Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Monbousquet 2020

Falstaff   Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung.... mehr

Falstaff 
Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart mit frischen Feigen unterlegte schwarze Kirschenfrucht, kandierte Orangenzesten, etwas Vanille und Kardamom. Stoffig, reife schwarze Beeren, etwas Nougat, präsente Tannine, dunkle Mineralität, gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial. 

Jeff Leve 
Black cherries, black plums, espresso, smoke, licorice, and a touch of cocoa form the aromatic profile. The wine is lush, polished, sweet and fresh with polished- tannins and a vibrant, refined finish with a mild savory, minty, fresh note in the background in the finish. The reduction in the amount of new oak, which is now 50%, really helps with the freshness, texture and fruits here. This is a top vintage for Monbousquet that will be enjoyable in its youth, yet age for up to 2 decades as well. Drink from 2023-2040. 

James Suckling 
This is linear and creamy with lovely, fine tannins and dark-berry, violet, stone and licorice character. Medium-to full-bodied, racy and fresh. Charming. Freshness at the end. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Monbousquet | 42 Avenue de Saint Emilion | 33330 Saint Sulpice de Faleyrens | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Monbousquet

Das Terroir von Monbousquet ist wirklich außergewöhnlich, mit meist warmem, tiefem Kies im Süden und sandigen Lehmböden im Norden. Wie bei Cheval Blanc und Figeac sind die Böden größtenteils kiesig und daher warm, so dass relativ spät reifende Cabernets perfekt reifen können. Dieses natürliche Merkmal macht den besonders großen Anteil dieser Trauben in der Zusammensetzung des Weinbergs aus. Das Grundstück wurde 1998 in einer Tiefe von 2,4 Metern unter der Oberfläche entwässert. Der gesamte Weinberg liegt auf quaternären Schwemmlandformationen, die nur schwer genau zu datieren sind. Trotzdem werden die Kiesvorkommen auf ein Alter zwischen 10.000 und 700.000 Jahren geschätzt. Ton und eine Eisenplatte runden das Terroir ab. 

Eigenschaften "Chateau Monbousquet 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2026-2050
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Emilion
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 92-94
    Falstaff
  • 94
    Jeff Leve
  • 93-94
    James Suckling
  • 91-93+
    Wine Advocate

55,50 € *

0.75 Liter - 74,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13839

Sofort versandfertig

Jahrgang 2020
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD13839
  • Falstaff

Falstaff   Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung.... mehr

Falstaff 
Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart mit frischen Feigen unterlegte schwarze Kirschenfrucht, kandierte Orangenzesten, etwas Vanille und Kardamom. Stoffig, reife schwarze Beeren, etwas Nougat, präsente Tannine, dunkle Mineralität, gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial. 

Jeff Leve 
Black cherries, black plums, espresso, smoke, licorice, and a touch of cocoa form the aromatic profile. The wine is lush, polished, sweet and fresh with polished- tannins and a vibrant, refined finish with a mild savory, minty, fresh note in the background in the finish. The reduction in the amount of new oak, which is now 50%, really helps with the freshness, texture and fruits here. This is a top vintage for Monbousquet that will be enjoyable in its youth, yet age for up to 2 decades as well. Drink from 2023-2040. 

James Suckling 
This is linear and creamy with lovely, fine tannins and dark-berry, violet, stone and licorice character. Medium-to full-bodied, racy and fresh. Charming. Freshness at the end. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Monbousquet | 42 Avenue de Saint Emilion | 33330 Saint Sulpice de Faleyrens | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Monbousquet

Das Terroir von Monbousquet ist wirklich außergewöhnlich, mit meist warmem, tiefem Kies im Süden und sandigen Lehmböden im Norden. Wie bei Cheval Blanc und Figeac sind die Böden größtenteils kiesig und daher warm, so dass relativ spät reifende Cabernets perfekt reifen können. Dieses natürliche Merkmal macht den besonders großen Anteil dieser Trauben in der Zusammensetzung des Weinbergs aus. Das Grundstück wurde 1998 in einer Tiefe von 2,4 Metern unter der Oberfläche entwässert. Der gesamte Weinberg liegt auf quaternären Schwemmlandformationen, die nur schwer genau zu datieren sind. Trotzdem werden die Kiesvorkommen auf ein Alter zwischen 10.000 und 700.000 Jahren geschätzt. Ton und eine Eisenplatte runden das Terroir ab. 

Eigenschaften "Chateau Monbousquet 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2026-2050
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Emilion
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau Monbousquet 2018
  • 94-97
    Wine Spectator
  • 95-97
    Lorenc Dudas
  • 95
    James Suckling
  • 93+
    Wine Advocate
  • 93
    Antonio Galloni
Chateau Monbousquet 2018
Inhalt 0.75 Liter (86,67 € / 1 Liter)
65,00 € *
Chateau Monbousquet 2016
  • 94
    Wine Spectator
  • 95
    Lorenc Dudas
  • 96
    James Suckling
  • 94
    Wine Enthusiast
  • 93+
    Wine Advocate
Chateau Monbousquet 2016
Inhalt 0.75 Liter (89,33 € / 1 Liter)
67,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc