Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Catena Zapata Mundus Bacillus Terrae Adrianna Vineyard 2016

Stephen Tanzer  Saturated bright ruby. Aromas of brambly crushed blackberry and... mehr

Stephen Tanzer 
Saturated bright ruby. Aromas of brambly crushed blackberry and boysenberry, wild herbs and tropical bitter chocolate verge on exotic, but that's because this is one of Argentina's finest sites--and not just for Malbec. Thick and utterly seamless but with a weightless quality and razor-sharp definition that come from the limestone and calcaire-covered rock underneath a thin layer of marine deposits, not to mention the use of 50% whole clusters. Incredibly silky, concentrated wine with powerful saline minerality, a firm spine of mounting noble tannins and subtle chocolatey sweetness. Winemaker Alejandro Vigil describes this wine as "our purest Malbec expression for long aging." Adrianna was the first vineyard in Gualtallary, planted in 1992 and 1994 at a time when there was virtually no viticultural infrastructure here.

Wine Advocate 
The 2016 Adrianna Vineyard Mundus Bacillus Terrae is from a cold and rainy El Niño vintage that broke the mold of typical Mendoza weather. The grapes were picked a bit later and achieved a slow, perfect ripening while retaining very good freshness. They used 50% full clusters in this cooler year. The wine was pressed before it finished fermenting (in concrete), and the juice—without skins, pips or stems—finished fermenting like a white in the foudre. When I tasted the wines after bottling, this felt a bit dizzy, with the aromatics coming and going, sometimes showing a little open. But the wine settled in bottle, and the palate shows the core of acidity that lifts the wine and provides incredible freshness; the tannins are ultra refined, and there is great overall balance. Yields were lower, so they only filled some 3,360 bottles.

Ageing: 18 months in barrel, oak treatment is decided according to the vintage characteristics. French Oak. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Catena Zapata, Cobos s/n - Luján de Cuyo (5509), Mendoza, Argentinien/Argentina

Weitere Informationen über das Weingut Catena Zapata

Die Bodega Catena Zapata wurde 1902 (in Mendoza) gegründet und hat sich zu Argentiniens bekanntestem Weingut entwickelt. Das Weingut ist bekannt dafür, dass es neue Qualitätsstandards für argentinischen Wein gesetzt hat. Das Engagement für den Traubenanbau in der Höhe und im kühlen Klima hat zu einer Reihe von Spitzenweinen geführt, die seinen Ruf in der globalen Weinindustrie gefestigt hat. Nicolás Catena Zapata ist einer der ersten Winzer, der die europäischen Weinbautechniken nach Argentinien einführte und Pionierarbeit für Malbec und den Weinbau in den Höhenlagen des Landes leistete. Er wurde für seine unermüdlichen Bemühungen als Pionier des argentinischen Weines anerkannt, mit besonderer Betonung seiner Rolle beim Aufbau des argentinischen Malbec als einer der angesehensten Weine der Welt. 

Eigenschaften "Catena Zapata Mundus Bacillus Terrae Adrianna Vineyard 2016"
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Mendoza
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Malbec
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,0%
Trinkreife: 2020-2032
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (3er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Catena Zapata Mundus Bacillus Terrae Adrianna Vineyard 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Catena Zapata Mundus Bacillus Terrae Adrianna Vineyard 2016

Catena Zapata Mundus Bacillus Terrae Adrianna Vineyard 2016
  • 97
    Wine Advocate
  • 96+
    Vinous
  • 96
    James Suckling
  • 96
    Tim Atkin

225,00 € *

0.75 Liter - 300,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13003

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0,75
Weitere Jahrgänge:
  • VD13003
  • Wine Advocate

Stephen Tanzer  Saturated bright ruby. Aromas of brambly crushed blackberry and... mehr

Stephen Tanzer 
Saturated bright ruby. Aromas of brambly crushed blackberry and boysenberry, wild herbs and tropical bitter chocolate verge on exotic, but that's because this is one of Argentina's finest sites--and not just for Malbec. Thick and utterly seamless but with a weightless quality and razor-sharp definition that come from the limestone and calcaire-covered rock underneath a thin layer of marine deposits, not to mention the use of 50% whole clusters. Incredibly silky, concentrated wine with powerful saline minerality, a firm spine of mounting noble tannins and subtle chocolatey sweetness. Winemaker Alejandro Vigil describes this wine as "our purest Malbec expression for long aging." Adrianna was the first vineyard in Gualtallary, planted in 1992 and 1994 at a time when there was virtually no viticultural infrastructure here.

Wine Advocate 
The 2016 Adrianna Vineyard Mundus Bacillus Terrae is from a cold and rainy El Niño vintage that broke the mold of typical Mendoza weather. The grapes were picked a bit later and achieved a slow, perfect ripening while retaining very good freshness. They used 50% full clusters in this cooler year. The wine was pressed before it finished fermenting (in concrete), and the juice—without skins, pips or stems—finished fermenting like a white in the foudre. When I tasted the wines after bottling, this felt a bit dizzy, with the aromatics coming and going, sometimes showing a little open. But the wine settled in bottle, and the palate shows the core of acidity that lifts the wine and provides incredible freshness; the tannins are ultra refined, and there is great overall balance. Yields were lower, so they only filled some 3,360 bottles.

Ageing: 18 months in barrel, oak treatment is decided according to the vintage characteristics. French Oak. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Catena Zapata, Cobos s/n - Luján de Cuyo (5509), Mendoza, Argentinien/Argentina

Weitere Informationen über das Weingut Catena Zapata

Die Bodega Catena Zapata wurde 1902 (in Mendoza) gegründet und hat sich zu Argentiniens bekanntestem Weingut entwickelt. Das Weingut ist bekannt dafür, dass es neue Qualitätsstandards für argentinischen Wein gesetzt hat. Das Engagement für den Traubenanbau in der Höhe und im kühlen Klima hat zu einer Reihe von Spitzenweinen geführt, die seinen Ruf in der globalen Weinindustrie gefestigt hat. Nicolás Catena Zapata ist einer der ersten Winzer, der die europäischen Weinbautechniken nach Argentinien einführte und Pionierarbeit für Malbec und den Weinbau in den Höhenlagen des Landes leistete. Er wurde für seine unermüdlichen Bemühungen als Pionier des argentinischen Weines anerkannt, mit besonderer Betonung seiner Rolle beim Aufbau des argentinischen Malbec als einer der angesehensten Weine der Welt. 

Eigenschaften "Catena Zapata Mundus Bacillus Terrae Adrianna Vineyard 2016"
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Mendoza
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Malbec
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,0%
Trinkreife: 2020-2032
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (3er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Catena Zapata Mundus Bacillus Terrae Adrianna Vineyard 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Catena Zapata

Die Bodega Catena Zapata wurde 1902 (in Mendoza) gegründet und hat sich zu Argentiniens bekanntestem Weingut entwickelt. Das Weingut ist bekannt dafür, dass es neue Qualitätsstandards für argentinischen Wein gesetzt hat. Das Engagement für den Traubenanbau in der Höhe und im kühlen Klima hat zu einer Reihe von Spitzenweinen geführt, die seinen Ruf in der globalen Weinindustrie gefestigt hat. Nicolás Catena Zapata ist einer der ersten Winzer, der die europäischen Weinbautechniken nach Argentinien einführte und Pionierarbeit für Malbec und den Weinbau in den Höhenlagen des Landes leistete. Er wurde für seine unermüdlichen Bemühungen als Pionier des argentinischen Weines anerkannt, mit besonderer Betonung seiner Rolle beim Aufbau des argentinischen Malbec als einer der angesehensten Weine der Welt. 

5% Rabatt

vinlorenc