Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Alois Lageder Lagrein 2018

Kirschrot mit rubinrotem Schimmer. Intensiv, fruchtig (Zwetschge, Beere), würzig, leicht... mehr

Kirschrot mit rubinrotem Schimmer. Intensiv, fruchtig (Zwetschge, Beere), würzig, leicht animalisch. Mittelgewichtiger Körper, füllig, frisch, spürbarer Gerbstoff, zartbitter. Ausbau in Edelstahl und Betonbehälter für ca. 12 Monate. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alois Lageder | Grafengasse 9 | 39040 Margreid | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Alois Lageder

Die familieneigene Weinberge werden in biologisch-dynamischer Anbauweise bewirtschaftet. „Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist die konsequenteste Form des natürlichen Arbeitens im Weinberg“, sagt Alois Lageder. „Sie respektiert die Gesetze der Ganzheitlichkeit in der Natur und bringt die Rebe in ihr natürliches Gleichgewicht, setzt sie in Beziehung zu Erde und Kosmos.“ Alois Lageder – dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation. „Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Alois Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“ Die Wurzeln unseres Weinguts gehen zurück auf das Jahr 1823, als Johann Lageder in Bozen den Grundstein für unser heutiges Engagement legte. Seit mehr als 150 Jahren gehört der Weinbau zur Geschichte der Familie Lageder – und ebenso lange fühlen wir uns höchster Qualität verpflichtet. 

Eigenschaften "Alois Lageder Lagrein 2018"
Land: Italien
Anbaugebiet: Südtirol
Klassifikation: DOC
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Lagrein
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2018
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,5%
Trinkreife: 2021-2026
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alois Lageder Lagrein 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


13,90 € *

0.75 Liter - 18,53 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13380

Sofort versandfertig

Jahrgang 2018
0.75
  • VD13380

Kirschrot mit rubinrotem Schimmer. Intensiv, fruchtig (Zwetschge, Beere), würzig, leicht... mehr

Kirschrot mit rubinrotem Schimmer. Intensiv, fruchtig (Zwetschge, Beere), würzig, leicht animalisch. Mittelgewichtiger Körper, füllig, frisch, spürbarer Gerbstoff, zartbitter. Ausbau in Edelstahl und Betonbehälter für ca. 12 Monate. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alois Lageder | Grafengasse 9 | 39040 Margreid | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Alois Lageder

Die familieneigene Weinberge werden in biologisch-dynamischer Anbauweise bewirtschaftet. „Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist die konsequenteste Form des natürlichen Arbeitens im Weinberg“, sagt Alois Lageder. „Sie respektiert die Gesetze der Ganzheitlichkeit in der Natur und bringt die Rebe in ihr natürliches Gleichgewicht, setzt sie in Beziehung zu Erde und Kosmos.“ Alois Lageder – dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation. „Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Alois Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“ Die Wurzeln unseres Weinguts gehen zurück auf das Jahr 1823, als Johann Lageder in Bozen den Grundstein für unser heutiges Engagement legte. Seit mehr als 150 Jahren gehört der Weinbau zur Geschichte der Familie Lageder – und ebenso lange fühlen wir uns höchster Qualität verpflichtet. 

Eigenschaften "Alois Lageder Lagrein 2018"
Land: Italien
Anbaugebiet: Südtirol
Klassifikation: DOC
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Lagrein
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2018
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,5%
Trinkreife: 2021-2026
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alois Lageder Lagrein 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Alois Lageder

Die familieneigene Weinberge werden in biologisch-dynamischer Anbauweise bewirtschaftet. „Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist die konsequenteste Form des natürlichen Arbeitens im Weinberg“, sagt Alois Lageder. „Sie respektiert die Gesetze der Ganzheitlichkeit in der Natur und bringt die Rebe in ihr natürliches Gleichgewicht, setzt sie in Beziehung zu Erde und Kosmos.“ Alois Lageder – dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation. „Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Alois Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“ Die Wurzeln unseres Weinguts gehen zurück auf das Jahr 1823, als Johann Lageder in Bozen den Grundstein für unser heutiges Engagement legte. Seit mehr als 150 Jahren gehört der Weinbau zur Geschichte der Familie Lageder – und ebenso lange fühlen wir uns höchster Qualität verpflichtet. 

Terlan Porphyr Lagrein Riserva 2018
Terlan Porphyr Lagrein Riserva 2018
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € / 1 Liter)
39,90 € *
Terlan Terlaner Cuvee 2020
Terlan Terlaner Cuvee 2020
Inhalt 0.75 Liter (18,60 € / 1 Liter)
13,95 € *
Terlan Vorberg Pinot Bianco Riserva 2018
Terlan Vorberg Pinot Bianco Riserva 2018
Inhalt 0.75 Liter (35,33 € / 1 Liter)
26,50 € *
Terlan Winkl Sauvignon 2020
Terlan Winkl Sauvignon 2020
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
17,50 € *
Alois Lageder Merlot 2017
Alois Lageder Merlot 2017
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € / 1 Liter)
11,90 € *
San Simone Gino Brisotto Millesimato Prosecco Spumante Brut Gold 2019
San Simone Gino Brisotto Millesimato Prosecco...
Inhalt 0.75 Liter (16,76 € / 1 Liter)
12,57 € *
San Simone Gino Brisotto Millesimato Cuvée Blanc de Blancs Brut Red 2019
San Simone Gino Brisotto Millesimato Cuvée...
Inhalt 0.75 Liter (17,27 € / 1 Liter)
12,95 € *
Sale
Terlan Lunare Gewürztraminer 2018
  • 94
    Wine Advocate
Terlan Lunare Gewürztraminer 2018
Inhalt 0.75 Liter (45,20 € / 1 Liter)
33,90 € * 37,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc