Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2017

Dieser Chateauneuf hat eine wunderschöne kardinalrote Farbe. Das Bouquet ist schön, zart nach... mehr

Dieser Chateauneuf hat eine wunderschöne kardinalrote Farbe. Das Bouquet ist schön, zart nach Aromen von Pflaumenlikör und Himbeer-Coulis. Hervorragend am Gaumen, cremig und dynamisch nach Aromen von frischem Fruchtkompott, wilder Brombeere, wilder Erdbeere und Heidelbeere, begleitet von würzigen Noten von Malaysia-Curry. 55% Grenache und 45% Mourvèdre. Gereift für 14 Monate, 90% in 600L-Fässern (15% neue Eiche) und ein kleiner Teil von 10% des Weins in Terrakotta-Amphoren (500L). FR-BIO 10. 

Wine Advocate 
In case readers were wondering, it is possible to be disappointed by a wine that rates "only" 97 points. I had such high hopes for the 2017 Chateauneuf du Pape La Reserve after tasting it last year, but this year the bottled wine is only extraordinary, not potentially perfect. Hints of cedar and vanilla from aging in 20% new demi-muids accent ripe black cherries in this full-bodied, silky-textured but concentrated wine that once again manages to combine richness with airiness, power with elegance and features a finish that lingers while being refreshing at the same time. It's still a major-league contender for wine of the vintage. 

Vinous 
Opaque ruby. Explosive red berry preserve and spicecake aromas are complemented by hints of smoky minerals, incense and candied lavender, and a subtle licorice note emerges with aeration. Juicy and impressively concentrated yet surprisingly lithe, offering sweet raspberry, cherry liqueur and floral pastille flavors and an exotic five-spice powder flourish. The extremely long, energetic finish features resonating florality and smooth tannins that merge quickly with the wine's clinging, sweet fruit. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Le Clos du Caillou, Earl Pouizin-Vacheron, 1600 Chemin St Dominique, 84350 Courthezon, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Clos du Caillou

Le Clos du Caillou liegt in direkter Nähe zur Gemeinde Courthézon. Das Weingut hat eine Rebfläche von 45 Hektar in der Côtes du Rhône und 9 ha in der Chateauneuf du Pape Appellation. Die Weinberge werden biologisch organisch bearbeitet. Durch einen großen Fehler des kurzfristig denkenden Großvaters –der Steuern sparen wollte- wurde ein Großteil des "Quartz-Chateauneuf-du-Pape"- Rebberges als Cotes du Rhone ausgewiesen. Dadurch ist der großartige Chateauneuf sehr rar aber dafür gibt es einen fantastischen Cotes du Rhone. 

Eigenschaften "Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache, Mourvedre
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2050
Am besten zu: Fleisch (Lamm geschmort)
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2017

Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2017
  • 98+
    Lorenc Dudas
  • 97
    Wine Advocate
  • 96-97
    Vinous

110,00 € *

0.75 Liter - 146,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11425

Sofort versandfertig

Jahrgang 2017
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD11425
  • Lorenc Dudas

Dieser Chateauneuf hat eine wunderschöne kardinalrote Farbe. Das Bouquet ist schön, zart nach... mehr

Dieser Chateauneuf hat eine wunderschöne kardinalrote Farbe. Das Bouquet ist schön, zart nach Aromen von Pflaumenlikör und Himbeer-Coulis. Hervorragend am Gaumen, cremig und dynamisch nach Aromen von frischem Fruchtkompott, wilder Brombeere, wilder Erdbeere und Heidelbeere, begleitet von würzigen Noten von Malaysia-Curry. 55% Grenache und 45% Mourvèdre. Gereift für 14 Monate, 90% in 600L-Fässern (15% neue Eiche) und ein kleiner Teil von 10% des Weins in Terrakotta-Amphoren (500L). FR-BIO 10. 

Wine Advocate 
In case readers were wondering, it is possible to be disappointed by a wine that rates "only" 97 points. I had such high hopes for the 2017 Chateauneuf du Pape La Reserve after tasting it last year, but this year the bottled wine is only extraordinary, not potentially perfect. Hints of cedar and vanilla from aging in 20% new demi-muids accent ripe black cherries in this full-bodied, silky-textured but concentrated wine that once again manages to combine richness with airiness, power with elegance and features a finish that lingers while being refreshing at the same time. It's still a major-league contender for wine of the vintage. 

Vinous 
Opaque ruby. Explosive red berry preserve and spicecake aromas are complemented by hints of smoky minerals, incense and candied lavender, and a subtle licorice note emerges with aeration. Juicy and impressively concentrated yet surprisingly lithe, offering sweet raspberry, cherry liqueur and floral pastille flavors and an exotic five-spice powder flourish. The extremely long, energetic finish features resonating florality and smooth tannins that merge quickly with the wine's clinging, sweet fruit. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Le Clos du Caillou, Earl Pouizin-Vacheron, 1600 Chemin St Dominique, 84350 Courthezon, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Clos du Caillou

Le Clos du Caillou liegt in direkter Nähe zur Gemeinde Courthézon. Das Weingut hat eine Rebfläche von 45 Hektar in der Côtes du Rhône und 9 ha in der Chateauneuf du Pape Appellation. Die Weinberge werden biologisch organisch bearbeitet. Durch einen großen Fehler des kurzfristig denkenden Großvaters –der Steuern sparen wollte- wurde ein Großteil des "Quartz-Chateauneuf-du-Pape"- Rebberges als Cotes du Rhone ausgewiesen. Dadurch ist der großartige Chateauneuf sehr rar aber dafür gibt es einen fantastischen Cotes du Rhone. 

Eigenschaften "Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache, Mourvedre
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2050
Am besten zu: Fleisch (Lamm geschmort)
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2012
  • 95
    Vinous
  • 96
    Lorenc Dudas
  • 95
    Wine Advocate
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve...
Inhalt 0.75 Liter (126,67 € / 1 Liter)
95,00 € *
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2014
  • 94
    Wine Advocate
  • 93-95
    Antonio Galloni
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve...
Inhalt 0.75 Liter (118,67 € / 1 Liter)
89,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc