Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Kühling Gillot Chardonnay Reserve trocken 2022

Der Chardonnay Réserve ist eine Selektion aus Rebstöcken mit einem Alter von ca. 20... mehr

Der Chardonnay Réserve ist eine Selektion aus Rebstöcken mit einem Alter von ca. 20 Jahren, die Reben wachsen auf Kalk und Löss der Laubenheimer Gemarkung. Die Böden sind fruchtbar, die Beeren erlangen hier eine ideale Reife, eine feine Würze und ein filigranes Säurespiel. Mit der gleichen Aufmerksamkeit wie die VDP.Ortsweine werden die Trauben von Hand gelesen und anschließend in drei- bis fünfjährigen gebrauchten Tonneaux vergoren. Der Wein reift bis in den Mai auf der Feinhefe, bevor er gefüllt wird. In der Nase leicht rauchig mit feiner Reduktionsnote. Gelbe Äpfel, Quitten, Mais sowie gesalzenes Popcorn im Bouquet. Der feine Holzeinsatz ist bestens integriert und bildet die aromatische Kopfnote und wird unterlegt von hellem Tabak und milden Küchenkräutern. Mit feingliedriger Textur und cremigem Schmelz bereitet er bereits jetzt große Freude und verspricht gutes Entwicklungspotential für die nächsten Jahre. Zu gegrillten oder gebratenen Meeresfrüchten und Fischen harmoniert er ebenso hervorragend wie zu einem klassischen Poulet Roti aus dem Ofen mit Thymian und Zitrone.


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Kühling-Gillot | Oelmühlstraße 25 | 55294 Bodenheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Kühling-Gillot

Durch die Heirat von Carolin Spanier-Gillot und Oliver Spanier sind beide Weingüter seit 2006 vermählt. Während Kühling-Gillot seit dem 19. Jahrhundert an der Rheinterrasse südlich von Mainz Weinbau betreibt, ist Oliver Spanier im südlichen Wonnegau, in Hohen-Sülzen beheimatet. Kühling-Gillot und BattenfeldSpanier sind Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) und biozertifiziert (Biologischer Weinbau). Die Weine von Kühling-Gillot sind vom Schiefer des Roten Hangs um Nierstein geprägt. Durch den Einfluss des Rheins und die wärmespeichernde Tonschieferunterlage werden die Trauben hier etwas früher reif als in den übrigen Teilen Rheinhessens. Die Weine besitzen großartigen Schmelz gepaart mit feiner Fruchtigkeit. Vierzig Kilometer südlich, im Wonnegau um Hohen-Sülzen, beherrscht der Kalkstein den Ausdruck der Weine. Die kühle Felsunterlage führt dazu, dass die Fruchtigkeit in den Hintergrund tritt und die Steinaromen glasklar zum Ausdruck kommen. Dicht gewebte Weine mit drängender Mineralität sind das Ergebnis. Kühling-Gillot & BattenfeldSpanier: zwei unterschiedliche Terroirs und zwei starke Marken, die autark und individuell bleiben! 

Eigenschaften "Kühling Gillot Chardonnay Reserve trocken 2022"
Jahrgang: 2022
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Chardonnay
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2030
Am besten zu: Fisch (gegrillt mit Artischocken und Tomaten), Geflügelragout
Alkoholgehalt: 13,0%
Säuregehalt: 6,20g/l
Restzucker: 0,50g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Klassifikation: Gutswein - VDP
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Rheinhessen
Land: Deutschland

Kühling Gillot Chardonnay Reserve trocken 2022

Kühling Gillot Chardonnay Reserve trocken 2022

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

16,50 € *

0.75 Liter - 22,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14790

Lieferzeit 10-14 Tage

Jahrgang 2022
  • VD14790

Der Chardonnay Réserve ist eine Selektion aus Rebstöcken mit einem Alter von ca. 20... mehr

Der Chardonnay Réserve ist eine Selektion aus Rebstöcken mit einem Alter von ca. 20 Jahren, die Reben wachsen auf Kalk und Löss der Laubenheimer Gemarkung. Die Böden sind fruchtbar, die Beeren erlangen hier eine ideale Reife, eine feine Würze und ein filigranes Säurespiel. Mit der gleichen Aufmerksamkeit wie die VDP.Ortsweine werden die Trauben von Hand gelesen und anschließend in drei- bis fünfjährigen gebrauchten Tonneaux vergoren. Der Wein reift bis in den Mai auf der Feinhefe, bevor er gefüllt wird. In der Nase leicht rauchig mit feiner Reduktionsnote. Gelbe Äpfel, Quitten, Mais sowie gesalzenes Popcorn im Bouquet. Der feine Holzeinsatz ist bestens integriert und bildet die aromatische Kopfnote und wird unterlegt von hellem Tabak und milden Küchenkräutern. Mit feingliedriger Textur und cremigem Schmelz bereitet er bereits jetzt große Freude und verspricht gutes Entwicklungspotential für die nächsten Jahre. Zu gegrillten oder gebratenen Meeresfrüchten und Fischen harmoniert er ebenso hervorragend wie zu einem klassischen Poulet Roti aus dem Ofen mit Thymian und Zitrone.


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Kühling-Gillot | Oelmühlstraße 25 | 55294 Bodenheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Kühling-Gillot

Durch die Heirat von Carolin Spanier-Gillot und Oliver Spanier sind beide Weingüter seit 2006 vermählt. Während Kühling-Gillot seit dem 19. Jahrhundert an der Rheinterrasse südlich von Mainz Weinbau betreibt, ist Oliver Spanier im südlichen Wonnegau, in Hohen-Sülzen beheimatet. Kühling-Gillot und BattenfeldSpanier sind Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) und biozertifiziert (Biologischer Weinbau). Die Weine von Kühling-Gillot sind vom Schiefer des Roten Hangs um Nierstein geprägt. Durch den Einfluss des Rheins und die wärmespeichernde Tonschieferunterlage werden die Trauben hier etwas früher reif als in den übrigen Teilen Rheinhessens. Die Weine besitzen großartigen Schmelz gepaart mit feiner Fruchtigkeit. Vierzig Kilometer südlich, im Wonnegau um Hohen-Sülzen, beherrscht der Kalkstein den Ausdruck der Weine. Die kühle Felsunterlage führt dazu, dass die Fruchtigkeit in den Hintergrund tritt und die Steinaromen glasklar zum Ausdruck kommen. Dicht gewebte Weine mit drängender Mineralität sind das Ergebnis. Kühling-Gillot & BattenfeldSpanier: zwei unterschiedliche Terroirs und zwei starke Marken, die autark und individuell bleiben! 

Eigenschaften "Kühling Gillot Chardonnay Reserve trocken 2022"
Jahrgang: 2022
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Chardonnay
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2030
Am besten zu: Fisch (gegrillt mit Artischocken und Tomaten), Geflügelragout
Alkoholgehalt: 13,0%
Säuregehalt: 6,20g/l
Restzucker: 0,50g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Klassifikation: Gutswein - VDP
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Rheinhessen
Land: Deutschland
Hofmann Chardonnay vom Korallenriff trocken 2021
Hofmann Chardonnay vom Korallenriff trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)
11,50 € *
Holger Koch Chardonnay Herrenstück 2022
Holger Koch Chardonnay Herrenstück 2022
Inhalt 0.75 Liter (21,00 € / 1 Liter)
15,75 € *
Philipp Kuhn Chardonnay Dirmsteiner vom Kalkmergel 2022
Philipp Kuhn Chardonnay Dirmsteiner vom...
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *

5% Rabatt

vinlorenc