Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Fourcas Hosten 2019

Wine Advocate  Sporting a deep garnet-purple color, the 2019 Fourcas Hosten opens with... mehr

Wine Advocate 
Sporting a deep garnet-purple color, the 2019 Fourcas Hosten opens with cedary/oak-inspired scents, giving way to a core of baked black cherries, dried mulberries and warm cassis plus suggestions of spice cake, menthol and clove oil. Medium-bodied, the palate truly packs a punch of black fruit preserves, supported by firm, grainy tannins (with some oak contribution), finishing long and spicy. Once the oak integrates, this should show even better. 

Neal Martin 
The 2019 Fourcas Dupré has an attractive nose with buoyant red berry fruit, bing cherry, rose petal and forest floor scents, showing more vivacity than the Fourcas Hosten alongside. The palate is medium-bodied with supple tannins, fresh acidity, quite sweet towards the pliant finish that feels succulent. Probably early drinking compared to others, though it has the substance to last. 

50% Cabernet Sauvignon, 48% Merlot, 1% Petit Verdot, 1% Cabernet Franc. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Fourcas Hosten, 5 Rue Odilon Redon 33480, Listrac-Médoc, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Fourcas Hosten

Das Schloss Fourcas Hosten hat zwei verschiedene komplementäre Terroirs: eines ist toniger Kalkstein und das andere besteht aus Pyrenäenkies. Vor mehr als zehn Jahren begann das Château Fourcas Hosten im Rahmen seines ständigen Strebens nach Innovation und hervorragender Qualität über die besten Möglichkeiten nachzudenken, seinen Boden zu pflegen. Dies war eine nachhaltige, echte Anstrengung, die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern, indem die Teams um das Umweltmanagementsystem (EMS) herum organisiert wurden, einschließlich der HVE3-Zertifizierung ab dem Jahrgang 2017. Das Team bewirtschaftet die Reben mit einem ständigen Streben nach Spitzenleistungen. Die vielen Weinbergarbeiten werden mit Präzision und Liebe zum Detail durchgeführt. Konkret umfassen diese Vorgänge die Bodenbearbeitung und verschiedene Weinpflegeprodukte während der gesamten Wachstumssaison. Andere längerfristige Strategien tragen ebenfalls zur Vitalität und Fruchtqualität der Reben bei: die perfekte Abstimmung der Rebsorten auf die Bodentypen, die dichtere Bepflanzung, die Guyot-Mixte-Schnittmethode und die manuelle Blattentfernung. 

Eigenschaften "Chateau Fourcas Hosten 2019"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Listrac
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,3%
Trinkreife: 2023-2033
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Fourcas Hosten 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 90-92
    Neal Martin
  • 89-91+
    Wine Advocate
  • 92-93
    James Suckling

17,00 € *

0.75l - 22,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12896

Subskription, verfügbar Frühjahr 2022

Jahrgang 2019
0,75
  • VD12896
  • Neal Martin

Wine Advocate  Sporting a deep garnet-purple color, the 2019 Fourcas Hosten opens with... mehr

Wine Advocate 
Sporting a deep garnet-purple color, the 2019 Fourcas Hosten opens with cedary/oak-inspired scents, giving way to a core of baked black cherries, dried mulberries and warm cassis plus suggestions of spice cake, menthol and clove oil. Medium-bodied, the palate truly packs a punch of black fruit preserves, supported by firm, grainy tannins (with some oak contribution), finishing long and spicy. Once the oak integrates, this should show even better. 

Neal Martin 
The 2019 Fourcas Dupré has an attractive nose with buoyant red berry fruit, bing cherry, rose petal and forest floor scents, showing more vivacity than the Fourcas Hosten alongside. The palate is medium-bodied with supple tannins, fresh acidity, quite sweet towards the pliant finish that feels succulent. Probably early drinking compared to others, though it has the substance to last. 

50% Cabernet Sauvignon, 48% Merlot, 1% Petit Verdot, 1% Cabernet Franc. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Fourcas Hosten, 5 Rue Odilon Redon 33480, Listrac-Médoc, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Fourcas Hosten

Das Schloss Fourcas Hosten hat zwei verschiedene komplementäre Terroirs: eines ist toniger Kalkstein und das andere besteht aus Pyrenäenkies. Vor mehr als zehn Jahren begann das Château Fourcas Hosten im Rahmen seines ständigen Strebens nach Innovation und hervorragender Qualität über die besten Möglichkeiten nachzudenken, seinen Boden zu pflegen. Dies war eine nachhaltige, echte Anstrengung, die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern, indem die Teams um das Umweltmanagementsystem (EMS) herum organisiert wurden, einschließlich der HVE3-Zertifizierung ab dem Jahrgang 2017. Das Team bewirtschaftet die Reben mit einem ständigen Streben nach Spitzenleistungen. Die vielen Weinbergarbeiten werden mit Präzision und Liebe zum Detail durchgeführt. Konkret umfassen diese Vorgänge die Bodenbearbeitung und verschiedene Weinpflegeprodukte während der gesamten Wachstumssaison. Andere längerfristige Strategien tragen ebenfalls zur Vitalität und Fruchtqualität der Reben bei: die perfekte Abstimmung der Rebsorten auf die Bodentypen, die dichtere Bepflanzung, die Guyot-Mixte-Schnittmethode und die manuelle Blattentfernung. 

Eigenschaften "Chateau Fourcas Hosten 2019"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Listrac
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,3%
Trinkreife: 2023-2033
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Fourcas Hosten 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Fourcas Hosten

Das Schloss Fourcas Hosten hat zwei verschiedene komplementäre Terroirs: eines ist toniger Kalkstein und das andere besteht aus Pyrenäenkies. Vor mehr als zehn Jahren begann das Château Fourcas Hosten im Rahmen seines ständigen Strebens nach Innovation und hervorragender Qualität über die besten Möglichkeiten nachzudenken, seinen Boden zu pflegen. Dies war eine nachhaltige, echte Anstrengung, die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern, indem die Teams um das Umweltmanagementsystem (EMS) herum organisiert wurden, einschließlich der HVE3-Zertifizierung ab dem Jahrgang 2017. Das Team bewirtschaftet die Reben mit einem ständigen Streben nach Spitzenleistungen. Die vielen Weinbergarbeiten werden mit Präzision und Liebe zum Detail durchgeführt. Konkret umfassen diese Vorgänge die Bodenbearbeitung und verschiedene Weinpflegeprodukte während der gesamten Wachstumssaison. Andere längerfristige Strategien tragen ebenfalls zur Vitalität und Fruchtqualität der Reben bei: die perfekte Abstimmung der Rebsorten auf die Bodentypen, die dichtere Bepflanzung, die Guyot-Mixte-Schnittmethode und die manuelle Blattentfernung. 

Clos Manou 2019
  • 90-92
    Neal Martin
  • 93-95
    Yves Beck
Clos Manou 2019
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € / 1 Liter)
19,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc