Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Clos l'Eglise 2020

Antonio Galloni   The 2020 Clos L'Eglise is outrageously vivid and hauntingly... mehr

Antonio Galloni  
The 2020 Clos L'Eglise is outrageously vivid and hauntingly beautiful. Inky red fruit, wild flowers, mint and rose petal come alive in the glass, all framed by powerful yet well-balanced tannins. Although the 2020 is a young, structured wine, its balance is absolutely impeccable. I can't wait to taste it from bottle. It is a super showing from Hélène Garcin and Patrice Lévêque. 

James Suckling 
A Pomerol with gorgeous crushed-berry, walnut, hazelnut and chocolate character, as well as a full body with ultra fine tannins that frame the wine beautifully. Extremely long finish. Three super wines in a row since 2018. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Clos l'Eglise | 33500 Pomerol | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Clos l'Eglise

Bei der bloßen Erwähnung seines Namens inspiriert dieses gartenähnliche Terroir Größe. Das Clos l'Eglise befindet sich auf dem Pomerol-Plateau, aus dem die bemerkenswertesten Weine der Appellation stammen. Hier wirkt die Natur und verspricht unter den richtigen Bedingungen, ein Meisterwerk unter den Meisterwerken hervorzubringen. In Clos l'Eglise gedeihen die 5,90 Hektar Merlot und Cabernet Franc auf Lehmkiesböden mit Hängen eisenreichen Bodens, die dem Wein seinen einzigartigen Charakter verleihen. Ein Ort, an dem die Dinge sanft erledigt werden, ein klares Gespräch zwischen Mensch und Terroir. Ein Juwel der Natur. Hélène Garcin und Patrice Levêque pflegen dieses außergewöhnliche Erbe heute. Die Vision dieses begeisterten Paares hat es Clos l'Eglise ermöglicht, den Platz, den es vor einem Jahrhundert auf dem Höhepunkt der Appellation hatte, allmählich wiederzugewinnen. Ihre Faszination für außergewöhnliche Terroirs und ihre Bereitschaft, sie dabei zu unterstützen, das Beste zu geben, was sie zu bieten haben, finden hier die perfekte Gelegenheit, sich selbst zu übertreffen. Deshalb wird die Arbeit auf traditionelle Weise ausgeführt, denn wenn feines Terroir zufällig kommt, macht seine Seltenheit es zu einer Verantwortung. 

Eigenschaften "Clos l'Eglise 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pomerol
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 95-97
    Antonio Galloni
  • 95-97
    Jeb Dunnuck
  • 96-97
    James Suckling
  • 95-97
    Jeff Leve

74,50 € *

0.75 Liter - 99,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13541

Subskription: Auslieferung Frühjahr 2023

Jahrgang 2020
0,75
Weitere Jahrgänge:
  • VD13541
  • Antonio Galloni

Antonio Galloni   The 2020 Clos L'Eglise is outrageously vivid and hauntingly... mehr

Antonio Galloni  
The 2020 Clos L'Eglise is outrageously vivid and hauntingly beautiful. Inky red fruit, wild flowers, mint and rose petal come alive in the glass, all framed by powerful yet well-balanced tannins. Although the 2020 is a young, structured wine, its balance is absolutely impeccable. I can't wait to taste it from bottle. It is a super showing from Hélène Garcin and Patrice Lévêque. 

James Suckling 
A Pomerol with gorgeous crushed-berry, walnut, hazelnut and chocolate character, as well as a full body with ultra fine tannins that frame the wine beautifully. Extremely long finish. Three super wines in a row since 2018. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Clos l'Eglise | 33500 Pomerol | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Clos l'Eglise

Bei der bloßen Erwähnung seines Namens inspiriert dieses gartenähnliche Terroir Größe. Das Clos l'Eglise befindet sich auf dem Pomerol-Plateau, aus dem die bemerkenswertesten Weine der Appellation stammen. Hier wirkt die Natur und verspricht unter den richtigen Bedingungen, ein Meisterwerk unter den Meisterwerken hervorzubringen. In Clos l'Eglise gedeihen die 5,90 Hektar Merlot und Cabernet Franc auf Lehmkiesböden mit Hängen eisenreichen Bodens, die dem Wein seinen einzigartigen Charakter verleihen. Ein Ort, an dem die Dinge sanft erledigt werden, ein klares Gespräch zwischen Mensch und Terroir. Ein Juwel der Natur. Hélène Garcin und Patrice Levêque pflegen dieses außergewöhnliche Erbe heute. Die Vision dieses begeisterten Paares hat es Clos l'Eglise ermöglicht, den Platz, den es vor einem Jahrhundert auf dem Höhepunkt der Appellation hatte, allmählich wiederzugewinnen. Ihre Faszination für außergewöhnliche Terroirs und ihre Bereitschaft, sie dabei zu unterstützen, das Beste zu geben, was sie zu bieten haben, finden hier die perfekte Gelegenheit, sich selbst zu übertreffen. Deshalb wird die Arbeit auf traditionelle Weise ausgeführt, denn wenn feines Terroir zufällig kommt, macht seine Seltenheit es zu einer Verantwortung. 

Eigenschaften "Clos l'Eglise 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pomerol
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich

5% Rabatt

vinlorenc