Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Palmer 2022

Weinwisser   45 % Merlot, 51 % Cabernet Sauvignon, 4 % Petit Verdot, 22 hl/ha. Was für... mehr

Weinwisser 
45 % Merlot, 51 % Cabernet Sauvignon, 4 % Petit Verdot, 22 hl/ha. Was für ein verführerisches Parfüm: frisch gepflückte Alpenheidelbeere, Lakritze, satter Veilchenstrauß, Herzkirschensaft und edle Cassiswürze. Am sublimen Gaumen mit einer Textur wie Samt und Seide, dazu ein kakaoartiges Tanningerüst, tänzerische Rasse und ein perfekt geformter Körper. Im konzentrierten langanhaltenden Finale blaubeerige Konturen, tiefschürfende Terroirwürze und erhabene Adstringenz. Ganz nah an der Perfektion. Ein Mysterium – wie er in einem so außergewöhnlichen und doch herausfordernden Jahr so gut gelungen ist! 

Falstaff 
Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nach Edelholz und Nugat, schwarze Waldbeeren, reife Zwetschken, attraktive Frucht, etwas Veilchen, einladendes Bukett. Kraftvoll, reife dunkle Beerenfucht, feine Extraktsüße, präsente, tragende Tannine, gute Frische, zeigt einen kühlen Abgang, extraktsüßer Nachhall, bleibt minutenlang haften, nahe an der Perfektion. 

James Suckling
So much class in the nose with a sophisticated kaleidoscope of dark fruit such as blackcurrants, and spices such as salt and pepper, as well as cloves and nutmeg. Full-bodied. Compacted and dense yet weightless. It opens beautifully. The tannins go on and on with wonderful presence. Salty undertones. 

Jeff Leve 
With a dark, radiating purple, black hue, the wine explodes from the glass with its bouquet of lilacs, violets, roses, white flowers, cinnamon, and clove perfume. The wine is pure silk in texture, blending its salty, minerality with sweetness in the black and red fruits. But here, it its the texture, length, and purity in the fruits that stand out. The elegant, sensuous finish moves from red to black to red, with a refreshing mint note that holds your focus for over 50 seconds. The wine blends 51% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot and 4% Petit Verdot. 14.4% ABV, 3.79 Ph. The harvest took place September 7 - October 5, making this one of the longer harvests at Palmer. Yields are a scant 22 hectoliters per hectare. Drink from 2027-2065. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Palmer | 33460 Margaux | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Palmer

Château Palmer lebt Geschichte. Es erweckt Respekt vor seinen Böden und Weinbergen, aber auch vor seinen Weinen. Das Ergebnis jahrhundertelangen Weinbaus, geehrt durch das Streben nach einer einzigartigen Vision. Ein Stil für sich. Ein Maßstab für alle zukünftigen Bemühungen. Denn im Château Palmer ist Veränderung nie Selbstzweck, sondern ein Mittel, um sowohl die heutigen als auch die gestrigen Weine zu servieren. Es ist die Frucht einer kostbaren Freiheit. Die Freiheit, ständig neu zu bewerten, zu hinterfragen, niemals Angst davor zu haben, sorgfältig kalibrierte Risiken einzugehen. Im Herzen ein unveränderliches Ideal - sich immer zu verbessern, nicht nur für die Weine, sondern auch für ihre Handwerker und die Umwelt um sie herum. 

Eigenschaften "Chateau Palmer 2022"
Jahrgang: 2022
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2029-2055
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 3eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Margaux
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 98-99
    Lorenc Dudas
  • 98-99
    James Suckling
  • 99
    Falstaff
  • 97-99
    Jeff Leve
  • 19,5/20
    Weinwisser

410,00 € *

0.75 Liter - 546,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14708

Subskription: Auslieferung ca. 09/2025

Jahrgang 2022
0.75
  • VD14708
  • Lorenc Dudas

Weinwisser   45 % Merlot, 51 % Cabernet Sauvignon, 4 % Petit Verdot, 22 hl/ha. Was für... mehr

Weinwisser 
45 % Merlot, 51 % Cabernet Sauvignon, 4 % Petit Verdot, 22 hl/ha. Was für ein verführerisches Parfüm: frisch gepflückte Alpenheidelbeere, Lakritze, satter Veilchenstrauß, Herzkirschensaft und edle Cassiswürze. Am sublimen Gaumen mit einer Textur wie Samt und Seide, dazu ein kakaoartiges Tanningerüst, tänzerische Rasse und ein perfekt geformter Körper. Im konzentrierten langanhaltenden Finale blaubeerige Konturen, tiefschürfende Terroirwürze und erhabene Adstringenz. Ganz nah an der Perfektion. Ein Mysterium – wie er in einem so außergewöhnlichen und doch herausfordernden Jahr so gut gelungen ist! 

Falstaff 
Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nach Edelholz und Nugat, schwarze Waldbeeren, reife Zwetschken, attraktive Frucht, etwas Veilchen, einladendes Bukett. Kraftvoll, reife dunkle Beerenfucht, feine Extraktsüße, präsente, tragende Tannine, gute Frische, zeigt einen kühlen Abgang, extraktsüßer Nachhall, bleibt minutenlang haften, nahe an der Perfektion. 

James Suckling
So much class in the nose with a sophisticated kaleidoscope of dark fruit such as blackcurrants, and spices such as salt and pepper, as well as cloves and nutmeg. Full-bodied. Compacted and dense yet weightless. It opens beautifully. The tannins go on and on with wonderful presence. Salty undertones. 

Jeff Leve 
With a dark, radiating purple, black hue, the wine explodes from the glass with its bouquet of lilacs, violets, roses, white flowers, cinnamon, and clove perfume. The wine is pure silk in texture, blending its salty, minerality with sweetness in the black and red fruits. But here, it its the texture, length, and purity in the fruits that stand out. The elegant, sensuous finish moves from red to black to red, with a refreshing mint note that holds your focus for over 50 seconds. The wine blends 51% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot and 4% Petit Verdot. 14.4% ABV, 3.79 Ph. The harvest took place September 7 - October 5, making this one of the longer harvests at Palmer. Yields are a scant 22 hectoliters per hectare. Drink from 2027-2065. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Palmer | 33460 Margaux | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Palmer

Château Palmer lebt Geschichte. Es erweckt Respekt vor seinen Böden und Weinbergen, aber auch vor seinen Weinen. Das Ergebnis jahrhundertelangen Weinbaus, geehrt durch das Streben nach einer einzigartigen Vision. Ein Stil für sich. Ein Maßstab für alle zukünftigen Bemühungen. Denn im Château Palmer ist Veränderung nie Selbstzweck, sondern ein Mittel, um sowohl die heutigen als auch die gestrigen Weine zu servieren. Es ist die Frucht einer kostbaren Freiheit. Die Freiheit, ständig neu zu bewerten, zu hinterfragen, niemals Angst davor zu haben, sorgfältig kalibrierte Risiken einzugehen. Im Herzen ein unveränderliches Ideal - sich immer zu verbessern, nicht nur für die Weine, sondern auch für ihre Handwerker und die Umwelt um sie herum. 

Eigenschaften "Chateau Palmer 2022"
Jahrgang: 2022
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2029-2055
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 3eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Margaux
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau Palmer 2017
  • 98
    Lorenc Dudas
  • 19/20
    Weinwisser
  • 98
    James Suckling
  • 97+
    Wine Advocate
  • 96+
    Antonio Galloni
Chateau Palmer 2017
Inhalt 0.75 Liter (386,67 € / 1 Liter)
290,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc