Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Palmer 2020

Falstaff  Ätherisch kräuterwürzig, dunkelbeerig, sehr reif-fruchtig und dabei makellos... mehr

Falstaff 
Ätherisch kräuterwürzig, dunkelbeerig, sehr reif-fruchtig und dabei makellos klar, Holunder und Brombeere, feuchter Kies. Im Mund eine enorme Tanninfracht aus sehr feinen Partikeln, mollig eingebettet, reife, integrierte Säure, ein kraftvoller Körper mit Volumen und Schmelz, lukullisch geradezu und opulent, mit salzigen Abgangsnoten, und mazertionsartigen Abgangsaromen von Tabak. Ein Brocken, in Watte gepackt. Verkostet von Dr. Ulrich Sautter, 07.06.2020

Neal Martin 
The 2020 Palmer, which was matured in 65% new oak, possesses one of the most perfumed bouquets of the vintage with entrancing, seductive scents of black cherries, wild strawberry, iodine and crushed violets, all beautifully delineated (as per usual). The palate is medium-bodied with fine but quite firm tannins, lending this Palmer more backbone than presupposed. Blackberry, graphite and touches of liquorice develop with aeration that build towards an assertive, pencil box-tinged finish that nods towards Pauillac. This is a Palmer destined for long-term ageing, so readers should have a cool damp cellar handy. It is a serious Palmer, very different from the previous two vintages, not a mix of the two, but content in just being itself. 14.1% alcohol. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Palmer, 33460 Margaux, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Palmer

Château Palmer lebt Geschichte. Es erweckt Respekt vor seinen Böden und Weinbergen, aber auch vor seinen Weinen. Das Ergebnis jahrhundertelangen Weinbaus, geehrt durch das Streben nach einer einzigartigen Vision. Ein Stil für sich. Ein Maßstab für alle zukünftigen Bemühungen. Denn im Château Palmer ist Veränderung nie Selbstzweck, sondern ein Mittel, um sowohl die heutigen als auch die gestrigen Weine zu servieren. Es ist die Frucht einer kostbaren Freiheit. Die Freiheit, ständig neu zu bewerten, zu hinterfragen, niemals Angst davor zu haben, sorgfältig kalibrierte Risiken einzugehen. Im Herzen ein unveränderliches Ideal - sich immer zu verbessern, nicht nur für die Weine, sondern auch für ihre Handwerker und die Umwelt um sie herum. 

Eigenschaften "Chateau Palmer 2020"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Margaux
Klassifikation: 3eme Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2020
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinkreife: 2030-2070
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Palmer 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 96-98
    Neal Martin
  • 97
    Decanter
  • 96-98
    Yves Beck
  • 95-97
    Falstaff

333,00 € *

0.75 Liter - 444,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13580

Subskription: Verfügbar Frühjahr 2022

Jahrgang 2020
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD13580
  • Neal Martin

Falstaff  Ätherisch kräuterwürzig, dunkelbeerig, sehr reif-fruchtig und dabei makellos... mehr

Falstaff 
Ätherisch kräuterwürzig, dunkelbeerig, sehr reif-fruchtig und dabei makellos klar, Holunder und Brombeere, feuchter Kies. Im Mund eine enorme Tanninfracht aus sehr feinen Partikeln, mollig eingebettet, reife, integrierte Säure, ein kraftvoller Körper mit Volumen und Schmelz, lukullisch geradezu und opulent, mit salzigen Abgangsnoten, und mazertionsartigen Abgangsaromen von Tabak. Ein Brocken, in Watte gepackt. Verkostet von Dr. Ulrich Sautter, 07.06.2020

Neal Martin 
The 2020 Palmer, which was matured in 65% new oak, possesses one of the most perfumed bouquets of the vintage with entrancing, seductive scents of black cherries, wild strawberry, iodine and crushed violets, all beautifully delineated (as per usual). The palate is medium-bodied with fine but quite firm tannins, lending this Palmer more backbone than presupposed. Blackberry, graphite and touches of liquorice develop with aeration that build towards an assertive, pencil box-tinged finish that nods towards Pauillac. This is a Palmer destined for long-term ageing, so readers should have a cool damp cellar handy. It is a serious Palmer, very different from the previous two vintages, not a mix of the two, but content in just being itself. 14.1% alcohol. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Palmer, 33460 Margaux, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Palmer

Château Palmer lebt Geschichte. Es erweckt Respekt vor seinen Böden und Weinbergen, aber auch vor seinen Weinen. Das Ergebnis jahrhundertelangen Weinbaus, geehrt durch das Streben nach einer einzigartigen Vision. Ein Stil für sich. Ein Maßstab für alle zukünftigen Bemühungen. Denn im Château Palmer ist Veränderung nie Selbstzweck, sondern ein Mittel, um sowohl die heutigen als auch die gestrigen Weine zu servieren. Es ist die Frucht einer kostbaren Freiheit. Die Freiheit, ständig neu zu bewerten, zu hinterfragen, niemals Angst davor zu haben, sorgfältig kalibrierte Risiken einzugehen. Im Herzen ein unveränderliches Ideal - sich immer zu verbessern, nicht nur für die Weine, sondern auch für ihre Handwerker und die Umwelt um sie herum. 

Eigenschaften "Chateau Palmer 2020"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Margaux
Klassifikation: 3eme Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2020
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinkreife: 2030-2070
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Palmer 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Chateau Haut Brion 2020
  • 20/20
    Weinwisser
  • 98-100
    Wine Advocate
  • 100
    James Suckling
  • 98-100
    Jeb Dunnuck
Chateau Haut Brion 2020
Inhalt 0.75 Liter (800,00 € / 1 Liter)
600,00 € *
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
  • 98-100
    Wine Advocate
  • 97-99
    Jeff Leve
  • 99-100
    James Suckling
  • 97-100
    Jeb Dunnuck
  • 97-98
    Yves Beck
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Inhalt 0.75 Liter (177,33 € / 1 Liter)
133,00 € *
Chateau Smith Haut Lafitte 2019
  • 96-98+
    Wine Advocate
  • 96-98
    Neal Martin
  • 97
    Decanter
  • 96-97
    James Suckling
  • 97-99
    Yves Beck
Chateau Smith Haut Lafitte 2019
Inhalt 0.75 Liter (120,00 € / 1 Liter)
90,00 € *
Sena 2018
  • 100
    James Suckling
  • 98
    Wine Advocate
  • 18,5/20
    Weinwisser
Sena 2018
Inhalt 0.75 Liter (169,33 € / 1 Liter)
127,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc