Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Knipser Spätburgunder Kirschgarten Grosses Gewächs 2019 Magnum

Der Weinberg war ursprünglich im Besitz des ehemaligen „Nonnenhofes“, eines Weinguts des... mehr

Der Weinberg war ursprünglich im Besitz des ehemaligen „Nonnenhofes“, eines Weinguts des Klosters Kirschgarten in Worms. Erste urkundliche Erwähnung 1654 „im Kirschgarthen“. Aufgrund der Ortsrandlage wird ein Teil des Weinbergs durch Häuser und eine westlich gelegene Böschung abgegrenzt und hat dadurch besonders günstige kleinklimatische Bedingungen. Kalte Westwinde werden ohnehin im ganzen Kirschgarten durch die westlich vorgelagerte Höhe des Orlenberges abgehalten. Lößlehmboden mit guter Wasserhaltekraft; im Untergrund Kalkgestein. Seit dem Jahrgang 2007 ist auch die südlich der A6 gelegene Parzelle MERGELWEG Bestandteil des GG Kirschgarten. Hier steht massiver Kalkfels an. 

Falstaff 
Relativ deutliches Holz, kräuterwürzig, auch Hefe, präsente Kirschfrucht, Marzipan, etwas Sojasoße und Mandelkern. Relativ weites Volumen am Gaumen mit reifer Säure und schöner Würzigkeit, guter Extrakt, wieder Kirschfrucht, die nicht zu reif ist, der Gerbstoff ist griffig und reif, schöne Frische und auch Spannung, mit guter Anlage zur Reifung. 

Wine Advocate 
The 2019 Spätburgunder Kirschgarten GG entices with intense yet delicately aromatic fruit of red berries, black tea, nougat and toast. It's full-bodied on the palate, with great juiciness and length thanks to its stimulating salinity and fine tannin structure. This is already an impressive, easy-to-drink Pinot. Tasted in Wiesbaden at the Vorpremiere VDP.Grosses Gewächs in August 2023.


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Knipser | Hauptstraße 47 | 67229 Laumersheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Knipser

Das Weingut Knipser ist seit 1876 in Laumersheim als Familienbetrieb ansässig und liegt im Norden der Vorderpfalz zwischen Grünstadt und Bad Dürkheim. Die Weinberge befinden sich in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein mit einer gesamten Rebfläche von 75 Hektar. Laumersheim hat eine lange Weinbautradition und "figuriert in den Urkunden des Klosters Lorsch des öfters ausdrücklich mit Weinbergen, so in der Schenkung des Albulf vom 30.III.769" (Geschichte des Weinbaus v. Friedrich von Bassermann-Jordan). Das Weingut Knipser ist seit 1993 Mitglied im "VDP - Die Prädikatsweingüter" und Gründungsmitglied des Deutschen Barriqueforums. Es ist mehrfacher Gewinner des Deutschen Rotweinpreises der Zeitschrift "VINUM" sowie Winzer des Jahres 1996 der Zeitschrift "Der Feinschmecker" und Winzer des Jahres 2009 im "Gault Millau" Weinguide. 

Eigenschaften "Knipser Spätburgunder Kirschgarten Grosses Gewächs 2019 Magnum"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Spätburgunder
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2042
Am besten zu: Fleisch (dunkel, gebraten/gegrillt), Wild (leicht)
Alkoholgehalt: 13,5%
Säuregehalt: 5,80g/l
Restzucker: 0,10g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Lage: Kirschgarten
Klassifikation: Großes Gewächs - VDP
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Pfalz
Land: Deutschland

Knipser Spätburgunder Kirschgarten Grosses Gewächs 2019 Magnum

Knipser Spätburgunder Kirschgarten Grosses Gewächs 2019 Magnum
  • 94 (Top 10)
    Eichelmann
  • 93+
    Falstaff
  • 94
    Wine Advocate

105,00 € *

1.5 Liter - 70,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13718

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
1,5
weitere Formate:
  • VD13718
  • Weinwisser

Der Weinberg war ursprünglich im Besitz des ehemaligen „Nonnenhofes“, eines Weinguts des... mehr

Der Weinberg war ursprünglich im Besitz des ehemaligen „Nonnenhofes“, eines Weinguts des Klosters Kirschgarten in Worms. Erste urkundliche Erwähnung 1654 „im Kirschgarthen“. Aufgrund der Ortsrandlage wird ein Teil des Weinbergs durch Häuser und eine westlich gelegene Böschung abgegrenzt und hat dadurch besonders günstige kleinklimatische Bedingungen. Kalte Westwinde werden ohnehin im ganzen Kirschgarten durch die westlich vorgelagerte Höhe des Orlenberges abgehalten. Lößlehmboden mit guter Wasserhaltekraft; im Untergrund Kalkgestein. Seit dem Jahrgang 2007 ist auch die südlich der A6 gelegene Parzelle MERGELWEG Bestandteil des GG Kirschgarten. Hier steht massiver Kalkfels an. 

Falstaff 
Relativ deutliches Holz, kräuterwürzig, auch Hefe, präsente Kirschfrucht, Marzipan, etwas Sojasoße und Mandelkern. Relativ weites Volumen am Gaumen mit reifer Säure und schöner Würzigkeit, guter Extrakt, wieder Kirschfrucht, die nicht zu reif ist, der Gerbstoff ist griffig und reif, schöne Frische und auch Spannung, mit guter Anlage zur Reifung. 

Wine Advocate 
The 2019 Spätburgunder Kirschgarten GG entices with intense yet delicately aromatic fruit of red berries, black tea, nougat and toast. It's full-bodied on the palate, with great juiciness and length thanks to its stimulating salinity and fine tannin structure. This is already an impressive, easy-to-drink Pinot. Tasted in Wiesbaden at the Vorpremiere VDP.Grosses Gewächs in August 2023.


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Knipser | Hauptstraße 47 | 67229 Laumersheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Knipser

Das Weingut Knipser ist seit 1876 in Laumersheim als Familienbetrieb ansässig und liegt im Norden der Vorderpfalz zwischen Grünstadt und Bad Dürkheim. Die Weinberge befinden sich in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein mit einer gesamten Rebfläche von 75 Hektar. Laumersheim hat eine lange Weinbautradition und "figuriert in den Urkunden des Klosters Lorsch des öfters ausdrücklich mit Weinbergen, so in der Schenkung des Albulf vom 30.III.769" (Geschichte des Weinbaus v. Friedrich von Bassermann-Jordan). Das Weingut Knipser ist seit 1993 Mitglied im "VDP - Die Prädikatsweingüter" und Gründungsmitglied des Deutschen Barriqueforums. Es ist mehrfacher Gewinner des Deutschen Rotweinpreises der Zeitschrift "VINUM" sowie Winzer des Jahres 1996 der Zeitschrift "Der Feinschmecker" und Winzer des Jahres 2009 im "Gault Millau" Weinguide. 

Eigenschaften "Knipser Spätburgunder Kirschgarten Grosses Gewächs 2019 Magnum"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Spätburgunder
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2042
Am besten zu: Fleisch (dunkel, gebraten/gegrillt), Wild (leicht)
Alkoholgehalt: 13,5%
Säuregehalt: 5,80g/l
Restzucker: 0,10g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Lage: Kirschgarten
Klassifikation: Großes Gewächs - VDP
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Pfalz
Land: Deutschland
Knipser Spätburgunder RdP trocken 2018
  • 97
    James Suckling
  • 96
    Eichelmann
  • 96
    Vinum
Knipser Spätburgunder RdP trocken 2018
Inhalt 0.75 Liter (157,33 € / 1 Liter)
118,00 € *
Sale
Tenuta San Guido Le Difese 2021
  • 91
    Antonio Galloni
  • 91
    Decanter
Tenuta San Guido Le Difese 2021
Inhalt 0.75 Liter (26,65 € / 1 Liter)
19,99 € * 26,50 € *

5% Rabatt

vinlorenc