Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Errazuriz Las Pizarras Pinot Noir 2019

Der Traum war es, einzigartige Weine zu kreieren, die sich neben Weltklasse-Weinen abheben... mehr

Der Traum war es, einzigartige Weine zu kreieren, die sich neben Weltklasse-Weinen abheben können, um das Potenzial der Aconcagua Costa durch terroirspezifische Weine zu präsentieren. Der Name kommt von dem hohen Anteil an metamorphem Gestein, Schiefer („pizarras“ auf Spanisch), der auf dem Grundstück gefunden wurde. Mit einer Grand-Cru-Philosophie, jahrelangem Wissen und Kartierung des Weinbergs wurden spezifische Blöcke aufgezeigt, um die vollständigsten und komplexesten Chardonnay, Pinot Noir und Syrah zu produzieren. Der Pinot Noir reift ca. 13 Monate in französischen Barriques davon sind 32% neu. 

James Suckling 
It’s all about purity here with blueberries, raspberries, rose hips, rose leaf and hints of tea, mushrooms and truffle. Full-bodied, firm and structured with a vertical line of tannins that flush out to very fine velvet. The fruit is very pretty with pistachio and blanched almonds. Muscular. Give this time to show what it has. Better after 2022. 

Wine Advocate 
The 2019 Las Pizarras Pinot Noir, Aconcagua Costa Pinot Noir from slate (pizarra) soils, is mellow and soft in this vintage. The grapes were picked early, between February 26th and 28th, and after a four- to five-day cold soak, they fermented in small open vats with 15% full clusters and 12 to 20 days of maceration. It's perfumed and floral with notes of roses and red fruit and a faint twist of iron. It has structure and a chalky texture, with good depth. It's long and tasty, with very fine tannins and a bitter twist in the finish. It matured in French oak barrels, 45% of them new, for 13 months. 6,615 bottles were filled in May 2020. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Vin Lorenc GmbH | Rudolfstr. 45 | 40549 Düsseldorf | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Errazuriz

Don Maximiano Errázuriz gründete 1870 Viña Errázuriz. Mit seiner großen Zukunftsvision und seinem innovativen Pioniergeist pflanzte er die ersten französischen Rebsorten im Aconcagua-Tal. Seine Initiative und Kreativität wurden an zukünftige Generationen weitergegeben und in etwas mehr als einem Jahrhundert festigten seine Nachkommen das Weingut und positionierten ihre Weine unter den bemerkenswertesten der Welt. Das traditionelle Aconcagua-Tal liegt nur 90 Kilometer nördlich von Santiago, der Hauptstadt Chiles, und ist das letzte der Quertäler des Landes. Sein Becken wird vom Aconcagua-Fluss geformt, der von den Anden in den Pazifischen Ozean mündet. Seine Ufer werden von Schwemm- und Kolluviaterrassen gebildet, ideal für den Anbau der besten Rebsorten. Die große tellurische Schönheit des Tals und sein mildes mediterranes Klima mit einer langen Trockenzeit und Regenfällen, die sich hauptsächlich auf den Winter konzentrieren, waren wahrscheinlich die Tatsachen die die Aufmerksamkeit von Don Maximiano Errazuriz auf sich gezogen haben, der vor 145 Jahren mit einer großen Vision dort sein Weingut gründete. Und er hat sich nicht geirrt: Der leichte Zugang zu Wasser für die Bewässerung und der vulkanische und kolluviale Ursprung seiner Böden machen Aconcagua zu einem wahren Weinbauparadies. Von den Bergen bis zur Küste ist dies der Ursprung vieler der renommiertesten chilenischen Weine. 

Eigenschaften "Errazuriz Las Pizarras Pinot Noir 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Pinot Noir
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2032
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Aconcagua
Anbaugebiet: Valle del Aconcagua
Land: Chile

Errazuriz Las Pizarras Pinot Noir 2019

Errazuriz Las Pizarras Pinot Noir 2019
  • 98
    James Suckling
  • 95
    Wine Advocate

95,00 € *

0.75 Liter - 126,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13944

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
0,75
  • VD13944
  • James Suckling

Der Traum war es, einzigartige Weine zu kreieren, die sich neben Weltklasse-Weinen abheben... mehr

Der Traum war es, einzigartige Weine zu kreieren, die sich neben Weltklasse-Weinen abheben können, um das Potenzial der Aconcagua Costa durch terroirspezifische Weine zu präsentieren. Der Name kommt von dem hohen Anteil an metamorphem Gestein, Schiefer („pizarras“ auf Spanisch), der auf dem Grundstück gefunden wurde. Mit einer Grand-Cru-Philosophie, jahrelangem Wissen und Kartierung des Weinbergs wurden spezifische Blöcke aufgezeigt, um die vollständigsten und komplexesten Chardonnay, Pinot Noir und Syrah zu produzieren. Der Pinot Noir reift ca. 13 Monate in französischen Barriques davon sind 32% neu. 

James Suckling 
It’s all about purity here with blueberries, raspberries, rose hips, rose leaf and hints of tea, mushrooms and truffle. Full-bodied, firm and structured with a vertical line of tannins that flush out to very fine velvet. The fruit is very pretty with pistachio and blanched almonds. Muscular. Give this time to show what it has. Better after 2022. 

Wine Advocate 
The 2019 Las Pizarras Pinot Noir, Aconcagua Costa Pinot Noir from slate (pizarra) soils, is mellow and soft in this vintage. The grapes were picked early, between February 26th and 28th, and after a four- to five-day cold soak, they fermented in small open vats with 15% full clusters and 12 to 20 days of maceration. It's perfumed and floral with notes of roses and red fruit and a faint twist of iron. It has structure and a chalky texture, with good depth. It's long and tasty, with very fine tannins and a bitter twist in the finish. It matured in French oak barrels, 45% of them new, for 13 months. 6,615 bottles were filled in May 2020. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Vin Lorenc GmbH | Rudolfstr. 45 | 40549 Düsseldorf | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Errazuriz

Don Maximiano Errázuriz gründete 1870 Viña Errázuriz. Mit seiner großen Zukunftsvision und seinem innovativen Pioniergeist pflanzte er die ersten französischen Rebsorten im Aconcagua-Tal. Seine Initiative und Kreativität wurden an zukünftige Generationen weitergegeben und in etwas mehr als einem Jahrhundert festigten seine Nachkommen das Weingut und positionierten ihre Weine unter den bemerkenswertesten der Welt. Das traditionelle Aconcagua-Tal liegt nur 90 Kilometer nördlich von Santiago, der Hauptstadt Chiles, und ist das letzte der Quertäler des Landes. Sein Becken wird vom Aconcagua-Fluss geformt, der von den Anden in den Pazifischen Ozean mündet. Seine Ufer werden von Schwemm- und Kolluviaterrassen gebildet, ideal für den Anbau der besten Rebsorten. Die große tellurische Schönheit des Tals und sein mildes mediterranes Klima mit einer langen Trockenzeit und Regenfällen, die sich hauptsächlich auf den Winter konzentrieren, waren wahrscheinlich die Tatsachen die die Aufmerksamkeit von Don Maximiano Errazuriz auf sich gezogen haben, der vor 145 Jahren mit einer großen Vision dort sein Weingut gründete. Und er hat sich nicht geirrt: Der leichte Zugang zu Wasser für die Bewässerung und der vulkanische und kolluviale Ursprung seiner Böden machen Aconcagua zu einem wahren Weinbauparadies. Von den Bergen bis zur Küste ist dies der Ursprung vieler der renommiertesten chilenischen Weine. 

Eigenschaften "Errazuriz Las Pizarras Pinot Noir 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Pinot Noir
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2032
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Aconcagua
Anbaugebiet: Valle del Aconcagua
Land: Chile

5% Rabatt

vinlorenc