Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Angelus 2021

Weinwisser  60 % Cabernet Franc, 40 % Merlot, 13.7 Vol.-%, 24 hl/ha. Was für ein... mehr

Weinwisser 
60 % Cabernet Franc, 40 % Merlot, 13.7 Vol.-%, 24 hl/ha. Was für ein subtiles Parfüm, reife Pflaume, Waldhimbeere und verführerisches Veilchenparfüm. Im zweiten Ansatz Lakritze, zarte Graphitnoten und Preiselbeersaft. Am komplexen Gaumen seidige Textur, herrliche Extraktfülle, edle Salznote, straff geschnitten, engmaschiges Tanningerüst und wohlgeformter Körper. Im konzentrierten Finale rote Kirsche, erkalteter Früchtetee und fein körnige Adstringenz. Der höchste Anteil an Cabernet Franc, der je in einem Blend verwendet wurde. 

Wine Advocate 
A brilliant wine that signposts this estate's evolution under Stéphanie de Boüard-Rivoal, the 2021 Angélus is a blend of 60% Cabernet Franc and 40% Merlot, with fully half of the old-vine Cabernet Franc maturing in foudres rather than 225-liter barriques. The result is a wine of unprecedented purity and finesse, unwinding in the glass with compelling aromas of plums, raspberries, rose petals, vine smoke, blood orange and warm spices, followed by a medium to full-bodied, deep and layered palate with a rich and fleshy core that entirely conceals its structuring chassis of ultra-refined tannins. Bright and sapid, it's striking for its integration and elegance at this early stage, and I wouldn't be surprised to see it upstage a number of more touted vintages once it's in bottle. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Angelus | 33330 Saint-Émilion | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Angelus

Der Weinberg des Château Angélus befindet sich in einem natürlichen Amphitheater, das von den drei Saint-Emilion-Kirchen überragt wird. Michel de Boüard de Laforest, Historiker, Chartist und Rektor der Akademie von Caen, erkundete die Ursprünge seiner Familie. Der früheste Hinweis auf seinen Stammbaum war Georges Boüard, geboren 1544, Bourgeois und Jurat der Stadt Bordeaux. Der Angélus-Stil resultiert aus der Kombination mutiger Entscheidungen über Rebsorten und einem hervorragenden Terroir. Es ist dieser einzigartige Charakter, der aus den nach Süden ausgerichteten Hängen von Saint-Emilion mit seinem hohen Anteil an Cabernet Franc geboren wurde. Es ist auch eine Komposition, die jedes Jahr auf der Suche nach Spitzenleistungen neu gestaltet wird. Der Weinberg von Angélus wächst in einem natürlichen Amphitheater an einem Südhang von Saint-Emilion und an seinem Fuß, wo sich die Sommertemperaturen konzentrieren und wo das Wachstum früher beginnt. Der Boden wird natürlich durch den Hang entwässert. Eine gute Verteilung von Kalkstein und Ton von 8 bis 20% sorgt für eine regelmäßige Versorgung mit Wasser und Mineralien. Die Wurzelstöcke der Reben sind ideal für dieses Terroir geeignet und die Rebsorten sind nach Bodentypen verteilt: Merlot auf dem Hügel, wo es mehr Lehm und Cabernet Franc auf den sandigen Lehm-Kalkstein-Böden am Fuße des Hügels gibt. 

Eigenschaften "Chateau Angelus 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2027-2045
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (3er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Emilion
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 95-96
    Lorenc Dudas
  • 95
    Decanter
  • 94-96+
    Wine Advocate
  • 18+/20
    Weinwisser
  • 95
    Jane Anson

365,00 € *

0.75 Liter - 486,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14249

Subskription: Auslieferung Frühjahr 2024

Jahrgang 2021
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD14249
  • Lorenc Dudas

Weinwisser  60 % Cabernet Franc, 40 % Merlot, 13.7 Vol.-%, 24 hl/ha. Was für ein... mehr

Weinwisser 
60 % Cabernet Franc, 40 % Merlot, 13.7 Vol.-%, 24 hl/ha. Was für ein subtiles Parfüm, reife Pflaume, Waldhimbeere und verführerisches Veilchenparfüm. Im zweiten Ansatz Lakritze, zarte Graphitnoten und Preiselbeersaft. Am komplexen Gaumen seidige Textur, herrliche Extraktfülle, edle Salznote, straff geschnitten, engmaschiges Tanningerüst und wohlgeformter Körper. Im konzentrierten Finale rote Kirsche, erkalteter Früchtetee und fein körnige Adstringenz. Der höchste Anteil an Cabernet Franc, der je in einem Blend verwendet wurde. 

Wine Advocate 
A brilliant wine that signposts this estate's evolution under Stéphanie de Boüard-Rivoal, the 2021 Angélus is a blend of 60% Cabernet Franc and 40% Merlot, with fully half of the old-vine Cabernet Franc maturing in foudres rather than 225-liter barriques. The result is a wine of unprecedented purity and finesse, unwinding in the glass with compelling aromas of plums, raspberries, rose petals, vine smoke, blood orange and warm spices, followed by a medium to full-bodied, deep and layered palate with a rich and fleshy core that entirely conceals its structuring chassis of ultra-refined tannins. Bright and sapid, it's striking for its integration and elegance at this early stage, and I wouldn't be surprised to see it upstage a number of more touted vintages once it's in bottle. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Angelus | 33330 Saint-Émilion | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Angelus

Der Weinberg des Château Angélus befindet sich in einem natürlichen Amphitheater, das von den drei Saint-Emilion-Kirchen überragt wird. Michel de Boüard de Laforest, Historiker, Chartist und Rektor der Akademie von Caen, erkundete die Ursprünge seiner Familie. Der früheste Hinweis auf seinen Stammbaum war Georges Boüard, geboren 1544, Bourgeois und Jurat der Stadt Bordeaux. Der Angélus-Stil resultiert aus der Kombination mutiger Entscheidungen über Rebsorten und einem hervorragenden Terroir. Es ist dieser einzigartige Charakter, der aus den nach Süden ausgerichteten Hängen von Saint-Emilion mit seinem hohen Anteil an Cabernet Franc geboren wurde. Es ist auch eine Komposition, die jedes Jahr auf der Suche nach Spitzenleistungen neu gestaltet wird. Der Weinberg von Angélus wächst in einem natürlichen Amphitheater an einem Südhang von Saint-Emilion und an seinem Fuß, wo sich die Sommertemperaturen konzentrieren und wo das Wachstum früher beginnt. Der Boden wird natürlich durch den Hang entwässert. Eine gute Verteilung von Kalkstein und Ton von 8 bis 20% sorgt für eine regelmäßige Versorgung mit Wasser und Mineralien. Die Wurzelstöcke der Reben sind ideal für dieses Terroir geeignet und die Rebsorten sind nach Bodentypen verteilt: Merlot auf dem Hügel, wo es mehr Lehm und Cabernet Franc auf den sandigen Lehm-Kalkstein-Böden am Fuße des Hügels gibt. 

Eigenschaften "Chateau Angelus 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2027-2045
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (3er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Emilion
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich

5% Rabatt

vinlorenc