Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011

Der Name des Weins stammt von Frédéric Emile Trimbach, der bereits im Jahr 1898 seine Weine auf... mehr

Der Name des Weins stammt von Frédéric Emile Trimbach, der bereits im Jahr 1898 seine Weine auf der Internationalen Messe in Brüssel vorstellte und dafür höchste Auszeichnungen erhielt. Auf Spitzenlagen gewachsen, ist das vollreife Traubengut spürbar wiederzufinden; ein eleganter Riesling, ausdrucksvoll, jedoch schlank mit feiner Mineralität. Der Wein ist eigentlich auf Grand-Cru-Lagen gewachsen, man hat jedoch auf die Bezeichnung verzichtet, weil der Name "Frédéric Emile" zu traditionsbehaftet ist. Die Trauben für den Riesling Frédéric Emile stammen aus zwei Lagen, die im Elsass den Grand Cru Status besitzen (Osterberg und Geisberg), direkt um die Domaine in Süd-Süd-Ostlage. Im Durchschnitt sind die Rebstöcke 30 Jahre alt. Die sorgfältig ausgelesenen und sehr reifen Trauben werden entrappt und schonend gepresst. Vor der Vergärung wird der Most geklärt. Zur Stabilisierung der Aromen und Duftstoffe reift der Wein im großen Holzfass. Danach hat er noch einige Jahre Flaschenlager vor sich, ehe er auf den Markt kommt. 

Wine Advocate 
Trimbach’s 2011 Riesling Cuvee Frederic Emile leads with a fascinating nose mingling quinine and smoky black tea with the more usual lime, white peach and crushed chalk. Silken-textured and generously juicy, with hauntingly bittersweet inner-mouth floral perfume, it opens-up in an infectiously juicy manner one seldom expects from youthful exemplars of this cuvee, thus drinking-well before one is able to purchase it! (But at least you can safely count on savoring it in its elegant prime through at least 2025.) Lentil sprout, peach kernel, and almond oil add to the diversity of flavors already intimated on the nose in a superbly sustained, bell-clear and invigorating as well as surprisingly and delightfully buoyant finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Trimbach,15 Route de Bergheim, 68150 Ribeauville, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Trimbach

Am Fuße der Vogesen, im malerischen Örtchen Ribeauville, ist die Domaine Trimbach zu Hause. Es gibt viele gute Domainen im Elsass und trotdem nur ganz wenige, mit diesem klaren, rassigen, trockenen Weinausbau. Auf nahezu allen Weinkarten der Spitzenrestaurants anzutreffen, gilt dieses Haus als eines der besten im Elsass. Ob der einfache Pinot Blanc oder der anspruchsvolle Riesling Frédéric Emile, das Qualitätsniveau ist bei allen Weinen erlesen. Trimbach besteht darauf, die großen Weine wie Riesling und Gewürztraminer erst nach drei Jahren Flaschenlagerung an seine Kunden zu geben. Denn erst danach beginnen sie, uns ihre klare mineralische Struktur, ihre Klasse und vollendete Finesse zu offenbaren. 

Eigenschaften "Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Elsass
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2011
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Alkoholgehalt: 14,0%
Trinkreife: 2014-2025
Trinktemperatur: 10°C-12°C
Dekantieren: Nein
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011

Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011
  • 93
    Wine Advocate
  • 93
    Wine Spectator

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd!
45,50 € *

0.75 Liter - 60,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13108

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2011
  • VD13108
  • Wine Advocate

Der Name des Weins stammt von Frédéric Emile Trimbach, der bereits im Jahr 1898 seine Weine auf... mehr

Der Name des Weins stammt von Frédéric Emile Trimbach, der bereits im Jahr 1898 seine Weine auf der Internationalen Messe in Brüssel vorstellte und dafür höchste Auszeichnungen erhielt. Auf Spitzenlagen gewachsen, ist das vollreife Traubengut spürbar wiederzufinden; ein eleganter Riesling, ausdrucksvoll, jedoch schlank mit feiner Mineralität. Der Wein ist eigentlich auf Grand-Cru-Lagen gewachsen, man hat jedoch auf die Bezeichnung verzichtet, weil der Name "Frédéric Emile" zu traditionsbehaftet ist. Die Trauben für den Riesling Frédéric Emile stammen aus zwei Lagen, die im Elsass den Grand Cru Status besitzen (Osterberg und Geisberg), direkt um die Domaine in Süd-Süd-Ostlage. Im Durchschnitt sind die Rebstöcke 30 Jahre alt. Die sorgfältig ausgelesenen und sehr reifen Trauben werden entrappt und schonend gepresst. Vor der Vergärung wird der Most geklärt. Zur Stabilisierung der Aromen und Duftstoffe reift der Wein im großen Holzfass. Danach hat er noch einige Jahre Flaschenlager vor sich, ehe er auf den Markt kommt. 

Wine Advocate 
Trimbach’s 2011 Riesling Cuvee Frederic Emile leads with a fascinating nose mingling quinine and smoky black tea with the more usual lime, white peach and crushed chalk. Silken-textured and generously juicy, with hauntingly bittersweet inner-mouth floral perfume, it opens-up in an infectiously juicy manner one seldom expects from youthful exemplars of this cuvee, thus drinking-well before one is able to purchase it! (But at least you can safely count on savoring it in its elegant prime through at least 2025.) Lentil sprout, peach kernel, and almond oil add to the diversity of flavors already intimated on the nose in a superbly sustained, bell-clear and invigorating as well as surprisingly and delightfully buoyant finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Trimbach,15 Route de Bergheim, 68150 Ribeauville, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Trimbach

Am Fuße der Vogesen, im malerischen Örtchen Ribeauville, ist die Domaine Trimbach zu Hause. Es gibt viele gute Domainen im Elsass und trotdem nur ganz wenige, mit diesem klaren, rassigen, trockenen Weinausbau. Auf nahezu allen Weinkarten der Spitzenrestaurants anzutreffen, gilt dieses Haus als eines der besten im Elsass. Ob der einfache Pinot Blanc oder der anspruchsvolle Riesling Frédéric Emile, das Qualitätsniveau ist bei allen Weinen erlesen. Trimbach besteht darauf, die großen Weine wie Riesling und Gewürztraminer erst nach drei Jahren Flaschenlagerung an seine Kunden zu geben. Denn erst danach beginnen sie, uns ihre klare mineralische Struktur, ihre Klasse und vollendete Finesse zu offenbaren. 

Eigenschaften "Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Elsass
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2011
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Alkoholgehalt: 14,0%
Trinkreife: 2014-2025
Trinktemperatur: 10°C-12°C
Dekantieren: Nein
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Trimbach

Am Fuße der Vogesen, im malerischen Örtchen Ribeauville, ist die Domaine Trimbach zu Hause. Es gibt viele gute Domainen im Elsass und trotdem nur ganz wenige, mit diesem klaren, rassigen, trockenen Weinausbau. Auf nahezu allen Weinkarten der Spitzenrestaurants anzutreffen, gilt dieses Haus als eines der besten im Elsass. Ob der einfache Pinot Blanc oder der anspruchsvolle Riesling Frédéric Emile, das Qualitätsniveau ist bei allen Weinen erlesen. Trimbach besteht darauf, die großen Weine wie Riesling und Gewürztraminer erst nach drei Jahren Flaschenlagerung an seine Kunden zu geben. Denn erst danach beginnen sie, uns ihre klare mineralische Struktur, ihre Klasse und vollendete Finesse zu offenbaren. 

Trimbach Riesling Clos Sainte Hune 2016
Trimbach Riesling Clos Sainte Hune 2016
Inhalt 0.75 Liter (273,33 € / 1 Liter)
205,00 € *
Alexander Laible Scheurebe Chara trocken 2020 ***
Alexander Laible Scheurebe Chara trocken 2020 ***
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
15,50 € *
Alois Lageder Löwengang Chardonnay 2018
Alois Lageder Löwengang Chardonnay 2018
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
45,00 € *
Chateau Cheval Blanc Le Petit Cheval Blanc 2018
Chateau Cheval Blanc Le Petit Cheval Blanc 2018
Inhalt 0.75 Liter (167,67 € / 1 Liter)
125,75 € *
Chateau Guiraud Le G de Chateau Guiraud 2019
  • 93
    James Suckling
  • 93
    Lorenc Dudas
Chateau Guiraud Le G de Chateau Guiraud 2019
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
14,50 € *
Louis Jadot Chassagne Montrachet 2017
Louis Jadot Chassagne Montrachet 2017
Inhalt 0.75 Liter (76,00 € / 1 Liter)
57,00 € *
Chateau Margaux Pavillon Blanc 2018
  • 95-97
    Jeb Dunnuck
  • 97-98
    James Suckling
  • 97-98
    Lorenc Dudas
Chateau Margaux Pavillon Blanc 2018
Inhalt 0.75 Liter (353,33 € / 1 Liter)
265,00 € *
Sale
Chateau Smith Haut Lafitte blanc 2017
  • 97+
    Wine Advocate
  • 96-98
    Lorenc Dudas (04/2018)
  • 94-97
    Wine Spectator
  • 97
    James Suckling
  • 96
    Decanter
Chateau Smith Haut Lafitte blanc 2017
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € * 128,00 € *
Chateau d'Yquem 2015
  • 100
    Wine Advocate
  • 100
    Decanter
  • 20/20
    Weinwisser
  • 99-100
    James Suckling
  • 99-100
    Jeff Leve
Chateau d'Yquem 2015
Inhalt 0.75 Liter (532,00 € / 1 Liter)
399,00 € *
Chateau Pape Clement Blanc 2012
  • 18/20
    WeinWisser (R. Gabriel)
  • 94
    Wine Spectator
  • 96
    Lorenc Dudas
  • 96
    Wine Advocate
Chateau Pape Clement Blanc 2012
Inhalt 0.75 Liter (225,33 € / 1 Liter)
169,00 € *
Domaine de Chevalier blanc 2011
  • 19/20
    WeinWisser
  • 99
    James Suckling
  • 95-97
    Wine Enthusiast
  • 93
    Lorenc Dudas (08/2018)
  • 91-94
    Wine Spectator
Domaine de Chevalier blanc 2011
Inhalt 0.75 Liter (133,20 € / 1 Liter)
99,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc