Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2019 Magnum

From a dedicated 4ha of the brilliant Beaucastel estate, 60% of the blend comes from old-vine... mehr

From a dedicated 4ha of the brilliant Beaucastel estate, 60% of the blend comes from old-vine Mourvèdre (Courrieux vineyard), completed with Syrah and Grenache. A tribute to Jacques Perrin who was a key figure in the development of Château de Beaucastel wines until 1978. This visionary was the first to move to organic farming in the sixties and then to adopt biodynamic methods in 1974. 60% Mourvedre, 20% Syrah, 20% Grenache. 

James Suckling 
Such beautiful black cherries, fresh earth, sage, basil and flowers on the nose, following through to a medium to full body, firm and silky tannins and an attractive, lightly chewy finish. This is very long and fresh with balance and purity. Give it five or six years to come around and show itself. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau de Beaucastel | Chemin de Beaucastel | 84350 Courthezon | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau de Beaucastel

Château de Beaucastel ist eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Weingüter in der Appellation Châteauneuf-du-Pape im südlichen Rhônetal. Die Geschichte geht zurück auf das Jahr 1549. Beaucastel ist in erster Linie eine Familiengeschichte, die ihre gemeinsamen Werte in den Weinbergen umsetzen: den absoluten Respekt vor dem Boden und dem Terroir, die Biodynamie als Lebensphilosophie, die Suche nach der Wahrheit, dem Gleichgewicht und der Eleganz. Château de Beaucastel führt die Tradition der Assemblage der 13 historischen Rebsorten aus der Appellation Châteauneuf-du-Pape fort (Mourvedre, Grenache, Syrah, Cinsault, Vaccarese, Counoise, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc und Roussanne), die den Weinen Kraft, Struktur, Eleganz und Frische verleihen. Der Boden von Beaucastel ist durch die Ungezähmtheit der Rhône geprägt. Er besteht aus einer maritimen Molasse-Schicht (Kalkstein) der Miozän-Zeit, die von den Kieselsteinen des alpinem Diluvium überlagert wird. Die Existenz dieser runder Kieselsteine zeugt von der Zeit, als die Rhône noch ein wilder Strom war und von den Ausläufern der Alpen Felsbrocken mit sich riss, die sie in die Ebene spülte und dort ablagerte. 

Eigenschaften "Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2019 Magnum"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Counoise, Grenache, Mourvedre, Syrah
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2026-2042
Alkoholgehalt: 15,0%
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: AOC
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2019 Magnum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2019 Magnum

Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2019 Magnum
  • 96
    James Suckling
  • 98
    Decanter

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

695,00 € * 799,00 € * (13,02% gespart)

1.5 Liter - 463,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13810

Subskription: Auslieferung 11/2021

Jahrgang 2019
weitere Formate:
  • VD13810
  • James Suckling

From a dedicated 4ha of the brilliant Beaucastel estate, 60% of the blend comes from old-vine... mehr

From a dedicated 4ha of the brilliant Beaucastel estate, 60% of the blend comes from old-vine Mourvèdre (Courrieux vineyard), completed with Syrah and Grenache. A tribute to Jacques Perrin who was a key figure in the development of Château de Beaucastel wines until 1978. This visionary was the first to move to organic farming in the sixties and then to adopt biodynamic methods in 1974. 60% Mourvedre, 20% Syrah, 20% Grenache. 

James Suckling 
Such beautiful black cherries, fresh earth, sage, basil and flowers on the nose, following through to a medium to full body, firm and silky tannins and an attractive, lightly chewy finish. This is very long and fresh with balance and purity. Give it five or six years to come around and show itself. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau de Beaucastel | Chemin de Beaucastel | 84350 Courthezon | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau de Beaucastel

Château de Beaucastel ist eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Weingüter in der Appellation Châteauneuf-du-Pape im südlichen Rhônetal. Die Geschichte geht zurück auf das Jahr 1549. Beaucastel ist in erster Linie eine Familiengeschichte, die ihre gemeinsamen Werte in den Weinbergen umsetzen: den absoluten Respekt vor dem Boden und dem Terroir, die Biodynamie als Lebensphilosophie, die Suche nach der Wahrheit, dem Gleichgewicht und der Eleganz. Château de Beaucastel führt die Tradition der Assemblage der 13 historischen Rebsorten aus der Appellation Châteauneuf-du-Pape fort (Mourvedre, Grenache, Syrah, Cinsault, Vaccarese, Counoise, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc und Roussanne), die den Weinen Kraft, Struktur, Eleganz und Frische verleihen. Der Boden von Beaucastel ist durch die Ungezähmtheit der Rhône geprägt. Er besteht aus einer maritimen Molasse-Schicht (Kalkstein) der Miozän-Zeit, die von den Kieselsteinen des alpinem Diluvium überlagert wird. Die Existenz dieser runder Kieselsteine zeugt von der Zeit, als die Rhône noch ein wilder Strom war und von den Ausläufern der Alpen Felsbrocken mit sich riss, die sie in die Ebene spülte und dort ablagerte. 

Eigenschaften "Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2019 Magnum"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Counoise, Grenache, Mourvedre, Syrah
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2026-2042
Alkoholgehalt: 15,0%
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: AOC
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage a Jacques Perrin 2019 Magnum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

5% Rabatt

vinlorenc