Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau d'Escurac 2020

Château d’Escurac liegt in der Gemeinde Civrac-Médoc. Eine seiner Besonderheiten ist die Lage... mehr

Château d’Escurac liegt in der Gemeinde Civrac-Médoc. Eine seiner Besonderheiten ist die Lage auf einem hohen Hügel mit kiesigem Boden auf einem Lehmuntergrund und nicht auf Lehmkalkstein, wie es für fast den gesamten Rest der Gemeinde der Fall ist. Dieser bemerkenswerte Boden erklärt den einzigartigen Charakter der Weine des Weinguts. 

James Suckling 
This has aromas of dark chocolate, black berry fruit, espresso beans and charred herbs. It’s medium-bodied, with firm and fine tannins. Dark-fruited and linear. Drink from 2024. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau d'Escuarc | Route d'Escurac | 33340 Civrac-en-Médoc | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau d'Escurac

Das Château d'Escurac ist ein wunderschönes Anwesen in Civrac-Médoc mit einer Fläche von 120 Hektar, von denen 40 Hektar unter Wein stehen. Eine der Besonderheiten ist die Lage auf einem hohen Hügel aus kiesigem Boden auf einem Lehmuntergrund und nicht auf Lehmkalkstein, wie es für fast den gesamten Rest der Gemeinde der Fall ist. Dieser bemerkenswerte Boden erklärt den einzigartigen Charakter der Weine. Der Weinberg besteht zu 48 % aus Cabernet Sauvignon, zu 42 % aus Merlot, zu 9 % aus Petit Verdot und zu 1 % aus Cabernet Franc. Jede dieser Rebsorten trägt zu den verschiedenen Cuvees bei und bietet ihre eigenen besonderen Eigenschaften und Persönlichkeit. Jean-Marc Landureau, Inhaber von 1990 bis 2017, kreierte 4 Weine: Château d'Escurac, Château Haut-Myles, La Chapelle d'Escurac und Pépin d'Escurac. Château d'Escurac und Château Haut-Myles werden als Cru Bourgeois Appellation Médoc klassifiziert. 

Eigenschaften "Chateau d'Escurac 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2035
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: Cru Bourgeois
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Medoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 90
    James Suckling
  • 89
    Lorenc Dudas

13,41 € * 14,90 € * (10% gespart)

0.75 Liter - 17,88 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13622

Sofort versandfertig

Jahrgang 2020
0,75
Weitere Jahrgänge:
  • VD13622
  • James Suckling

Château d’Escurac liegt in der Gemeinde Civrac-Médoc. Eine seiner Besonderheiten ist die Lage... mehr

Château d’Escurac liegt in der Gemeinde Civrac-Médoc. Eine seiner Besonderheiten ist die Lage auf einem hohen Hügel mit kiesigem Boden auf einem Lehmuntergrund und nicht auf Lehmkalkstein, wie es für fast den gesamten Rest der Gemeinde der Fall ist. Dieser bemerkenswerte Boden erklärt den einzigartigen Charakter der Weine des Weinguts. 

James Suckling 
This has aromas of dark chocolate, black berry fruit, espresso beans and charred herbs. It’s medium-bodied, with firm and fine tannins. Dark-fruited and linear. Drink from 2024. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau d'Escuarc | Route d'Escurac | 33340 Civrac-en-Médoc | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau d'Escurac

Das Château d'Escurac ist ein wunderschönes Anwesen in Civrac-Médoc mit einer Fläche von 120 Hektar, von denen 40 Hektar unter Wein stehen. Eine der Besonderheiten ist die Lage auf einem hohen Hügel aus kiesigem Boden auf einem Lehmuntergrund und nicht auf Lehmkalkstein, wie es für fast den gesamten Rest der Gemeinde der Fall ist. Dieser bemerkenswerte Boden erklärt den einzigartigen Charakter der Weine. Der Weinberg besteht zu 48 % aus Cabernet Sauvignon, zu 42 % aus Merlot, zu 9 % aus Petit Verdot und zu 1 % aus Cabernet Franc. Jede dieser Rebsorten trägt zu den verschiedenen Cuvees bei und bietet ihre eigenen besonderen Eigenschaften und Persönlichkeit. Jean-Marc Landureau, Inhaber von 1990 bis 2017, kreierte 4 Weine: Château d'Escurac, Château Haut-Myles, La Chapelle d'Escurac und Pépin d'Escurac. Château d'Escurac und Château Haut-Myles werden als Cru Bourgeois Appellation Médoc klassifiziert. 

Eigenschaften "Chateau d'Escurac 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2035
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: Cru Bourgeois
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Medoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau d'Escurac 2019
  • 91
    James Suckling
  • 94-96
    Yves Beck
Chateau d'Escurac 2019
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € / 1 Liter)
13,90 € *
Chateau d'Escurac 2023
Chateau d'Escurac 2023
Inhalt 0.75 Liter
Preis ausstehend
Chateau Du Retout 2016
  • 18/20
    Weinwisser
  • 89
    Wine Spectator
  • 89+
    Vinous
  • 91
    Falstaff
Chateau Du Retout 2016
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *

5% Rabatt

vinlorenc