Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2021

Weinwisser 88 % Cabernet Sauvignon, 2 % Merlot, 10 % Cabernet Franc. 60 % Grand Vin, 15... mehr

Weinwisser
88 % Cabernet Sauvignon, 2 % Merlot, 10 % Cabernet Franc. 60 % Grand Vin, 15 hl/ ha, 12.9 Vol.-%, pH 3.75. Dicht verwobenes Bouquet, betörender Iris-Duft, frischgepflückte Alpenheidelbeere, Schokopastillen, helles Graphit. Im zweiten Ansatz Pauillac at its best: frischer schwarzer Bergpfeffer, edle Cassiswürze, Havanna und getrocknete Rosenblätter. Am vibrierenden Gaumen mit seidiger Textur, alles am richtigen Platz, engmaschiges Tanningerüst, kakaoartig und perfekt geformter Körper. Im konzentrierten, ewig langen Finale explodiert der Pauillac, Waldhimbeere, Graphit und erhabene Adstringenz. Punktet dieses Jahr mit unglaublicher Präzision und Finesse, erinnert Nicolas Glumineau an 1996. 

Wine Advocate 
The 2021 Pichon Longueville Comtesse de Lalande wafts from the glass with aromas of blackberries and minty cassis mingled with notes of violet, lavender, pencil shavings and rose petals. Medium to full-bodied, velvety and polished, it's beautifully seamless and complete, with a fleshy core of fruit, ripe acids and sweet, powdery tannins that assert themselves on the gently structured finish. This will offer a broad drinking window. It's one of the vintage's real successes, but it also represents only one-quarter of a "normal" production. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Pichon-Longueville Comtesse de Lalande | 33250 Pauillac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande

Dieses berühmte Weingut wurde von Pierre de Mazure de Rauzan im 17. Jahrhundert angelegt. Château Pichon-Longueville-Comtesse-de-Lalande hat umfangreiche Archive über den Ankauf von Parzellen in den Jahren 1686 bis 1689 aufbewahrt. Das Médoc erstreckt sich nördlich von Bordeaux, eingebettet zwischen dem Atlantik und der Gironde-Mündung. Eine bemerkenswerte Region mit besonders kargen Böden, bestehend aus Kies, erhebt sich auf lehmigem Untergrund. Diese leichten, gut durchlässigen Böden, die aus dem langsamen Absinken des Wasserspiegels während des Quartärs resultieren, bieten den Reben ideale Bedingungen, um die herausragende Qualität des Terroirs unter dem schützenden Einfluss eines sehr günstigen Mikroklimas zu zeigen. Pichon Comtesse verfügt über 102 Hektar Rebfläche in privilegierter Lage, nur einen Steinwurf von der Gironde-Mündung entfernt, im südlichen Teil der Appellation Pauillac. Mit über 100 Rebparzellen steht die Starrebsorte des Médoc, Cabernet-Sauvignon, neben den anderen emblematischen Bordeaux-Sorten: Merlot natürlich sowie Cabernet Franc und Petit Verdot. 

Eigenschaften "Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2028-2052
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 2eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pauillac
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 97-98
    Lorenc Dudas
  • 96
    Decanter
  • 95
    Neal Martin
  • 95
    Wine Advocate
  • 19/20
    Weinwisser

199,00 € *

0.75 Liter - 265,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14274

Sofort versandfertig

Jahrgang 2021
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD14274
  • Lorenc Dudas

Weinwisser 88 % Cabernet Sauvignon, 2 % Merlot, 10 % Cabernet Franc. 60 % Grand Vin, 15... mehr

Weinwisser
88 % Cabernet Sauvignon, 2 % Merlot, 10 % Cabernet Franc. 60 % Grand Vin, 15 hl/ ha, 12.9 Vol.-%, pH 3.75. Dicht verwobenes Bouquet, betörender Iris-Duft, frischgepflückte Alpenheidelbeere, Schokopastillen, helles Graphit. Im zweiten Ansatz Pauillac at its best: frischer schwarzer Bergpfeffer, edle Cassiswürze, Havanna und getrocknete Rosenblätter. Am vibrierenden Gaumen mit seidiger Textur, alles am richtigen Platz, engmaschiges Tanningerüst, kakaoartig und perfekt geformter Körper. Im konzentrierten, ewig langen Finale explodiert der Pauillac, Waldhimbeere, Graphit und erhabene Adstringenz. Punktet dieses Jahr mit unglaublicher Präzision und Finesse, erinnert Nicolas Glumineau an 1996. 

Wine Advocate 
The 2021 Pichon Longueville Comtesse de Lalande wafts from the glass with aromas of blackberries and minty cassis mingled with notes of violet, lavender, pencil shavings and rose petals. Medium to full-bodied, velvety and polished, it's beautifully seamless and complete, with a fleshy core of fruit, ripe acids and sweet, powdery tannins that assert themselves on the gently structured finish. This will offer a broad drinking window. It's one of the vintage's real successes, but it also represents only one-quarter of a "normal" production. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Pichon-Longueville Comtesse de Lalande | 33250 Pauillac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande

Dieses berühmte Weingut wurde von Pierre de Mazure de Rauzan im 17. Jahrhundert angelegt. Château Pichon-Longueville-Comtesse-de-Lalande hat umfangreiche Archive über den Ankauf von Parzellen in den Jahren 1686 bis 1689 aufbewahrt. Das Médoc erstreckt sich nördlich von Bordeaux, eingebettet zwischen dem Atlantik und der Gironde-Mündung. Eine bemerkenswerte Region mit besonders kargen Böden, bestehend aus Kies, erhebt sich auf lehmigem Untergrund. Diese leichten, gut durchlässigen Böden, die aus dem langsamen Absinken des Wasserspiegels während des Quartärs resultieren, bieten den Reben ideale Bedingungen, um die herausragende Qualität des Terroirs unter dem schützenden Einfluss eines sehr günstigen Mikroklimas zu zeigen. Pichon Comtesse verfügt über 102 Hektar Rebfläche in privilegierter Lage, nur einen Steinwurf von der Gironde-Mündung entfernt, im südlichen Teil der Appellation Pauillac. Mit über 100 Rebparzellen steht die Starrebsorte des Médoc, Cabernet-Sauvignon, neben den anderen emblematischen Bordeaux-Sorten: Merlot natürlich sowie Cabernet Franc und Petit Verdot. 

Eigenschaften "Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2028-2052
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 2eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pauillac
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Sale
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
  • 98
    Jeb Dunnuck
  • 98
    Neal Martin
  • 98
    James Suckling
  • 97+
    Antonio Galloni
  • 19,5+/20
    Weinwisser
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande...
Inhalt 0.75 Liter (292,00 € / 1 Liter)
219,00 € * 236,00 € *
Chateau Leoville Las Cases 2021
  • 96+
    Wine Advocate
  • 96-97
    James Suckling
  • 95-97
    Lorenc Dudas
  • 96
    Falstaff
  • 19,5+/20
    Weinwisser
Chateau Leoville Las Cases 2021
Inhalt 0.75 Liter (340,00 € / 1 Liter)
255,00 € *
Chateau Leoville Las Cases 2020
  • 97+
    Wine Advocate
  • 98-99
    James Suckling
  • 97
    Neal Martin
  • 98+
    Antonio Galloni
  • 19,5+/20
    Weinwisser
Chateau Leoville Las Cases 2020
Inhalt 0.75 Liter (366,00 € / 1 Liter)
274,50 € *
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2009
  • 19/20
    Weinwisser
  • 97+
    Wine Advocate
  • 96
    Falstaff
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande...
Inhalt 0.75 Liter (353,33 € / 1 Liter)
265,00 € *
Gantenbein Riesling 2022
Gantenbein Riesling 2022
Inhalt 0.75 Liter (332,00 € / 1 Liter)
249,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc