Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau du Glana 2016

Weinwisser  Sattes Purpur mit schwarzer Mitte und Granatschimmer am Rand. Dichtes... mehr

Weinwisser 
Sattes Purpur mit schwarzer Mitte und Granatschimmer am Rand. Dichtes Bouquet mit schwarzen Johannisbeeren und dunklem Edelholz. Am kräftigen Gaumen mit feinspröder Textur und festem Körper, sehr gute Reserven und Potenzial aufzeigend, im langen Finale mit schwarzer Johannisbeere und Holunder. Ein echter Best Buy aus Saint-Julien, der immer (noch) ein Geheimtipp ist! 

Vinous 
A sleeper in this vintage, the 2016 du Glana is absolutely gorgeous. Supple and resonant on the palate, with terrific depth and tons of character, the 2016 is a real overachiever. Juicy red cherry, plum, lavender and sweet spice all flesh out in this succulent, hugely delicious Saint-Julien. Don't miss it. 

12 Monate gereift in zu 40% neuen Barriques. 56% Cabernet Sauvignon, 44% Merlot. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château du Glana, 5, Le Glana, 33250 St Julien-Beychevelle, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau du Glana

Das Weingut Château du Glana liegt an der Weinstraße entlang der Gironde zwischen den Orten Beychevelle und Saint-Julien gegenüber dem bekannten Château Ducru-Beaucaillou. Das Château wurde 1870 von Herrn Nadeau, Architekt der Stadt Blaye, im Auftrag des Herrn Cayx gebaut. Die Terrassen jener Zeit entstanden aus verschiedenen vom Château Saint-Pierre abgetrennten Parzellen und machten zusammen die nur 5 ha aus. Nach vielen Veränderungen kaufte Herr Gabriel Meffre 1961 das Weingut und vergrößerte es in den folgenden Jahren auf 46 ha durch den Ankauf von verschiedenen Parzellen des Château Lagrange, Troisième Cru Classé. Der von Natur aus gute kieselhaltige Boden liegt auf einem Untergrund von Brauneisenstein und die Rebsorten und Rebunterlagen sind sorgfältigst ausgewählt. Bei Weinbereitung und Ausbau des Weins läßt man höchste Sorgfalt walten. Ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen moderner Technik und Wahrung alter Traditionen trägt zur berühmten Qualität des Weine bei, der im Jahre 1978 vom verband als Cru Bourgeois Exceptionnel klassifiziert wurde. 

Eigenschaften "Chateau du Glana 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Julien
Klassifikation: Cru Bourgeois Supérieur
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2022-2033
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau du Glana 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 92-93
    James Suckling
  • 90
    Vinous

28,00 € *

0.75 Liter - 37,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10139

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0,75
Weitere Jahrgänge:
  • VD10139
  • James Suckling

Weinwisser  Sattes Purpur mit schwarzer Mitte und Granatschimmer am Rand. Dichtes... mehr

Weinwisser 
Sattes Purpur mit schwarzer Mitte und Granatschimmer am Rand. Dichtes Bouquet mit schwarzen Johannisbeeren und dunklem Edelholz. Am kräftigen Gaumen mit feinspröder Textur und festem Körper, sehr gute Reserven und Potenzial aufzeigend, im langen Finale mit schwarzer Johannisbeere und Holunder. Ein echter Best Buy aus Saint-Julien, der immer (noch) ein Geheimtipp ist! 

Vinous 
A sleeper in this vintage, the 2016 du Glana is absolutely gorgeous. Supple and resonant on the palate, with terrific depth and tons of character, the 2016 is a real overachiever. Juicy red cherry, plum, lavender and sweet spice all flesh out in this succulent, hugely delicious Saint-Julien. Don't miss it. 

12 Monate gereift in zu 40% neuen Barriques. 56% Cabernet Sauvignon, 44% Merlot. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château du Glana, 5, Le Glana, 33250 St Julien-Beychevelle, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau du Glana

Das Weingut Château du Glana liegt an der Weinstraße entlang der Gironde zwischen den Orten Beychevelle und Saint-Julien gegenüber dem bekannten Château Ducru-Beaucaillou. Das Château wurde 1870 von Herrn Nadeau, Architekt der Stadt Blaye, im Auftrag des Herrn Cayx gebaut. Die Terrassen jener Zeit entstanden aus verschiedenen vom Château Saint-Pierre abgetrennten Parzellen und machten zusammen die nur 5 ha aus. Nach vielen Veränderungen kaufte Herr Gabriel Meffre 1961 das Weingut und vergrößerte es in den folgenden Jahren auf 46 ha durch den Ankauf von verschiedenen Parzellen des Château Lagrange, Troisième Cru Classé. Der von Natur aus gute kieselhaltige Boden liegt auf einem Untergrund von Brauneisenstein und die Rebsorten und Rebunterlagen sind sorgfältigst ausgewählt. Bei Weinbereitung und Ausbau des Weins läßt man höchste Sorgfalt walten. Ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen moderner Technik und Wahrung alter Traditionen trägt zur berühmten Qualität des Weine bei, der im Jahre 1978 vom verband als Cru Bourgeois Exceptionnel klassifiziert wurde. 

Eigenschaften "Chateau du Glana 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Julien
Klassifikation: Cru Bourgeois Supérieur
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2022-2033
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau du Glana 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau du Glana

Das Weingut Château du Glana liegt an der Weinstraße entlang der Gironde zwischen den Orten Beychevelle und Saint-Julien gegenüber dem bekannten Château Ducru-Beaucaillou. Das Château wurde 1870 von Herrn Nadeau, Architekt der Stadt Blaye, im Auftrag des Herrn Cayx gebaut. Die Terrassen jener Zeit entstanden aus verschiedenen vom Château Saint-Pierre abgetrennten Parzellen und machten zusammen die nur 5 ha aus. Nach vielen Veränderungen kaufte Herr Gabriel Meffre 1961 das Weingut und vergrößerte es in den folgenden Jahren auf 46 ha durch den Ankauf von verschiedenen Parzellen des Château Lagrange, Troisième Cru Classé. Der von Natur aus gute kieselhaltige Boden liegt auf einem Untergrund von Brauneisenstein und die Rebsorten und Rebunterlagen sind sorgfältigst ausgewählt. Bei Weinbereitung und Ausbau des Weins läßt man höchste Sorgfalt walten. Ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen moderner Technik und Wahrung alter Traditionen trägt zur berühmten Qualität des Weine bei, der im Jahre 1978 vom verband als Cru Bourgeois Exceptionnel klassifiziert wurde. 

5% Rabatt

vinlorenc