Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Zind Humbrecht Riesling Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru 2017

Leuchtend intensive gelbe Farbe. Das Bouquet ist kraftvoll, dominiert vom Vulkangestein mit... mehr

Leuchtend intensive gelbe Farbe. Das Bouquet ist kraftvoll, dominiert vom Vulkangestein mit Feuerstein-Raucharomen. Mit etwas Dekantierzeit öffnet sich mehr Frucht aber auch zu einem fast medizinischen Charakter. Dieser Wein braucht Geduld. Die Gaumenstruktur ist dicht und komplex, hauptsächlich auf der salzigen Mineralität und dem dichten Tanninextrakt aufgebaut. Die Säure bringt Frische, ist aber nicht der wichtigste Teil des Weins. Der 2017er Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru begeistert und braucht Aufmerksamkeit. Der Grand Cru Rangen ist der südlichste Weinberg im Elsass, aber tatsächlich hat er spätreifende Eigenschaften. Die größere Höhe (350 m bis 480 m Höhe), die Nähe höherer Gipfel und die Tiefe des Tals, die kalte Winde bringt, erklären, warum der Knospenaufbruch viel später erfolgt. Mit dem extrem steilen Hang kommt auch ein natürlicher Luftzug, der auch am Fuße des Grand Cru dem Fluss folgt. All diese Eigenschaften erklären, warum der Rangen 2017 keine Frostschäden erlitten hat. Die Erträge sind gering, trotz höherer Rebdichte (10000 Stöcke/ha). Das vulkanische Sedimentgestein produziert interessanten Ton mit hoher Oberfläche und ist von Natur aus reich an Mineralien. Es ermöglicht den Rebwurzeln, tief zu wachsen und Stabilität in Böden zu finden, die auf der Oberfläche unglaublich arm aussehen. Der Rangen hat sich 2017 unglaublich gut verhalten und es war eine wahre Freude, dort eine normale Ernte zu finden, die auch extrem gut vergoren ist.

James Suckling 
A very spice and sappy white with pine-nut and dried-apricot character to it all. Full body. Dry and spicy. Big and lively with loads of flavor in this style. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 

Wine Advocate 
The 2017 Alsace Grand Cru Rangen de Thann Clos Saint Urbain Riesling fermented very quickly and offers a pure and flinty note on the intense but (certainly) still reductive nose. Lush and juicy on the palate, this is a finely bitter Rangen with concentrated fruit, fine tannins and salty/mineral acidity. Very long and fresh, with rich and concentrated fruit but never without the purity of the Clos. A great wine that will need plenty of time. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Domaine Zind-Humbrecht | 2 Route de Colmar | 68230 Turckheim | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Zind Humbrecht

Die Familie Humbrecht kultiviert seit 1620 ihre Reben in den großen Terroirs des Elsass. Domaine Zind Humbrecht wurde 1959 gegründet und besitzt heute 40 ha Reben in den Grand Crus Rangen de Thann (5,5 ha), Goldert in Gueberschwihr (0,9 ha), Hengst in Wintzenheim (1,4 ha) und Brand in Turckheim (2,4 ha). ; sowie die Terroirs Rotenberg (1,8 ha) und Clos Häuserer (1,2 ha) in Wintzenheim; Herrenweg (11,5 ha), Clos Jebsal (1,3 ha) und Heimbourg (4 ha) in Turckheim sowie Clos Windsbuhl (5,15 ha) in Hunawihr. Der Ausdruck des Terroirs, vermittelt durch die Rebsorten des Elsass, wird durch den Anbau der Reben nach biologischen und biodynamischen Grundsätzen verstärkt. In jeder Vegetationsperiode werden große Anstrengungen unternommen, um die besten Qualitätstrauben aus jedem Weinberg zu produzieren. Da der Respekt vor der Rebe und dem Bodenleben unerlässlich ist, werden die weinbaulichen Aufgaben von einem Team engagierter Mitarbeiter durchgeführt. Das hohe Verhältnis von Weinbauern zu Weingartenfläche ermöglicht die Liebe zum Detail und die manuelle Ausführung vieler weinbaulicher Aufgaben. Darüber hinaus tragen Tiertraktion und die Verwendung von eigenem Kompost dazu bei, die Auswirkungen der mechanischen Verdichtung auf die Böden zu verringern. Reife, ausgewogene und konzentrierte Trauben ermöglichen die Eliminierung jeglicher Weinbereitungstechniken, die die anfängliche Harmonie jedes Terroirs verändern würden. Die Gärung ist sehr langsam und die Weine verbringen mindestens 6 Monate auf der gesamten Hefe. Die Weine werden zwischen 12 und 24 Monaten nach der Ernte abgefüllt. Der Ertrag ist stark jahrgangsabhängig und liegt im Durchschnitt bei etwa 35 hl/ha bei einer Jahresproduktion zwischen 12.000 und 16.000 Kisten. 

Eigenschaften "Zind Humbrecht Riesling Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2044
Am besten zu: Fisch (cremige Saucen), Fleisch (Kalb mit Pfifferlingen), Fleisch (Kalbskotelett gebraten)
Alkoholgehalt: 13,0%
Säuregehalt: 3,80g/l
Restzucker: 4,20g/l
Dekantieren: Ja
Klassifikation: Grand Cru
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Elsass
Land: Frankreich

Zind Humbrecht Riesling Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru 2017

Zind Humbrecht Riesling Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru 2017
  • 95-97
    Wine Advocate
  • 96
    James Suckling

82,00 € *

0.75 Liter - 109,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14589

Sofort versandfertig

Jahrgang 2017
0,75
  • VD14589
  • Wine Advocate

Leuchtend intensive gelbe Farbe. Das Bouquet ist kraftvoll, dominiert vom Vulkangestein mit... mehr

Leuchtend intensive gelbe Farbe. Das Bouquet ist kraftvoll, dominiert vom Vulkangestein mit Feuerstein-Raucharomen. Mit etwas Dekantierzeit öffnet sich mehr Frucht aber auch zu einem fast medizinischen Charakter. Dieser Wein braucht Geduld. Die Gaumenstruktur ist dicht und komplex, hauptsächlich auf der salzigen Mineralität und dem dichten Tanninextrakt aufgebaut. Die Säure bringt Frische, ist aber nicht der wichtigste Teil des Weins. Der 2017er Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru begeistert und braucht Aufmerksamkeit. Der Grand Cru Rangen ist der südlichste Weinberg im Elsass, aber tatsächlich hat er spätreifende Eigenschaften. Die größere Höhe (350 m bis 480 m Höhe), die Nähe höherer Gipfel und die Tiefe des Tals, die kalte Winde bringt, erklären, warum der Knospenaufbruch viel später erfolgt. Mit dem extrem steilen Hang kommt auch ein natürlicher Luftzug, der auch am Fuße des Grand Cru dem Fluss folgt. All diese Eigenschaften erklären, warum der Rangen 2017 keine Frostschäden erlitten hat. Die Erträge sind gering, trotz höherer Rebdichte (10000 Stöcke/ha). Das vulkanische Sedimentgestein produziert interessanten Ton mit hoher Oberfläche und ist von Natur aus reich an Mineralien. Es ermöglicht den Rebwurzeln, tief zu wachsen und Stabilität in Böden zu finden, die auf der Oberfläche unglaublich arm aussehen. Der Rangen hat sich 2017 unglaublich gut verhalten und es war eine wahre Freude, dort eine normale Ernte zu finden, die auch extrem gut vergoren ist.

James Suckling 
A very spice and sappy white with pine-nut and dried-apricot character to it all. Full body. Dry and spicy. Big and lively with loads of flavor in this style. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 

Wine Advocate 
The 2017 Alsace Grand Cru Rangen de Thann Clos Saint Urbain Riesling fermented very quickly and offers a pure and flinty note on the intense but (certainly) still reductive nose. Lush and juicy on the palate, this is a finely bitter Rangen with concentrated fruit, fine tannins and salty/mineral acidity. Very long and fresh, with rich and concentrated fruit but never without the purity of the Clos. A great wine that will need plenty of time. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Domaine Zind-Humbrecht | 2 Route de Colmar | 68230 Turckheim | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Zind Humbrecht

Die Familie Humbrecht kultiviert seit 1620 ihre Reben in den großen Terroirs des Elsass. Domaine Zind Humbrecht wurde 1959 gegründet und besitzt heute 40 ha Reben in den Grand Crus Rangen de Thann (5,5 ha), Goldert in Gueberschwihr (0,9 ha), Hengst in Wintzenheim (1,4 ha) und Brand in Turckheim (2,4 ha). ; sowie die Terroirs Rotenberg (1,8 ha) und Clos Häuserer (1,2 ha) in Wintzenheim; Herrenweg (11,5 ha), Clos Jebsal (1,3 ha) und Heimbourg (4 ha) in Turckheim sowie Clos Windsbuhl (5,15 ha) in Hunawihr. Der Ausdruck des Terroirs, vermittelt durch die Rebsorten des Elsass, wird durch den Anbau der Reben nach biologischen und biodynamischen Grundsätzen verstärkt. In jeder Vegetationsperiode werden große Anstrengungen unternommen, um die besten Qualitätstrauben aus jedem Weinberg zu produzieren. Da der Respekt vor der Rebe und dem Bodenleben unerlässlich ist, werden die weinbaulichen Aufgaben von einem Team engagierter Mitarbeiter durchgeführt. Das hohe Verhältnis von Weinbauern zu Weingartenfläche ermöglicht die Liebe zum Detail und die manuelle Ausführung vieler weinbaulicher Aufgaben. Darüber hinaus tragen Tiertraktion und die Verwendung von eigenem Kompost dazu bei, die Auswirkungen der mechanischen Verdichtung auf die Böden zu verringern. Reife, ausgewogene und konzentrierte Trauben ermöglichen die Eliminierung jeglicher Weinbereitungstechniken, die die anfängliche Harmonie jedes Terroirs verändern würden. Die Gärung ist sehr langsam und die Weine verbringen mindestens 6 Monate auf der gesamten Hefe. Die Weine werden zwischen 12 und 24 Monaten nach der Ernte abgefüllt. Der Ertrag ist stark jahrgangsabhängig und liegt im Durchschnitt bei etwa 35 hl/ha bei einer Jahresproduktion zwischen 12.000 und 16.000 Kisten. 

Eigenschaften "Zind Humbrecht Riesling Rangen de Thann Clos Saint Urbain Grand Cru 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2044
Am besten zu: Fisch (cremige Saucen), Fleisch (Kalb mit Pfifferlingen), Fleisch (Kalbskotelett gebraten)
Alkoholgehalt: 13,0%
Säuregehalt: 3,80g/l
Restzucker: 4,20g/l
Dekantieren: Ja
Klassifikation: Grand Cru
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Elsass
Land: Frankreich
Oekonomierat Johann Geil Riesling Rosengarten trocken 2021
Oekonomierat Johann Geil Riesling Rosengarten...
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
19,50 € *
Terlan Quarz Sauvignon 2021 Magnum
Terlan Quarz Sauvignon 2021 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (106,00 € / 1 Liter)
159,00 € *
Carl Loewen Ritsch Riesling Grosses Gewächs 2022
  • 98
    James Suckling
  • 98
    Lorenc Dudas
Carl Loewen Ritsch Riesling Grosses Gewächs 2022
Inhalt 0.75 Liter (37,33 € / 1 Liter)
28,00 € *
Hugel & Fils Riesling Estate 2016
Hugel & Fils Riesling Estate 2016
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € / 1 Liter)
19,90 € *
Hugel & Fils Riesling Classic 2019
Hugel & Fils Riesling Classic 2019
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
14,90 € *
Hugel & Fils Gewürztraminer Estate 2016
  • 94
    James Suckling
Hugel & Fils Gewürztraminer Estate 2016
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
17,50 € *
Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011
  • 93
    Wine Advocate
  • 93
    Wine Spectator
Trimbach Riesling Cuvee Frederic Emile 2011
Inhalt 0.75 Liter (60,67 € / 1 Liter)
45,50 € *
Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2020
  • 17,5/20
    Weinwisser
  • 94
    Lorenc Dudas
  • 92
    James Suckling
  • 94+
    Wine Advocate
Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (48,00 € / 1 Liter)
36,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc