dr. Bürklin-Wolf werden die Rieslingweine nach einer gutseigenen Klassifikation bewertet, die sich an die burgundische Qualitätspyramide anlehnt. Richtgrößen für die Bewertung sind dabei das Terroir, der Ertrag und  der Reifegrad der Trauben. Rieslinge von Dr. Bürklin-Wolf sind in den Qualitäten G.C., P.C., Ortsriesling und Gutsriesling erhältlich, wobei auf der Flasche alle als Q.b.A. bezeichnet werden. Die Spitzen-Rieslinge werden als G.C. und P.C. tituliert. Ihr Lesegut wurde mit der Hand gelesen, behutsam selektioniert und stammt aus renommierten Einzellagen in Ruppertsberg, Deidesheim, Forst und Wachenheim. Im Januar 2005 wurden alle bewirtschafteten Weinberge des Weinguts mit einer Gesamtfläche von 85 ha auf bio-dynamische Wirtschaftsweise umgestellt. Dr. Bürklin-Wolf ist als bio-dynamisch wirtschaftendes Weingut durch die EU-Kontrollstelle LACON zertifiziert und Mitglied in der angesehenen französischen Organisation SIVCBD (Syndicat International des Vignerons en Culture Biodynamique) mit der Marke BIODYVIN. 

Eigenschaften "Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel Riesling trocken PC 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2035
Alkoholgehalt: 12,5%
Säuregehalt: 5,70g/l
Restzucker: 7,70g/l
Trinktemperatur: 12°C
Ausbau: Barrique/Holzfass
Lage: Wachenheimer Goldbächel
Klassifikation: Erste Lage - VDP
Verschluss: Naturkork
Besonderheiten: Gault Millau: Kollektion des Jahres 2010
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Pfalz
Land: Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel Riesling trocken PC 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel Riesling trocken PC 2018

Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel Riesling trocken PC 2018
  • 92+
    Wine Advocate
  • 93
    Vinous
  • 93
    James Suckling

27,55 € * 29,00 € * (5% gespart)

0.75 Liter - 36,73 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11910

Sofort versandfertig

Jahrgang 2018
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD11910
  • Wine Advocate

Intensive, blumige Aromatik, Harmonie zwischen Frucht und saftiger Säure, dezente Mineralität im... mehr

Intensive, blumige Aromatik, Harmonie zwischen Frucht und saftiger Säure, dezente Mineralität im Abgang. Selektive Handlese gesunder und vollreifer Trauben im September 2018, anschließend schonende Kelterung. Spontane Gärung und anschließender Ausbau im Doppelstück-Holzfass. Lagerung auf der Vollhefe bis kurz vor der Füllung im August 2019. Die Weine und Sekte ab dem Jahrgang 2008 werden aus bio-dynamisch erzeugten Trauben hergestellt. Goldbächel eine 4,3ha große Wachenheimer Toplage, davon sind 3ha im Besitz von Dr. Bürklin-Wolf. Die südliche Hangneigung bewirkt eine optimale Sonneneinstrahlung, die das rote und gelbe Sandsteingeröll erwärmt. In 1,80 m Bodentiefe befindet sich eine 1,20 m dicke Schicht aus Flussgestein. Dort werden die Rebwurzeln sehr gut mit Wasser und Mineralien versorgt. 

Dr. Bürklin-Wolf 
Die P.C. Appellationen stehen für Weine aus besten Lagen der Mittelhaardt. Diese Rieslinge stammen aus den wertvollsten Weinbergen der Gemeinden Ruppertsberg, Deidesheim und Wachenheim und vereinen auf faszinierende Weise die Charaktermerkmale der Region mit dem individuellen Ausdruck des jeweiligen Terroirs. Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 haben wir für unsere Weine und Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge sind die Grand Crus und Premier Crus der wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet die Basis der Qualitätspyramide. 

Wine Advocate 
The 2018 Wachenheimer Goldbächel P.C. is super clear, fine and floral on the flinty, well-defined nose. Lush and salty-piquant, this is a refined and very elegant Riesling with a long, salty-piquant, nicely grippy finish. Tasted in Wachenheim in December 2019. 

Vinous 
Bürklin-Wolf owns nearly three-quarters of this south-facing sandstone Einzellage that features an unusually good water supply via a cobbled layer some five or six feet below the surface. “And often,” noted Libelli, “a bit too much water makes the difference as to what goes into this bottling and what goes into the village[-level] one.” Musk, hazelnut, chanterelle and faintly fusel notes combine with predictable scents of ripe white peach for a fascinating aromatic mélange. A silken feel seductively complements the succulence of fruit. The finish is exuberant, generously juicy, yet loaded with such intriguing nuances as were promised on the nose, to which is added a hint of chalky counterpoint. I can agree with Libelli’s assessment that this is one of the estate’s more fruit-forward and as such more approachable P.C.’s, but not that it is even comparatively speaking "simple.” A small portion of this bottling was raised in tank rather than cask, making it an exception among the vintage 2018 Bürklin-Wolf P.C. bottlings. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K. | Weinstraße 65 | 67157 Wachenheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Dr Bürklin-Wolf

Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf gehört zu den traditionsreichsten und ältesten Betrieben in Deutschland. Seine Geschichte lässt sich bis in das Jahr 1597 zurückverfolgen. Die Zeit internationaler Erfolge begann 1875. Dr. Albert Bürklin entwickelte das Gut zu einem Musterbetrieb für den Qualitätsweinbau in Deutschland. Sein Großneffe gleichen Namens führte es von 1924 an zu weltweiter Anerkennung.1990 trat Bettina Bürklin-von Guradze das Erbe an. Sie leitet das Unternehmen unter konsequenter Einhaltung strenger Qualitätskriterien beim Weinbau. Dr. Bürklin-Wolf ist das größte deutsche Weingut im Familienbesitz. 85 Hektar gutseigener Weinberge verteilen sich auf die Spitzenlagen der Gemeinden Wachenheim, Forst, Deidesheim und Ruppertsberg. Mehr als 80% der Rebfläche des Weinguts ist mit Riesling bepflanzt. Weiße Spezialitäten wie Weißburgunder, Silvaner, Chardonnay und Scheurebe ergänzen das Programm. An den warmen Hängen der Mittelhaardt gedeihen aber auch die Rotweine von Dr. Bürklin-Wolf, Dornfelder, Spätburgunder und südeuropäische Rebsorten wie Merlot, Sangiovese, Nebbiolo, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Bei Dr. Bürklin-Wolf werden die Rieslingweine nach einer gutseigenen Klassifikation bewertet, die sich an die burgundische Qualitätspyramide anlehnt. Richtgrößen für die Bewertung sind dabei das Terroir, der Ertrag und  der Reifegrad der Trauben. Rieslinge von Dr. Bürklin-Wolf sind in den Qualitäten G.C., P.C., Ortsriesling und Gutsriesling erhältlich, wobei auf der Flasche alle als Q.b.A. bezeichnet werden. Die Spitzen-Rieslinge werden als G.C. und P.C. tituliert. Ihr Lesegut wurde mit der Hand gelesen, behutsam selektioniert und stammt aus renommierten Einzellagen in Ruppertsberg, Deidesheim, Forst und Wachenheim. Im Januar 2005 wurden alle bewirtschafteten Weinberge des Weinguts mit einer Gesamtfläche von 85 ha auf bio-dynamische Wirtschaftsweise umgestellt. Dr. Bürklin-Wolf ist als bio-dynamisch wirtschaftendes Weingut durch die EU-Kontrollstelle LACON zertifiziert und Mitglied in der angesehenen französischen Organisation SIVCBD (Syndicat International des Vignerons en Culture Biodynamique) mit der Marke BIODYVIN. 

Eigenschaften "Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel Riesling trocken PC 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2035
Alkoholgehalt: 12,5%
Säuregehalt: 5,70g/l
Restzucker: 7,70g/l
Trinktemperatur: 12°C
Ausbau: Barrique/Holzfass
Lage: Wachenheimer Goldbächel
Klassifikation: Erste Lage - VDP
Verschluss: Naturkork
Besonderheiten: Gault Millau: Kollektion des Jahres 2010
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Pfalz
Land: Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel Riesling trocken PC 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sale
Andrian Sauvignon Blanc Andrius 2019
  • 92
    James Suckling
Andrian Sauvignon Blanc Andrius 2019
Inhalt 0.75 Liter (31,79 € / 1 Liter)
23,84 € * 29,80 € *
Sale
Terlan Gries Lagrein Riserva 2018
Terlan Gries Lagrein Riserva 2018
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
17,90 € * 19,90 € *
Sale
Dr. Heger Ihringen Vorderer Winklerberg Weissburgunder Grosses Gewächs 2019
Dr. Heger Ihringen Vorderer Winklerberg...
Inhalt 0.75 Liter (34,68 € / 1 Liter)
26,01 € * 28,90 € *
Sale
Philipp Kuhn Chardonnay Dirmsteiner vom Kalkmergel 2018
Philipp Kuhn Chardonnay Dirmsteiner vom...
Inhalt 0.75 Liter (16,56 € / 1 Liter)
12,42 € * 13,80 € *
Sale
Hofmann Riesling Hundertgulden trocken 2018
Hofmann Riesling Hundertgulden trocken 2018
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € * 22,50 € *
Dreissigacker Wunderwerk Spätburgunder trocken 2015
Dreissigacker Wunderwerk Spätburgunder trocken...
Inhalt 0.75 Liter (36,00 € / 1 Liter)
27,00 € *
Sale
Tesch Riesling Löhrer Berg trocken 2015
  • 91
    Wine Advocate
  • 92
    Lorenc Dudas
  • 92
    James Suckling
Tesch Riesling Löhrer Berg trocken 2015
Inhalt 0.75 Liter (15,47 € / 1 Liter)
11,60 € * 14,50 € *
Sale
Tesch Riesling Karthäuser trocken 2016
  • 93
    James Suckling
  • 92
    Wine Advocate
Tesch Riesling Karthäuser trocken 2016
Inhalt 0.75 Liter (15,47 € / 1 Liter)
11,60 € * 14,50 € *
Sale
Manz Oppenheimer Herrenberg Spätburgunder Kalkstein trocken 2014
Manz Oppenheimer Herrenberg Spätburgunder...
Inhalt 0.75 Liter (16,68 € / 1 Liter)
12,51 € * 13,90 € *
Sale
Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder vom Lösslehm trocken 2014
Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder vom...
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
12,50 € * 18,50 € *
Sale
Klingenberg Baltes Grossheubacher Zweigelt R trocken 2012
  • 92
    Lorenc Dudas (09/2019)
Klingenberg Baltes Grossheubacher Zweigelt R...
Inhalt 0.75 Liter (28,69 € / 1 Liter)
21,52 € * 26,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc