Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Sena 2016

Weinwisser   Deutlich kühleres Jahr mit Re- gen am Ende der Lese. Der Regen hat vor... mehr

Weinwisser 
Deutlich kühleres Jahr mit Re- gen am Ende der Lese. Der Regen hat vor al- lem den Carmenère betroffen, weswegen im Blend nur 8% davon enthalten sind. Generell bringt der Carmenère die «spicyness» und den Eindruck gegrillter Paprika. Die Lese erfolgte rund 2 Wochen später als sonst. Schon im Duft zeigt sich eine eher rotbeerige, ziemlich ju- gendlich wirkende Frucht, die von einer feinen Würze sowie reduktiven und mineralischen, an Graphit erinnernden Noten untermalt ist. Im Mund ziemlich griffig, fast zupackendes Tan- nin, sehr klar und brillant, mit ätherischen und mineralischen Noten, dabei sehr elegant und frisch mit saftig-mineralischer Textur, dabei fi- nessenreich und druckvoll. Gefällt mir ausge- sprochen gut und klarer Punktsieger im haus- eigenen Duell. 

Falstaff 
Ein eher zurückkaltender Duft, der erst nach intensivem Schwenken, einen Hauch von Minze und Pflaume zu enthüllen, aber mehr ist dem ersten Duft nicht zu entlocken. Später, mit mehr Luft, kommt ein Hauch von Mokka hinzu. Am Gaumen ist er immer noch dicht, sehr konzentriert, all die dunklen, üppigen und saftigen Früchte scheinen sich um eine zentrale Ader der Frische zu bündeln. Ein Hauch von Heidelbeeren schimmert durch, während die feinen Tannine irgendwie stromlinienförmig und linear wirken. Ein schöner und sehr eleganter Wein, der noch über Potenzial verfügt. Wunderschöne Länge und echte Komplexität. 

James Suckling 
Aromas are lifted and bright in this wine with loads of blackberries and blueberries. Full body, velvety tannins. Gorgeous texture. Very pure fruit. A bright and more fundamental Seña than last vintages. Restrained at the end. 55% cabernet, 20% malbec, 12% petit verdot, 8% carmenere, 5% cabernet franc. September 2018 release. Needs three or four years of bottle age. 

Wine Advocate 
The truly excellent 2016 Seña could very well be the finest wine produced at this estate that started as a joint venture between Robert Mondavi and Eduardo Chadwick and now continues under the guidance of Chadwick and the excellent hand of winemaker Francisco "Pancho" Baettig. The grapes were picked later in 2016, and the final blend is 55% Cabernet Sauvignon, 20% Malbec, 12% Petit Verdot, 8% Carmenere and 5% Cabernet Franc, with more Malbec and considerably less Carmenere than in the past. This is "only" 13.5% alcohol and has remarkable acidity and freshness, as well as overall balance and elegance that surpasses all previous vintages. Twelve percent of the volume matured in oak foudres, while the rest was aged in barrique (73% new) for 22 months. Even so, the wine is not oaky and comes through as harmonious and elegant within the house style. It's serious, dry and elegant, with zero concessions to sweetness. A mineral and profound red blend. 72,000 bottles produced. It was bottled in February 2018. 

Barrel Ageing: 22 Months, 73% New French Oak and 12% Foudre (New Stockinger). 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Vin Lorenc GmbH | Rudolfstr. 45 | 40549 Düsseldorf

Weitere Informationen über das Weingut Sena

Der 42 Hektar große Weinberg von Seña in Hanglage wurde 1998 mit den wichtigsten roten Bordeaux-Sorten und Carmenere bepflanzt. Die vulkanischen und kolluvialen Böden an den Talhängen weisen unterschiedliche Texturen und Gesteinsanteile auf, was zu einer großen Vielfalt von gut durchlässigen Kies- und Felsböden mit lehmiger bis toniger Lehmstruktur führt. Das mediterrane Klima in diesem Tal sorgt für warme, trockene Sommer, strahlende Sonnentage und kalte, regnerische Winter, die die Reben lieben. Aufgrund der Nähe zum Pazifischen Ozean sind die Temperaturen niedrig, die Lage des Weinbergs auf der dem Meer abgewandten Ostseite der Coastal Mountains schützt die Reben jedoch vor der direkten Einwirkung der starken, kalten Winde des Ozeans und schafft kühle Klimabedingungen, perfekt für die Produktion von roten Trauben, die einen hervorragenden Reifegrad mit ausgewogener Säure erreichen, die für große Eleganz und Finesse sorgen. 

Eigenschaften "Sena 2016"
Jahrgang: 2016
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carmenère, Malbec, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2018-2028
Alkoholgehalt: 13,5%
Säuregehalt: 6,35g/l
Restzucker: 2,10g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Aconcagua
Anbaugebiet: Valle del Aconcagua
Land: Chile
  • 98
    James Suckling
  • 97
    Decanter
  • 97
    Wine Advocate
  • 19+/20
    Weinwisser
  • 97
    Falstaff

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

139,00 € *

0.75 Liter - 185,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11029

Auf Anfrage

Jahrgang 2016
Weitere Jahrgänge:
  • VD11029
  • James Suckling

Weinwisser   Deutlich kühleres Jahr mit Re- gen am Ende der Lese. Der Regen hat vor... mehr

Weinwisser 
Deutlich kühleres Jahr mit Re- gen am Ende der Lese. Der Regen hat vor al- lem den Carmenère betroffen, weswegen im Blend nur 8% davon enthalten sind. Generell bringt der Carmenère die «spicyness» und den Eindruck gegrillter Paprika. Die Lese erfolgte rund 2 Wochen später als sonst. Schon im Duft zeigt sich eine eher rotbeerige, ziemlich ju- gendlich wirkende Frucht, die von einer feinen Würze sowie reduktiven und mineralischen, an Graphit erinnernden Noten untermalt ist. Im Mund ziemlich griffig, fast zupackendes Tan- nin, sehr klar und brillant, mit ätherischen und mineralischen Noten, dabei sehr elegant und frisch mit saftig-mineralischer Textur, dabei fi- nessenreich und druckvoll. Gefällt mir ausge- sprochen gut und klarer Punktsieger im haus- eigenen Duell. 

Falstaff 
Ein eher zurückkaltender Duft, der erst nach intensivem Schwenken, einen Hauch von Minze und Pflaume zu enthüllen, aber mehr ist dem ersten Duft nicht zu entlocken. Später, mit mehr Luft, kommt ein Hauch von Mokka hinzu. Am Gaumen ist er immer noch dicht, sehr konzentriert, all die dunklen, üppigen und saftigen Früchte scheinen sich um eine zentrale Ader der Frische zu bündeln. Ein Hauch von Heidelbeeren schimmert durch, während die feinen Tannine irgendwie stromlinienförmig und linear wirken. Ein schöner und sehr eleganter Wein, der noch über Potenzial verfügt. Wunderschöne Länge und echte Komplexität. 

James Suckling 
Aromas are lifted and bright in this wine with loads of blackberries and blueberries. Full body, velvety tannins. Gorgeous texture. Very pure fruit. A bright and more fundamental Seña than last vintages. Restrained at the end. 55% cabernet, 20% malbec, 12% petit verdot, 8% carmenere, 5% cabernet franc. September 2018 release. Needs three or four years of bottle age. 

Wine Advocate 
The truly excellent 2016 Seña could very well be the finest wine produced at this estate that started as a joint venture between Robert Mondavi and Eduardo Chadwick and now continues under the guidance of Chadwick and the excellent hand of winemaker Francisco "Pancho" Baettig. The grapes were picked later in 2016, and the final blend is 55% Cabernet Sauvignon, 20% Malbec, 12% Petit Verdot, 8% Carmenere and 5% Cabernet Franc, with more Malbec and considerably less Carmenere than in the past. This is "only" 13.5% alcohol and has remarkable acidity and freshness, as well as overall balance and elegance that surpasses all previous vintages. Twelve percent of the volume matured in oak foudres, while the rest was aged in barrique (73% new) for 22 months. Even so, the wine is not oaky and comes through as harmonious and elegant within the house style. It's serious, dry and elegant, with zero concessions to sweetness. A mineral and profound red blend. 72,000 bottles produced. It was bottled in February 2018. 

Barrel Ageing: 22 Months, 73% New French Oak and 12% Foudre (New Stockinger). 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Vin Lorenc GmbH | Rudolfstr. 45 | 40549 Düsseldorf

Weitere Informationen über das Weingut Sena

Der 42 Hektar große Weinberg von Seña in Hanglage wurde 1998 mit den wichtigsten roten Bordeaux-Sorten und Carmenere bepflanzt. Die vulkanischen und kolluvialen Böden an den Talhängen weisen unterschiedliche Texturen und Gesteinsanteile auf, was zu einer großen Vielfalt von gut durchlässigen Kies- und Felsböden mit lehmiger bis toniger Lehmstruktur führt. Das mediterrane Klima in diesem Tal sorgt für warme, trockene Sommer, strahlende Sonnentage und kalte, regnerische Winter, die die Reben lieben. Aufgrund der Nähe zum Pazifischen Ozean sind die Temperaturen niedrig, die Lage des Weinbergs auf der dem Meer abgewandten Ostseite der Coastal Mountains schützt die Reben jedoch vor der direkten Einwirkung der starken, kalten Winde des Ozeans und schafft kühle Klimabedingungen, perfekt für die Produktion von roten Trauben, die einen hervorragenden Reifegrad mit ausgewogener Säure erreichen, die für große Eleganz und Finesse sorgen. 

Eigenschaften "Sena 2016"
Jahrgang: 2016
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carmenère, Malbec, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2018-2028
Alkoholgehalt: 13,5%
Säuregehalt: 6,35g/l
Restzucker: 2,10g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Aconcagua
Anbaugebiet: Valle del Aconcagua
Land: Chile
Sena 2021
  • 100
    James Suckling
  • 98+
    Wine Advocate
  • 97
    Decanter
Sena 2021
Inhalt 0.75 Liter (220,00 € / 1 Liter)
165,00 € *
Chateau Branaire Ducru 2022
  • 95-97
    Wine Advocate
  • 96-98
    Jeff Leve
  • 95-97
    Neal Martin
  • 96-97
    James Suckling
  • 95-97
    Jeb Dunnuck
Chateau Branaire Ducru 2022
Inhalt 0.75 Liter (75,33 € / 1 Liter)
56,50 € *
Chateau Leoville Barton 2022
  • 96-98
    Lorenc Dudas
  • 96-97+
    Wine Advocate
  • 95-96
    James Suckling
  • 96-98
    Jeff Leve
Chateau Leoville Barton 2022
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € / 1 Liter)
99,00 € *
Sena 2020
  • 98
    James Suckling
  • 97
    Wine Advocate
  • 96
    Falstaff
  • 18+/20
    Weinwisser
Sena 2020
Inhalt 0.75 Liter (200,00 € / 1 Liter)
150,00 € *
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Quartz 2020
  • 95
    Wine Advocate
  • 94-96+
    Jeb Dunnuck
  • 97
    Lorenc Dudas
  • 96
    Falstaff
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Quartz...
Inhalt 0.75 Liter (80,00 € / 1 Liter)
60,00 € *
Chateau Branaire Ducru 2020
  • 94
    Lorenc Dudas
  • 18+/20
    Weinwisser
  • 95+
    Antonio Galloni
  • 96
    James Suckling
  • 94
    Neal Martin
Chateau Branaire Ducru 2020
Inhalt 0.75 Liter (65,33 € / 1 Liter)
49,00 € *
Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese 2022
  • 98
    James Suckling
Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (46,00 € / 1 Liter)
34,50 € *
Domaine Prieure Roch Nuits Saint Georges 1er Cru Vieilles Vignes 2018
Domaine Prieure Roch Nuits Saint Georges 1er...
Inhalt 0.75 Liter (1.000,00 € / 1 Liter)
750,00 € *
Sena 2019
  • 98
    James Suckling
  • 98
    Wine Advocate
  • 97
    Falstaff
Sena 2019
Inhalt 0.75 Liter (180,00 € / 1 Liter)
135,00 € *
Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Auslese Goldkapsel 2022 0,375L
  • 97
    James Suckling
Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling...
Inhalt 0.375 Liter (92,00 € / 1 Liter)
34,50 € *
Chateau Leoville Barton 2018
  • 96-99
    Wine Spectator
  • 98
    Falstaff
  • 97
    James Suckling
  • 98-100
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 19/20
    Weinwisser
Chateau Leoville Barton 2018
Inhalt 0.75 Liter (146,67 € / 1 Liter)
110,00 € *
Shafer Relentless 2018
  • 95+
    Lorenc Dudas
  • 97
    James Suckling
  • 95
    Antonio Galloni
  • 97
    Jeb Dunnuck
Shafer Relentless 2018
Inhalt 0.75 Liter (166,00 € / 1 Liter)
124,50 € *
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Quartz 2019
  • 96
    Lorenc Dudas
  • 96-99
    Jeb Dunnuck
  • 96
    Decanter
  • 94+
    Wine Advocate
  • 95
    Vinous
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Quartz...
Inhalt 0.75 Liter (80,00 € / 1 Liter)
60,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc