Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Pape Clement 2020

Weinwisser 50 % Cabernet Sauvignon, 50 % Merlot. Tiefgründiges Purpur mit opaker Mitte und... mehr

Weinwisser
50 % Cabernet Sauvignon, 50 % Merlot. Tiefgründiges Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Intensiver Beginn mit einer vollen Ladung schwarzer Johannisbeeren, exotische Hölzer und Lakritze, dahinter grosser Veilchenstrauss, dunkle Schokonoten und Holundergelee. Am konzentrierten Gaumen mit weicher Textur, engmaschigem (fast brachiales) Tanninkorsett, stützender Rasse; ein mit dichten Muskeln überzogener Bodybuilder, der trotz der massiven Konzentration viel Spannung zeigt. Im energiegeladenen, langen Finale Wildkirsche, mazerierte Pflaumenhaut gepaart mit fein mürber Extraktfülle. Wie immer am Maximum vinifiziert, die Rechnung geht heuer mehr als auf! Erinnert mich an den grandiosen Jahrgang 2016, ob er den legendären 2015er erreichen kann bleibt abzuwarten. 

Neal Martin  
The 2020 Pape Clément, which I afforded an hour’s aeration, has a very precise bouquet of pure blackberry, cedar, mint and violet aromas, quite discreet but paradoxically intense; these aromas are very seductive. The palate is medium-bodied with ripe, lithe tannins framing wonderfully pure black fruit laced with crushed stone and a judicious touch of white pepper. Seamless in texture, this is a sophisticated Pape Clément in the making, an outstanding wine that should age brilliantly in bottle. 

Wine Advocate 
Deep garnet-purple colored, the 2020 Pape Clement comes barreling out of the glass with bold notes of cassis, plum preserves and licorice, giving way to scents of cedar chest, crushed rocks, charcoal and pencil lead. The medium to full-bodied palate is tightly coiled with beautiful tension and a firm, finely grained texture locking in the layers of black fruits and minerals, finishing with great length and energy. The blend this year is 50% Cabernet Sauvignon and 50% Merlot, aging mainly in French oak barriques, 66% new, with about 10% aging in large oak foudres. The wine will spend approximately 18 months in barrels. 

James Suckling 
Superb aromas of blackberries, crushed stones, iodine and graphite. Full-bodied with ultra fine tannins and a balanced finish. Such length and beauty. Very close to the 2019 in quality. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Pape-Clément | 21 Avenue du Docteur Naneel Pénard | 33600 Pessac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pape Clement

Die erste Ernte fand 1252 statt. Seit mehr als 750 Jahren produziert Château Pape Clément daher auf demselben Terroir erlesene Weine. Zu dieser Zeit hieß es Domaine de la Mothe. Um die Wende der 1980er Jahre übernahm Bernard Magrez, ein leidenschaftlicher Weinunternehmer, die Leitung des Schlosses und sollte diesem Grand Cru Classé eine beispiellose internationale Anerkennung verleihen. Bernard Magrez hat die Weinbereitung durch Parzelle eingeführt, eine Garantie für Komplexität und Verfeinerung des Weins: Die Trauben aus verschiedenen Parzellen werden in separaten Tanks vinifiziert, damit sie ihre spezifischen Eigenschaften vor dem Mischen vollständig ausdrücken können. 2003 öffnete der neue Fasskeller seine Türen, 2007 folgte die Renovierung des Kellers mit seinen prestigeträchtigen Eichenfässern. Bernard Magrez bemühte sich, das außergewöhnliche Terroir des Château Pape Clément den Test der Zeit bestehen zu lassen und die Finesse auszudrücken, die den Ruf seiner Weine begründet hatte. Es war im Jahr 2009, dass diese Bemühungen mit der mythischen Punktzahl von 100 des Kritikers Robert Parker für Château Pape Clément Blanc und der gleichen Punktzahl für Château Pape Clément Rouge im folgenden Jahr belohnt wurden. Dank harter Arbeit, ständiger Fragen, der Verbindung von Tradition und Innovation und einem bemerkenswerten Terroir überrascht das Château Pape Clément, Grand Cru Classé de Graves, jedes Jahr Weinliebhaber mit seiner außergewöhnlichen Qualität. 

Eigenschaften "Chateau Pape Clement 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2050
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: Grand Crus Classé de Graves
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pessac-Léognan
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 97-98
    James Suckling
  • 96-98
    Wine Advocate
  • 95-97
    Neal Martin
  • 19/20
    Weinwisser
  • 97-99
    Jeb Dunnuck

86,00 € *

0.75 Liter - 114,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13560

Subskription: Auslieferung Frühjahr 2023

Jahrgang 2020
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD13560
  • James Suckling

Weinwisser 50 % Cabernet Sauvignon, 50 % Merlot. Tiefgründiges Purpur mit opaker Mitte und... mehr

Weinwisser
50 % Cabernet Sauvignon, 50 % Merlot. Tiefgründiges Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Intensiver Beginn mit einer vollen Ladung schwarzer Johannisbeeren, exotische Hölzer und Lakritze, dahinter grosser Veilchenstrauss, dunkle Schokonoten und Holundergelee. Am konzentrierten Gaumen mit weicher Textur, engmaschigem (fast brachiales) Tanninkorsett, stützender Rasse; ein mit dichten Muskeln überzogener Bodybuilder, der trotz der massiven Konzentration viel Spannung zeigt. Im energiegeladenen, langen Finale Wildkirsche, mazerierte Pflaumenhaut gepaart mit fein mürber Extraktfülle. Wie immer am Maximum vinifiziert, die Rechnung geht heuer mehr als auf! Erinnert mich an den grandiosen Jahrgang 2016, ob er den legendären 2015er erreichen kann bleibt abzuwarten. 

Neal Martin  
The 2020 Pape Clément, which I afforded an hour’s aeration, has a very precise bouquet of pure blackberry, cedar, mint and violet aromas, quite discreet but paradoxically intense; these aromas are very seductive. The palate is medium-bodied with ripe, lithe tannins framing wonderfully pure black fruit laced with crushed stone and a judicious touch of white pepper. Seamless in texture, this is a sophisticated Pape Clément in the making, an outstanding wine that should age brilliantly in bottle. 

Wine Advocate 
Deep garnet-purple colored, the 2020 Pape Clement comes barreling out of the glass with bold notes of cassis, plum preserves and licorice, giving way to scents of cedar chest, crushed rocks, charcoal and pencil lead. The medium to full-bodied palate is tightly coiled with beautiful tension and a firm, finely grained texture locking in the layers of black fruits and minerals, finishing with great length and energy. The blend this year is 50% Cabernet Sauvignon and 50% Merlot, aging mainly in French oak barriques, 66% new, with about 10% aging in large oak foudres. The wine will spend approximately 18 months in barrels. 

James Suckling 
Superb aromas of blackberries, crushed stones, iodine and graphite. Full-bodied with ultra fine tannins and a balanced finish. Such length and beauty. Very close to the 2019 in quality. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Pape-Clément | 21 Avenue du Docteur Naneel Pénard | 33600 Pessac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pape Clement

Die erste Ernte fand 1252 statt. Seit mehr als 750 Jahren produziert Château Pape Clément daher auf demselben Terroir erlesene Weine. Zu dieser Zeit hieß es Domaine de la Mothe. Um die Wende der 1980er Jahre übernahm Bernard Magrez, ein leidenschaftlicher Weinunternehmer, die Leitung des Schlosses und sollte diesem Grand Cru Classé eine beispiellose internationale Anerkennung verleihen. Bernard Magrez hat die Weinbereitung durch Parzelle eingeführt, eine Garantie für Komplexität und Verfeinerung des Weins: Die Trauben aus verschiedenen Parzellen werden in separaten Tanks vinifiziert, damit sie ihre spezifischen Eigenschaften vor dem Mischen vollständig ausdrücken können. 2003 öffnete der neue Fasskeller seine Türen, 2007 folgte die Renovierung des Kellers mit seinen prestigeträchtigen Eichenfässern. Bernard Magrez bemühte sich, das außergewöhnliche Terroir des Château Pape Clément den Test der Zeit bestehen zu lassen und die Finesse auszudrücken, die den Ruf seiner Weine begründet hatte. Es war im Jahr 2009, dass diese Bemühungen mit der mythischen Punktzahl von 100 des Kritikers Robert Parker für Château Pape Clément Blanc und der gleichen Punktzahl für Château Pape Clément Rouge im folgenden Jahr belohnt wurden. Dank harter Arbeit, ständiger Fragen, der Verbindung von Tradition und Innovation und einem bemerkenswerten Terroir überrascht das Château Pape Clément, Grand Cru Classé de Graves, jedes Jahr Weinliebhaber mit seiner außergewöhnlichen Qualität. 

Eigenschaften "Chateau Pape Clement 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2050
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: Grand Crus Classé de Graves
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pessac-Léognan
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau La Gaffeliere 2020
  • 94-96
    Falstaff
  • 96-98
    Wine Advocate
  • 96-97
    James Suckling
Chateau La Gaffeliere 2020
Inhalt 0.75 Liter (88,67 € / 1 Liter)
66,50 € *
Le Petit Smith Haut Lafitte 2020
  • 91-93
    Wine Advocate
  • 91-93
    Jeff Leve
  • 93-94
    James Suckling
  • 91-93
    Falstaff
  • 93
    Decanter
Le Petit Smith Haut Lafitte 2020
Inhalt 0.75 Liter (34,00 € / 1 Liter)
25,50 € *
Chateau Lagrange 2020
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 93-95
    Neal Martin
  • 93-95
    Jeff Leve
  • 93-94
    James Suckling
  • 94-96
    Jeb Dunnuck
Chateau Lagrange 2020
Inhalt 0.75 Liter (63,40 € / 1 Liter)
ab 47,55 € *
Chateau Giscours 2020
  • 95-97
    Jeff Leve
  • 93-95
    Neal Martin
  • 96-97
    James Suckling
  • 18+/20
    Weinwisser
  • 95
    Decanter
Chateau Giscours 2020
Inhalt 0.75 Liter (75,33 € / 1 Liter)
56,50 € *
Chateau La Gaffeliere 2019
  • 95-97
    Neal Martin
  • 95
    Wine Advocate
  • 96
    James Suckling
  • 17/20
    Weinwisser
Chateau La Gaffeliere 2019
Inhalt 0.75 Liter (72,67 € / 1 Liter)
54,50 € *
Chateau Smith Haut Lafitte 2016
  • 98
    Wine Advocate (11/2018)
  • 99
    Lorenc Dudas (03/2019)
  • 97
    Wine Spectator
  • 97
    James Suckling
  • 98
    Antonio Galloni
Chateau Smith Haut Lafitte 2016
Inhalt 0.75 Liter (185,33 € / 1 Liter)
139,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc