Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2020 Magnum

Auch wenn „Hommage à Jacques Perrin“ ein eigener Châteauneuf-du-Pape ist, so ist er dennoch eine... mehr

Auch wenn „Hommage à Jacques Perrin“ ein eigener Châteauneuf-du-Pape ist, so ist er dennoch eine Interpretation, eine besondere Vision, mit größtem Respekt vor dem Terroir, aus dem er stammt. Ein bemerkenswertes Terroir, sehr alte Reben, die 1909 gepflanzt wurden, wurden auf die natürlichste Weise bearbeitet, nach den Prinzipien der Biodynamik, die von Jacques Perrin geschätzt wurden, um den reinsten und wahrsten Ausdruck zu extrahieren. Der Jahrgang 2020 von Hommage à Jacques Perrin bietet eine großartige aromatische Komplexität mit Noten von schwarzen Früchten und Gewürzen, die die ganze Typizität von Mourvèdre zum Ausdruck bringen. 75% Mourvèdre, 10% Syrah, 10% Grenache, 5% Counoise.

Jahrgang 2020 von Charles Perrin: Der Jahrgang 2020 in der südlichen Rhône wurde von sehr guten Wetterbedingungen begünstigt, es ist ein großzügiger Jahrgang, sowohl in Bezug auf Qualität als auch auf Quantität. Dieses Jahr war nicht so heiß wie 2019, aber während des gesamten Wachstumszyklus sehr windig mit leichten Regenfällen. Nach einem ziemlich milden Winter (in der Nacht zum 24. März wurde eine einzige Frostepisode festgestellt, aber nur die früh reifenden Parzellen waren sehr leicht betroffen). Der Frühling war strahlend, ziemlich warm und sehr windig, wodurch die Böden ihre Frische bewahren konnten. Die Blüte begann am 18. Mai unter sehr gesunden Bedingungen. Das gute Wetter setzte sich im Juni, Juli und August fort, mit viel Hitze, aber niedrigeren Temperaturen als im Jahr 2019, kühlen und feuchten Nächten und einem anhaltenden Wind, der die Frische der Reben bewahrte und perfekte hygienische Bedingungen für die Trauben aufrechterhielt. Die recht frühe Ernte begann daher unter diesen sehr guten Bedingungen am 26. August mit dem weißen Côtes-du-Rhône und dauerte bis Ende September mit dem Mourvèdre. Der September war zu Beginn des Monats warm und dann gemäßigter, was idyllische Erntebedingungen bot und es ermöglichte, jede Parzelle bei perfekter Reife zu ernten. Die Ernte war sehr gesund mit schönen saftigen und sehr reifen Trauben, angemessenem Alkoholgehalt, guter Säure und bereits einer großartigen Balance. Die Erträge sind etwas höher als 2019 und die ersten Verkostungen sagen einen sehr schönen Jahrgang voraus. 

James Suckling 
Enveloping nose of super-ripe orange, pomegranate and cigar leaf that’s still very youthful and needs time to reveal its myriad nuances. Also notes of licorice, dried herbs and rose petals. Enormous concentration, silkiness and finesse on the expansive palate. Extravagant in the best sense of that word! The finish gets finer, the closer it gets to infinity. Drinkable now, but best from 2025.

Wine Advocate 
Tasted from foudre, the 2020 Chateauneuf du Pape Hommage à Jacques Perrin is approximately 60% Mourvèdre (from the same parcel, year after year), with the balance a blend of Grenache, Syrah and Counoise. Ripe plums and truffle-like notes mark the nose, while the palate is full-bodied and rich, with a long, velvety finish. Showing even more complexity and length than the regular bottling, there's a chance this could reach a triple-digit score down the road. 

Decanter 
Closed for now, but very Mourvèdre in style: dense, dark and brooding. Great intensity but not as tannic as some vintages, showing lovely acidity, freshness and purity. This is a classic, compact and fresh style of Hommage, with great energy, plus endless length and depth. Around 60% of the blend comes from old vine Mourvèdre from their Courrieux vineyard. Grapes are destemmed, fermented in tronconic wooden vats using natural yeasts after a brief cold maceration, with regular punching down. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau de Beaucastel | Chemin de Beaucastel | 84350 Courthezon | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau de Beaucastel

Château de Beaucastel ist eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Weingüter in der Appellation Châteauneuf-du-Pape im südlichen Rhônetal. Die Geschichte geht zurück auf das Jahr 1549. Beaucastel ist in erster Linie eine Familiengeschichte, die ihre gemeinsamen Werte in den Weinbergen umsetzen: den absoluten Respekt vor dem Boden und dem Terroir, die Biodynamie als Lebensphilosophie, die Suche nach der Wahrheit, dem Gleichgewicht und der Eleganz. Château de Beaucastel führt die Tradition der Assemblage der 13 historischen Rebsorten aus der Appellation Châteauneuf-du-Pape fort (Mourvedre, Grenache, Syrah, Cinsault, Vaccarese, Counoise, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc und Roussanne), die den Weinen Kraft, Struktur, Eleganz und Frische verleihen. Der Boden von Beaucastel ist durch die Ungezähmtheit der Rhône geprägt. Er besteht aus einer maritimen Molasse-Schicht (Kalkstein) der Miozän-Zeit, die von den Kieselsteinen des alpinem Diluvium überlagert wird. Die Existenz dieser runder Kieselsteine zeugt von der Zeit, als die Rhône noch ein wilder Strom war und von den Ausläufern der Alpen Felsbrocken mit sich riss, die sie in die Ebene spülte und dort ablagerte. 

Eigenschaften "Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2020 Magnum"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Counoise, Grenache, Mourvedre, Syrah
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2040
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: AOC
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich

Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2020 Magnum

Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2020 Magnum
  • 97-99
    Wine Advocate
  • 99
    James Suckling
  • 98
    Lisa Perrotti-Brown
  • 97
    Decanter

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

770,00 € *

1.5 Liter - 513,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13810

Subskription: Verfügbar KW49/2022

Jahrgang 2020
weitere Formate:
  • VD13810
  • Wine Advocate

Auch wenn „Hommage à Jacques Perrin“ ein eigener Châteauneuf-du-Pape ist, so ist er dennoch eine... mehr

Auch wenn „Hommage à Jacques Perrin“ ein eigener Châteauneuf-du-Pape ist, so ist er dennoch eine Interpretation, eine besondere Vision, mit größtem Respekt vor dem Terroir, aus dem er stammt. Ein bemerkenswertes Terroir, sehr alte Reben, die 1909 gepflanzt wurden, wurden auf die natürlichste Weise bearbeitet, nach den Prinzipien der Biodynamik, die von Jacques Perrin geschätzt wurden, um den reinsten und wahrsten Ausdruck zu extrahieren. Der Jahrgang 2020 von Hommage à Jacques Perrin bietet eine großartige aromatische Komplexität mit Noten von schwarzen Früchten und Gewürzen, die die ganze Typizität von Mourvèdre zum Ausdruck bringen. 75% Mourvèdre, 10% Syrah, 10% Grenache, 5% Counoise.

Jahrgang 2020 von Charles Perrin: Der Jahrgang 2020 in der südlichen Rhône wurde von sehr guten Wetterbedingungen begünstigt, es ist ein großzügiger Jahrgang, sowohl in Bezug auf Qualität als auch auf Quantität. Dieses Jahr war nicht so heiß wie 2019, aber während des gesamten Wachstumszyklus sehr windig mit leichten Regenfällen. Nach einem ziemlich milden Winter (in der Nacht zum 24. März wurde eine einzige Frostepisode festgestellt, aber nur die früh reifenden Parzellen waren sehr leicht betroffen). Der Frühling war strahlend, ziemlich warm und sehr windig, wodurch die Böden ihre Frische bewahren konnten. Die Blüte begann am 18. Mai unter sehr gesunden Bedingungen. Das gute Wetter setzte sich im Juni, Juli und August fort, mit viel Hitze, aber niedrigeren Temperaturen als im Jahr 2019, kühlen und feuchten Nächten und einem anhaltenden Wind, der die Frische der Reben bewahrte und perfekte hygienische Bedingungen für die Trauben aufrechterhielt. Die recht frühe Ernte begann daher unter diesen sehr guten Bedingungen am 26. August mit dem weißen Côtes-du-Rhône und dauerte bis Ende September mit dem Mourvèdre. Der September war zu Beginn des Monats warm und dann gemäßigter, was idyllische Erntebedingungen bot und es ermöglichte, jede Parzelle bei perfekter Reife zu ernten. Die Ernte war sehr gesund mit schönen saftigen und sehr reifen Trauben, angemessenem Alkoholgehalt, guter Säure und bereits einer großartigen Balance. Die Erträge sind etwas höher als 2019 und die ersten Verkostungen sagen einen sehr schönen Jahrgang voraus. 

James Suckling 
Enveloping nose of super-ripe orange, pomegranate and cigar leaf that’s still very youthful and needs time to reveal its myriad nuances. Also notes of licorice, dried herbs and rose petals. Enormous concentration, silkiness and finesse on the expansive palate. Extravagant in the best sense of that word! The finish gets finer, the closer it gets to infinity. Drinkable now, but best from 2025.

Wine Advocate 
Tasted from foudre, the 2020 Chateauneuf du Pape Hommage à Jacques Perrin is approximately 60% Mourvèdre (from the same parcel, year after year), with the balance a blend of Grenache, Syrah and Counoise. Ripe plums and truffle-like notes mark the nose, while the palate is full-bodied and rich, with a long, velvety finish. Showing even more complexity and length than the regular bottling, there's a chance this could reach a triple-digit score down the road. 

Decanter 
Closed for now, but very Mourvèdre in style: dense, dark and brooding. Great intensity but not as tannic as some vintages, showing lovely acidity, freshness and purity. This is a classic, compact and fresh style of Hommage, with great energy, plus endless length and depth. Around 60% of the blend comes from old vine Mourvèdre from their Courrieux vineyard. Grapes are destemmed, fermented in tronconic wooden vats using natural yeasts after a brief cold maceration, with regular punching down. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau de Beaucastel | Chemin de Beaucastel | 84350 Courthezon | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau de Beaucastel

Château de Beaucastel ist eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Weingüter in der Appellation Châteauneuf-du-Pape im südlichen Rhônetal. Die Geschichte geht zurück auf das Jahr 1549. Beaucastel ist in erster Linie eine Familiengeschichte, die ihre gemeinsamen Werte in den Weinbergen umsetzen: den absoluten Respekt vor dem Boden und dem Terroir, die Biodynamie als Lebensphilosophie, die Suche nach der Wahrheit, dem Gleichgewicht und der Eleganz. Château de Beaucastel führt die Tradition der Assemblage der 13 historischen Rebsorten aus der Appellation Châteauneuf-du-Pape fort (Mourvedre, Grenache, Syrah, Cinsault, Vaccarese, Counoise, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc und Roussanne), die den Weinen Kraft, Struktur, Eleganz und Frische verleihen. Der Boden von Beaucastel ist durch die Ungezähmtheit der Rhône geprägt. Er besteht aus einer maritimen Molasse-Schicht (Kalkstein) der Miozän-Zeit, die von den Kieselsteinen des alpinem Diluvium überlagert wird. Die Existenz dieser runder Kieselsteine zeugt von der Zeit, als die Rhône noch ein wilder Strom war und von den Ausläufern der Alpen Felsbrocken mit sich riss, die sie in die Ebene spülte und dort ablagerte. 

Eigenschaften "Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2020 Magnum"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Counoise, Grenache, Mourvedre, Syrah
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2040
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: AOC
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
Sale
Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2019
  • 96
    James Suckling
  • 98
    Decanter
  • 98
    Falstaff
Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape...
Inhalt 0.75 Liter (433,33 € / 1 Liter)
325,00 € * 385,00 € *
Sale
Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2020
  • 97-99
    Wine Advocate
  • 99
    James Suckling
  • 98
    Lisa Perrotti-Brown
  • 97
    Decanter
Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape...
Inhalt 0.75 Liter (446,67 € / 1 Liter)
335,00 € * 375,00 € *
Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2020 Doppelmagnum
  • 97-99
    Wine Advocate
  • 99
    James Suckling
  • 98
    Lisa Perrotti-Brown
  • 97
    Decanter
Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape...
Inhalt 3 Liter (550,00 € / 1 Liter)
1.650,00 € *
Chateau La Mission Haut Brion 2021
  • 97
    Lorenc Dudas
  • 97
    Jane Anson
  • 18,5/20
    Weinwisser
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 94-95
    James Suckling
Chateau La Mission Haut Brion 2021
Inhalt 0.75 Liter (412,00 € / 1 Liter)
309,00 € *
Sale
Chateau Haut Brion 2006
  • 96
    Wine Advocate
  • 95
    Vinous
  • 18/20
    Weinwisser
  • 96
    Lorenc Dudas
Chateau Haut Brion 2006
Inhalt 0.75 Liter (918,33 € / 1 Liter)
688,75 € * 725,00 € *
Sale
Chateau Latour 2014
  • 97
    Wine Enthusiast
  • 97+
    Wine Advocate
  • 99
    James Suckling
  • 97
    Wine Spectator
  • 98
    Tim Atkin
Chateau Latour 2014
Inhalt 0.75 Liter (825,33 € / 1 Liter)
619,00 € * 750,00 € *
Clos Apalta 2014 | 2015 | 2017 limited edition
  • 100
    James Suckling
  • 100
    James Suckling
  • 100
    James Suckling
Clos Apalta 2014 | 2015 | 2017 limited edition
Inhalt 2.25 Liter (211,11 € / 1 Liter)
475,00 € *
Chateau La Mission Haut Brion 2020
  • 97-99
    Wine Advocate
  • 97-99
    Neal Martin
  • 98
    Decanter
  • 97-99
    Jeff Leve
  • 97-98
    James Suckling
Chateau La Mission Haut Brion 2020
Inhalt 0.75 Liter (460,00 € / 1 Liter)
345,00 € *
Sale
Penfolds Grange BIN 95 2015
  • 98+
    Wine Advocate
  • 100
    James Suckling
Penfolds Grange BIN 95 2015
Inhalt 0.75 Liter (733,33 € / 1 Liter)
550,00 € * 699,00 € *
Sale
Penfolds Grange BIN 95 2014
  • 98
    Wine Advocate
  • 98
    Wine Spectator
  • 96
    James Suckling
Penfolds Grange BIN 95 2014
Inhalt 0.75 Liter (866,67 € / 1 Liter)
650,00 € * 699,00 € *
Penfolds Grange BIN 95 2016
  • 99
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
Penfolds Grange BIN 95 2016
Inhalt 0.75 Liter (932,00 € / 1 Liter)
699,00 € *
Chateau Lafite Rothschild 2019
  • 100
    Wine Advocate
  • 98
    Decanter
  • 100
    James Suckling
  • 98
    Neal Martin
Chateau Lafite Rothschild 2019
Inhalt 0.75 Liter (1.266,67 € / 1 Liter)
950,00 € *
Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2017
  • 97-100
    Wine Advocate
  • 98-100
    Jeb Dunnuck
Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape...
Inhalt 0.75 Liter (520,00 € / 1 Liter)
390,00 € *
Tenuta San Guido Sassicaia 2016
  • 100
    WIne Advocate
  • 100
    Falstaff
  • 97
    James Suckling
  • 19,5+/20
    Weinwisser
Tenuta San Guido Sassicaia 2016
Inhalt 0.75 Liter (733,33 € / 1 Liter)
550,00 € *
Chateau Haut Brion 2018
  • 99-100
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 20/20
    Weinwisser
  • 99
    James Suckling
  • 100
    Wine Advocate
  • 98-100
    Jeff Leve
Chateau Haut Brion 2018
Inhalt 0.75 Liter (973,33 € / 1 Liter)
730,00 € *
Chateau La Mission Haut Brion 2016
  • 98+
    Wine Advocate (11/2018)
  • 97
    Wine Spectator
  • 98
    Decanter
  • 100
    Lorenc Dudas (04/2017)
  • 99
    Vinous (Neal Martin 01/2019)
Chateau La Mission Haut Brion 2016
Inhalt 0.75 Liter (733,33 € / 1 Liter)
550,00 € *
Chateau Pavie 2016
  • 100
    Lorenc Dudas (04/2017)
  • 100
    Wine Advocate (03/2019)
  • 100
    James Suckling
  • 98
    Neal Martin
Chateau Pavie 2016
Inhalt 0.75 Liter (653,33 € / 1 Liter)
490,00 € *
Chateau Latour 2003
  • 20/20
    Weinwisser
  • 100
    Wine Advocate (02/2019)
  • 98
    Wine Spectator
  • 100
    Lorenc Dudas (04/2019)
Chateau Latour 2003
Inhalt 0.75 Liter (1.600,00 € / 1 Liter)
1.200,00 € *
Sale
Chateau La Mission Haut Brion 2015
  • 98
    Wine Advocate
  • 97
    Decanter
  • 96+
    Vinous
  • 100
    James Suckling
Chateau La Mission Haut Brion 2015
Inhalt 0.75 Liter (613,33 € / 1 Liter)
460,00 € * 490,00 € *
Chateau Lafite Rothschild 1887
  • 19/20
    Weinwisser
Chateau Lafite Rothschild 1887
Inhalt 0.75 Liter (13.200,00 € / 1 Liter)
9.900,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc