Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Clos l'Eglise 2019

Neal Martin  The 2019 Clos l'Eglise offers ripe black cherries, wild strawberry, hints... mehr

Neal Martin 
The 2019 Clos l'Eglise offers ripe black cherries, wild strawberry, hints of liquorice and marmalade on the nose, well-defined, quite extravagant but not excessive. It reflects the growing season. The palate is sweet and caressing in texture on the entry thanks to the saturated tannins. Good depth here, that liquorice note reappearing towards the finish that exerts a gentle grip, then delivers a long spicy aftertaste. Great potential, a Pomerol that should give 20-30 years of drinking pleasure. 

Wine Advocate
Medium to deep garnet-purple colored, the 2019 Clos l'Eglise slowly unfurls to reveal wonderfully fragrant scents of red roses, candied violets, Sichuan pepper, hoisin and garrigue over a core of blackberry preserves, stewed plum and spice cake with a waft of cast-iron pan. Medium-bodied, the palate is elegantly played with a well-knit backbone of ripe, grainy tannins and seamless freshness supporting the fragrant layers, finishing long and mineral laced. 

78% Merlot und 22% Cabernet Franc 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Clos l'Eglise, 33500 Pomerol, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Clos l'Eglise

Bei der bloßen Erwähnung seines Namens inspiriert dieses gartenähnliche Terroir Größe. Das Clos l'Eglise befindet sich auf dem Pomerol-Plateau, aus dem die bemerkenswertesten Weine der Appellation stammen. Hier wirkt die Natur und verspricht unter den richtigen Bedingungen, ein Meisterwerk unter den Meisterwerken hervorzubringen. In Clos l'Eglise gedeihen die 5,90 Hektar Merlot und Cabernet Franc auf Lehmkiesböden mit Hängen eisenreichen Bodens, die dem Wein seinen einzigartigen Charakter verleihen. Ein Ort, an dem die Dinge sanft erledigt werden, ein klares Gespräch zwischen Mensch und Terroir. Ein Juwel der Natur. Hélène Garcin und Patrice Levêque pflegen dieses außergewöhnliche Erbe heute. Die Vision dieses begeisterten Paares hat es Clos l'Eglise ermöglicht, den Platz, den es vor einem Jahrhundert auf dem Höhepunkt der Appellation hatte, allmählich wiederzugewinnen. Ihre Faszination für außergewöhnliche Terroirs und ihre Bereitschaft, sie dabei zu unterstützen, das Beste zu geben, was sie zu bieten haben, finden hier die perfekte Gelegenheit, sich selbst zu übertreffen. Deshalb wird die Arbeit auf traditionelle Weise ausgeführt, denn wenn feines Terroir zufällig kommt, macht seine Seltenheit es zu einer Verantwortung. 

Eigenschaften "Clos l'Eglise 2019"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pomerol
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos l'Eglise 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 94-96
    Neal Martin
  • 93-95
    Wine Advocate
  • 96-97
    James Suckling
  • 95-97
    Jeff Leve

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd!
70,90 € *

0.75 Liter - 94,53 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12647

Subskription, verfügbar Frühjahr 2022

Jahrgang 2019
  • VD12647
  • Neal Martin

Neal Martin  The 2019 Clos l'Eglise offers ripe black cherries, wild strawberry, hints... mehr

Neal Martin 
The 2019 Clos l'Eglise offers ripe black cherries, wild strawberry, hints of liquorice and marmalade on the nose, well-defined, quite extravagant but not excessive. It reflects the growing season. The palate is sweet and caressing in texture on the entry thanks to the saturated tannins. Good depth here, that liquorice note reappearing towards the finish that exerts a gentle grip, then delivers a long spicy aftertaste. Great potential, a Pomerol that should give 20-30 years of drinking pleasure. 

Wine Advocate
Medium to deep garnet-purple colored, the 2019 Clos l'Eglise slowly unfurls to reveal wonderfully fragrant scents of red roses, candied violets, Sichuan pepper, hoisin and garrigue over a core of blackberry preserves, stewed plum and spice cake with a waft of cast-iron pan. Medium-bodied, the palate is elegantly played with a well-knit backbone of ripe, grainy tannins and seamless freshness supporting the fragrant layers, finishing long and mineral laced. 

78% Merlot und 22% Cabernet Franc 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Clos l'Eglise, 33500 Pomerol, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Clos l'Eglise

Bei der bloßen Erwähnung seines Namens inspiriert dieses gartenähnliche Terroir Größe. Das Clos l'Eglise befindet sich auf dem Pomerol-Plateau, aus dem die bemerkenswertesten Weine der Appellation stammen. Hier wirkt die Natur und verspricht unter den richtigen Bedingungen, ein Meisterwerk unter den Meisterwerken hervorzubringen. In Clos l'Eglise gedeihen die 5,90 Hektar Merlot und Cabernet Franc auf Lehmkiesböden mit Hängen eisenreichen Bodens, die dem Wein seinen einzigartigen Charakter verleihen. Ein Ort, an dem die Dinge sanft erledigt werden, ein klares Gespräch zwischen Mensch und Terroir. Ein Juwel der Natur. Hélène Garcin und Patrice Levêque pflegen dieses außergewöhnliche Erbe heute. Die Vision dieses begeisterten Paares hat es Clos l'Eglise ermöglicht, den Platz, den es vor einem Jahrhundert auf dem Höhepunkt der Appellation hatte, allmählich wiederzugewinnen. Ihre Faszination für außergewöhnliche Terroirs und ihre Bereitschaft, sie dabei zu unterstützen, das Beste zu geben, was sie zu bieten haben, finden hier die perfekte Gelegenheit, sich selbst zu übertreffen. Deshalb wird die Arbeit auf traditionelle Weise ausgeführt, denn wenn feines Terroir zufällig kommt, macht seine Seltenheit es zu einer Verantwortung. 

Eigenschaften "Clos l'Eglise 2019"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pomerol
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos l'Eglise 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Clos l'Eglise

Bei der bloßen Erwähnung seines Namens inspiriert dieses gartenähnliche Terroir Größe. Das Clos l'Eglise befindet sich auf dem Pomerol-Plateau, aus dem die bemerkenswertesten Weine der Appellation stammen. Hier wirkt die Natur und verspricht unter den richtigen Bedingungen, ein Meisterwerk unter den Meisterwerken hervorzubringen. In Clos l'Eglise gedeihen die 5,90 Hektar Merlot und Cabernet Franc auf Lehmkiesböden mit Hängen eisenreichen Bodens, die dem Wein seinen einzigartigen Charakter verleihen. Ein Ort, an dem die Dinge sanft erledigt werden, ein klares Gespräch zwischen Mensch und Terroir. Ein Juwel der Natur. Hélène Garcin und Patrice Levêque pflegen dieses außergewöhnliche Erbe heute. Die Vision dieses begeisterten Paares hat es Clos l'Eglise ermöglicht, den Platz, den es vor einem Jahrhundert auf dem Höhepunkt der Appellation hatte, allmählich wiederzugewinnen. Ihre Faszination für außergewöhnliche Terroirs und ihre Bereitschaft, sie dabei zu unterstützen, das Beste zu geben, was sie zu bieten haben, finden hier die perfekte Gelegenheit, sich selbst zu übertreffen. Deshalb wird die Arbeit auf traditionelle Weise ausgeführt, denn wenn feines Terroir zufällig kommt, macht seine Seltenheit es zu einer Verantwortung. 

Chateau Canon La Gaffeliere 2019
  • 95-97+
    Wine Advocate
  • 95-96
    James Suckling
  • 19+/20
    Weinwisser
  • 95
    Decanter
Chateau Canon La Gaffeliere 2019
Inhalt 0.75 Liter (90,67 € / 1 Liter)
68,00 € *
Chateau Croix de Labrie 2019
  • 95-97
    Jeff Leve
  • 97-98
    James Suckling
  • 93-95+
    Wine Advocate
Chateau Croix de Labrie 2019
Inhalt 0.75 Liter (104,00 € / 1 Liter)
78,00 € *
Chateau Barde-Haut 2019
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 94
    Decanter
  • 95-96
    James Suckling
  • 93-95
    Neal Martin
Chateau Barde-Haut 2019
Inhalt 0.75 Liter (38,67 € / 1 Liter)
29,00 € *
Chateau Canon 2019
  • 19,5/20
    Vinum
  • 98
    Decanter
  • 97-98
    Lorenc Dudas (09/2020)
Chateau Canon 2019
Inhalt 0.75 Liter (145,33 € / 1 Liter)
109,00 € *
Chateau Troplong Mondot 2019
  • 96-98
    Wine Advocate
  • 95-97
    Neal Martin
  • 96
    Decanter
  • 19/20
    Weinwisser
Chateau Troplong Mondot 2019
Inhalt 0.75 Liter (110,67 € / 1 Liter)
83,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc