Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Le Boscq 2018

Sehr dunkel mit granatrotem Schimmer. Der ausgeprägte Terroir-Charakter scheint sofort in der... mehr

Sehr dunkel mit granatrotem Schimmer. Der ausgeprägte Terroir-Charakter scheint sofort in der komplexen Nase durch, duftet nach Edelhölzern und Zeder und schwarze Fruchtnoten von Schwarzkirsche, Cassis und Brombeere. Der Wein wächst schnell am Gaumen und ist großzügig, konzentriert, fruchtig und würzig, während die bemerkenswerte Balance deutliche, sehr feine Tannine umhüllt. Trocken und konzentriert gipfelt der Wein in einem besonders langen, anhaltenden, verführerischen Abgang, der von Anklängen an Zeder und Zigarrenkiste geprägt ist. Ein sehr vollendeter Le Boscq-Wein, der so typisch für dieses herrliche Terroir von Saint-Estèphe ist. 63% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 4% Petit Verdot. 

Weinwisser 
Dichtes Purpur mit lila Rand. Komplexes blaubeeriges Bouquet mit exotischen Hölzern und edler Cassiswürze, dahinter Schokopastillen und zarte Fliedernoten. Am mächtigen Gaumen mit fein spröder Textur, zart körniger Extraktfülle und kraftvollem Körper. Im gebündelten langanhaltenden Finale ein Feuerwerk mit Brom- und Heidelbeeren sowie Graphit. Kann sich im Vergleich zu den Primeurs steigern und ist aufgrund des genialen Preis–Leistungs-Verhältnisses ein echter Glücksgriff! 

Wine Advocate 
Deep garnet-purple in color, the 2018 le Boscq reveals notes of warm cassis, ripe black plums and boysenberries with hints of charcoal, pencil lead, star anise and bouquet garni. The medium to full-bodied palate is chock-full of crunchy black fruits, framed by ripe, grainy tannins and impressive freshness and finishes with great length and lovely purity. 

James Suckling 
Blackcurrant, black-cherry, dark-chocolate, clove and praline aromas. Oyster shell. It’s medium-to full-bodied with firm, chalky tannins and a creamy texture. Medium finish. Nice texture to this. Polished texture. Drink from 2023. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Le Bosq | 33180 Saint-Estèphe | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Le Boscq

Auf einem herrlichen Terroir gelegen, direkt neben der Mündung der Gironde und überragt von einer majestätischen Residenz, produzieren die Weinberge des Château Le Boscq -mit seiner reichen und alten Geschichte- sehr charakteristische Weine, die den kraftvollen Charakter von Saint-Estephe elegant mit außergewöhnlicher Finesse verbinden. Für Château Le Boscq steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt seines Ansatzes und hat umweltbewusste Praktiken eingeführt, die die Natur, die Böden und die Menschheit respektieren. Seit dem Jahrgang 2018 profitiert Château Le Boscq von den Umweltzertifizierungen Terra Vitis und High Environmental Value (HVE). 

Eigenschaften "Chateau Le Boscq 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2033
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Estephe
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 17,5/20
    Weinwisser
  • 91
    Wine Advocate
  • 92
    James Suckling
  • 93
    Decanter

33,90 € *

0.75 Liter - 45,20 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14124

Sofort versandfertig

Jahrgang 2018
0,75
  • VD14124
  • Weinwisser

Sehr dunkel mit granatrotem Schimmer. Der ausgeprägte Terroir-Charakter scheint sofort in der... mehr

Sehr dunkel mit granatrotem Schimmer. Der ausgeprägte Terroir-Charakter scheint sofort in der komplexen Nase durch, duftet nach Edelhölzern und Zeder und schwarze Fruchtnoten von Schwarzkirsche, Cassis und Brombeere. Der Wein wächst schnell am Gaumen und ist großzügig, konzentriert, fruchtig und würzig, während die bemerkenswerte Balance deutliche, sehr feine Tannine umhüllt. Trocken und konzentriert gipfelt der Wein in einem besonders langen, anhaltenden, verführerischen Abgang, der von Anklängen an Zeder und Zigarrenkiste geprägt ist. Ein sehr vollendeter Le Boscq-Wein, der so typisch für dieses herrliche Terroir von Saint-Estèphe ist. 63% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 4% Petit Verdot. 

Weinwisser 
Dichtes Purpur mit lila Rand. Komplexes blaubeeriges Bouquet mit exotischen Hölzern und edler Cassiswürze, dahinter Schokopastillen und zarte Fliedernoten. Am mächtigen Gaumen mit fein spröder Textur, zart körniger Extraktfülle und kraftvollem Körper. Im gebündelten langanhaltenden Finale ein Feuerwerk mit Brom- und Heidelbeeren sowie Graphit. Kann sich im Vergleich zu den Primeurs steigern und ist aufgrund des genialen Preis–Leistungs-Verhältnisses ein echter Glücksgriff! 

Wine Advocate 
Deep garnet-purple in color, the 2018 le Boscq reveals notes of warm cassis, ripe black plums and boysenberries with hints of charcoal, pencil lead, star anise and bouquet garni. The medium to full-bodied palate is chock-full of crunchy black fruits, framed by ripe, grainy tannins and impressive freshness and finishes with great length and lovely purity. 

James Suckling 
Blackcurrant, black-cherry, dark-chocolate, clove and praline aromas. Oyster shell. It’s medium-to full-bodied with firm, chalky tannins and a creamy texture. Medium finish. Nice texture to this. Polished texture. Drink from 2023. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Le Bosq | 33180 Saint-Estèphe | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Le Boscq

Auf einem herrlichen Terroir gelegen, direkt neben der Mündung der Gironde und überragt von einer majestätischen Residenz, produzieren die Weinberge des Château Le Boscq -mit seiner reichen und alten Geschichte- sehr charakteristische Weine, die den kraftvollen Charakter von Saint-Estephe elegant mit außergewöhnlicher Finesse verbinden. Für Château Le Boscq steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt seines Ansatzes und hat umweltbewusste Praktiken eingeführt, die die Natur, die Böden und die Menschheit respektieren. Seit dem Jahrgang 2018 profitiert Château Le Boscq von den Umweltzertifizierungen Terra Vitis und High Environmental Value (HVE). 

Eigenschaften "Chateau Le Boscq 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2033
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Estephe
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich

5% Rabatt

vinlorenc