Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Two Hands Aerope Grenache 2016

Aerope repräsentiert die allerbesten Grenache-Parzellen - die Essenz von Grenache - die in jedem... mehr

Aerope repräsentiert die allerbesten Grenache-Parzellen - die Essenz von Grenache - die in jedem Jahrgang vinifiziert werden. Tief konzentriertes Purpur. Ein warmes und interessantes Aromaprofil, glasierte Pflaumen, Teer, Lakritze, Honig, dunkle Schokolade, Pflaumenmarmelade, frische Minze und handgeschnittenes Leder. Der Gaumen beginnt üppig und endet überraschend leichtfüßig. Die Reinheit hier ist ziemlich bemerkenswert. Dieses Geschmacksprofil ist tief mit sehr dunklen Früchten mit einer faszinierenden Länge. Beeindruckend ist, dass man bei all dieser Konzentration keine Hitze im Finish spürt. Die Tannine haben einen langen Sandelholzrand und sind trocknen bis zum Ende des ausgeprägten und langen Abgangs. Dies ist ein sehr beeindruckender Grenache, auch wenn er nichts für schwache Nerven ist. Aerope, wörtlich übersetzt, ist „Liebhaber von Ares“. In der griechischen Mythologie war Aerope eine sterbliche Prinzessin, die von Ares geliebt wurde. Sie gebar ihm einen Sohn namens Aeropos, der jedoch leider bei der Geburt starb. Der Legende nach wollte Ares, dass der tote Körper von Aerope reichlich Muttermilch produzierte, um sicherzustellen, dass Ares‘ Sohn überlebte. 

Wine Advocate 
The best of the Barossa Valley Grenache goes into the 2016 Aerope Grenache. Fermented in concrete and then aged in a mix of large barrels and stainless steel, it's a crystalline, muscular version of the grape, powered by firm tannins and bright acids. Raspberry fruit eases into darker, somewhat tarry flavors on the palate, developing a softer, silkier feel on the prolonged finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Crus et Domaines | 2 Place Jean Jaures | 33000 Bordeaux | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Two Hands

Die Idee zu Two Hands entstand im September 1999, als die Gründer Michael Twelftree und Richard Mintz auf der Verlobungsfeier eines Freundes saßen und beschlossen, ihren eigenen Wein herzustellen und auf der Weltbühne zu vermarkten. Das ursprüngliche Ziel war und ist es, die bestmöglichen Weine auf Shiraz-Basis aus wertvollen Anbaugebieten in ganz Australien herzustellen. Da so viel australischer Wein weltweit unter multiregionalen Labels in einem formelhaften Stil verkauft wird, war die Absicht, die Form zu brechen und die Vielfalt des australischen Shiraz zu präsentieren, indem die regionalen und Weinbergsmerkmale hervorgehoben werden, indem die Frucht das Hauptmerkmal der Weine ist. Der erste Jahrgang von Two Hands war das Jahr 2000. Michaels Weinkontakte in den USA und Großbritannien halfen bei der Einführung der Marke und die positive kritische Reaktion rückte Two Hands kurz darauf ins Rampenlicht. Der frühe Erfolg half Two Hands dabei, die Qualitäten und Kellertechniken stetig zu verbessern. Qualität ohne Kompromisse steht im Mittelpunkt der Two Hands-Philosophie, die alle Entscheidungen von der Auswahl von Früchten und Eichenholz bis hin zu Verpackung und Werbung bestimmt. 

Eigenschaften "Two Hands Aerope Grenache 2016"
Jahrgang: 2016
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2032
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Barossa Valley
Land: Australien

Two Hands Aerope Grenache 2016

Two Hands Aerope Grenache 2016
  • 94
    Wine Advocate
  • 96
    Lorenc Dudas

79,20 € * 88,00 € * (10% gespart)

0.75 Liter - 105,60 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14077

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0.75
  • VD14077
  • Wine Advocate

Aerope repräsentiert die allerbesten Grenache-Parzellen - die Essenz von Grenache - die in jedem... mehr

Aerope repräsentiert die allerbesten Grenache-Parzellen - die Essenz von Grenache - die in jedem Jahrgang vinifiziert werden. Tief konzentriertes Purpur. Ein warmes und interessantes Aromaprofil, glasierte Pflaumen, Teer, Lakritze, Honig, dunkle Schokolade, Pflaumenmarmelade, frische Minze und handgeschnittenes Leder. Der Gaumen beginnt üppig und endet überraschend leichtfüßig. Die Reinheit hier ist ziemlich bemerkenswert. Dieses Geschmacksprofil ist tief mit sehr dunklen Früchten mit einer faszinierenden Länge. Beeindruckend ist, dass man bei all dieser Konzentration keine Hitze im Finish spürt. Die Tannine haben einen langen Sandelholzrand und sind trocknen bis zum Ende des ausgeprägten und langen Abgangs. Dies ist ein sehr beeindruckender Grenache, auch wenn er nichts für schwache Nerven ist. Aerope, wörtlich übersetzt, ist „Liebhaber von Ares“. In der griechischen Mythologie war Aerope eine sterbliche Prinzessin, die von Ares geliebt wurde. Sie gebar ihm einen Sohn namens Aeropos, der jedoch leider bei der Geburt starb. Der Legende nach wollte Ares, dass der tote Körper von Aerope reichlich Muttermilch produzierte, um sicherzustellen, dass Ares‘ Sohn überlebte. 

Wine Advocate 
The best of the Barossa Valley Grenache goes into the 2016 Aerope Grenache. Fermented in concrete and then aged in a mix of large barrels and stainless steel, it's a crystalline, muscular version of the grape, powered by firm tannins and bright acids. Raspberry fruit eases into darker, somewhat tarry flavors on the palate, developing a softer, silkier feel on the prolonged finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Crus et Domaines | 2 Place Jean Jaures | 33000 Bordeaux | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Two Hands

Die Idee zu Two Hands entstand im September 1999, als die Gründer Michael Twelftree und Richard Mintz auf der Verlobungsfeier eines Freundes saßen und beschlossen, ihren eigenen Wein herzustellen und auf der Weltbühne zu vermarkten. Das ursprüngliche Ziel war und ist es, die bestmöglichen Weine auf Shiraz-Basis aus wertvollen Anbaugebieten in ganz Australien herzustellen. Da so viel australischer Wein weltweit unter multiregionalen Labels in einem formelhaften Stil verkauft wird, war die Absicht, die Form zu brechen und die Vielfalt des australischen Shiraz zu präsentieren, indem die regionalen und Weinbergsmerkmale hervorgehoben werden, indem die Frucht das Hauptmerkmal der Weine ist. Der erste Jahrgang von Two Hands war das Jahr 2000. Michaels Weinkontakte in den USA und Großbritannien halfen bei der Einführung der Marke und die positive kritische Reaktion rückte Two Hands kurz darauf ins Rampenlicht. Der frühe Erfolg half Two Hands dabei, die Qualitäten und Kellertechniken stetig zu verbessern. Qualität ohne Kompromisse steht im Mittelpunkt der Two Hands-Philosophie, die alle Entscheidungen von der Auswahl von Früchten und Eichenholz bis hin zu Verpackung und Werbung bestimmt. 

Eigenschaften "Two Hands Aerope Grenache 2016"
Jahrgang: 2016
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2032
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Barossa Valley
Land: Australien

5% Rabatt

vinlorenc