Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Jim Barry The Armagh Shiraz 2016

Der Armagh Shiraz hat außerordentliche Erfolge erzielt und gilt als einer der qualitativ... mehr

Der Armagh Shiraz hat außerordentliche Erfolge erzielt und gilt als einer der qualitativ hochwertigsten Weine Australiens. Er wird in Langtons Klassifikation des australischen Weins als „außergewöhnlich“ eingestuft. Der Name "Armagh" wurde von den ursprünglichen irischen Siedlern verliehen, die 1849 ankamen, und nach den üppigen sanften Hügeln ihrer Heimat benannt. Der Weinberg wurde 1968 von Jim Barry gepflanzt und liefert weniger als zwei Tonnen pro Morgen. 

James Suckling 
Wow. This is a bold, brassy shiraz that carries a wealth of very intense aromas of ripe blackberries, dark plums, licorice and sweetly spiced earth. Still so very youthful and primary. The palate is so powerful, so mouth-filling and so, so juicy. This manages to deliver such intensity and composure. Supple, long and deep-set tannins and heroically expressive fruit. Really impressive now, but this will deliver much more over the next two decades. One of the finest releases to date. 

Wine Advocate 
My pick of the recently bottled vintages, the 2016 The Armagh Shiraz shows a bit more obvious oak (simply because of its youth) but also a wonderful taut tension between ripeness and acidity. The fruit here is a bit redder in profile, leaning more toward raspberries than blackberries, while still being fully ripe. Full-bodied and supple, it finishes cedary, intense and long, adding in complex, lingering spice notes. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Jim Barry, 33 Craig Hill Road, 5453 Clare, South Australia, Australien/Australia
Eigenschaften "Jim Barry The Armagh Shiraz 2016"
Land: Australien
Anbaugebiet: Clare Valley
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Shiraz
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,2%
Trinkreife: 2021-2040
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jim Barry The Armagh Shiraz 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

https://youtu.be/-bzyEaivnz4

Jim Barry The Armagh Shiraz 2016

Jim Barry The Armagh Shiraz 2016
  • 99
    Decanter
  • 99
    James Suckling
  • 99
    Markus del Monego
  • 98
    Lorenc Dudas (12/2020)
  • 97
    Wine Advocate

249,00 € *

0.75 Liter - 332,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13121

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0,75
  • VD13121
  • Decanter

Der Armagh Shiraz hat außerordentliche Erfolge erzielt und gilt als einer der qualitativ... mehr

Der Armagh Shiraz hat außerordentliche Erfolge erzielt und gilt als einer der qualitativ hochwertigsten Weine Australiens. Er wird in Langtons Klassifikation des australischen Weins als „außergewöhnlich“ eingestuft. Der Name "Armagh" wurde von den ursprünglichen irischen Siedlern verliehen, die 1849 ankamen, und nach den üppigen sanften Hügeln ihrer Heimat benannt. Der Weinberg wurde 1968 von Jim Barry gepflanzt und liefert weniger als zwei Tonnen pro Morgen. 

James Suckling 
Wow. This is a bold, brassy shiraz that carries a wealth of very intense aromas of ripe blackberries, dark plums, licorice and sweetly spiced earth. Still so very youthful and primary. The palate is so powerful, so mouth-filling and so, so juicy. This manages to deliver such intensity and composure. Supple, long and deep-set tannins and heroically expressive fruit. Really impressive now, but this will deliver much more over the next two decades. One of the finest releases to date. 

Wine Advocate 
My pick of the recently bottled vintages, the 2016 The Armagh Shiraz shows a bit more obvious oak (simply because of its youth) but also a wonderful taut tension between ripeness and acidity. The fruit here is a bit redder in profile, leaning more toward raspberries than blackberries, while still being fully ripe. Full-bodied and supple, it finishes cedary, intense and long, adding in complex, lingering spice notes. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Jim Barry, 33 Craig Hill Road, 5453 Clare, South Australia, Australien/Australia
Eigenschaften "Jim Barry The Armagh Shiraz 2016"
Land: Australien
Anbaugebiet: Clare Valley
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Shiraz
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,2%
Trinkreife: 2021-2040
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jim Barry The Armagh Shiraz 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

https://youtu.be/-bzyEaivnz4

5% Rabatt

vinlorenc