Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Les Carmes Haut Brion 2016

Unter der klassischen Eleganz von Pessac-Léognan hat der Spitzenwein Carmes eine eigene Nische... mehr

Unter der klassischen Eleganz von Pessac-Léognan hat der Spitzenwein Carmes eine eigene Nische geschaffen. Beispiellose Anteile von Cabernet Franc bieten eine seidige Kraft, die durch die Intensität von Cabernet Sauvignon unterstützt wird. In dieser Struktur entwickelt Merlot eine abgerundete und verfeinerte Fruchtigkeit: Gleichgewicht ist an der Tagesordnung und sorgt für einen Stil, der gleichermaßen komplex und köstlich ist. 

Weinwisser 
41 % Cabernet Franc, 39 % Merlot, 20 % Cabernet Sauvignon, 42 hl/ha, Produktion: 31.000 Flaschen. Tiefes Purpurgranat mit satter Mitte und violettem Rand. Was für ein verführerisches, florales Parfüm nach Veilchen und Iris, dahinter Heidelbeere und Kokos sowie dunkle Schokonoten. Am mittelkräftigen Gaumen mit cremiger Textur, butterweichen Tanninen und guter Frische, die dem Wein Halt und Länge gibt. Süsser Extrakt und viel schwarze Johannisbeere im Rückaroma; hat perfekte Reserven und durch die Kraft wird er immer länger und endet mit intensiver, schwarzbeeriger Frucht. Ist bereits in Balance und besticht durch den anregenden Trinkfluss. Kaufempfehlung! 41% Cabernet Franc, 39% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon. 

Antonio Galloni 
The 2016 Les Carmes Haut-Brion is very clearly one of the wines of the vintage. Breathtaking in its beauty, the 2016 soars from the glass with stunning aromatic and flavor intensity. Red cherry jam, wild flowers, mint, blood orange and sage are some of many notes that develop. In the glass, the 2016 is a vivid, statuesque, exotic wine that takes over all the senses as it delivers tons of pure pleasure. Readers should plan on cellaring the 2016 for at least a few years, but that will be virtually impossible. The 2016 is a towering masterpiece from Les Carmes Haut-Brion and Technical Director Guillaume Pouthier. Tasted three times. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Les Carmes Haut Brion, 20 Rue des Carmes, 33000 Bordeaux, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Les Carmes Haut Brion

Die zehn Hektar Land bestehen aus Kies, Lehm und Sand. In dieser einzigartigen geologischen Palette leitet die Affinität zum Land die Mischung der gepflanzten Rebsorten Cabernet Franc (42%) und Cabernet Sauvignon (18%) betrachten sich von beiden Seiten des Baches aus mit Merlot ( 41%) wachsen etwas weiter weg. Dieses Pflanzenmosaik verleiht dem Anwesen sein ungewöhnliches Profil. 1584 schenkte Jean de Pontac, der Herr von Haut-Brion, mehrere Hektar Wiesen und Reben dem Karmeliterorden. Zweifellos hatte diese Gunstbezeugung eine Prädestination zur Folge: Die Mitglieder der Kongregation hatten ihren Namen vom Berg Karmel, was wörtlich „Gottes Weinberg“ bedeutet. Sie pflegten das Land fast zwei Jahrhunderte lang und zeigten die gleiche Hingabe sowohl bei der Buße als auch bei der Weinproduktion. Unter der klassischen Eleganz von Pessac-Léognan hat der Spitzenwein Carmes eine eigene Nische geschaffen. Beispiellose Anteile von Cabernet Franc bieten eine seidige Kraft, die durch die Intensität von Cabernet Sauvignon unterstützt wird. In dieser Struktur entwickelt Merlot eine abgerundete und verfeinerte Fruchtigkeit: Gleichgewicht ist an der Tagesordnung und sorgt für einen Stil, der gleichermaßen komplex und köstlich ist. 

Eigenschaften "Chateau Les Carmes Haut Brion 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pessac-Léognan
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2021-2040
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Les Carmes Haut Brion 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 100
    Jean-Marc Quarin
  • 98
    Antonio Galloni
  • 97
    James Suckling
  • 99
    Jeb Dunnuck
  • 100
    Yves Beck

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

195,00 € *

0.75 Liter - 260,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13081

Lieferzeit Verfügbar Mitte Februar Werktage

Jahrgang 2018
Weitere Jahrgänge:
  • VD13081
  • Jean-Marc Quarin

Unter der klassischen Eleganz von Pessac-Léognan hat der Spitzenwein Carmes eine eigene Nische... mehr

Unter der klassischen Eleganz von Pessac-Léognan hat der Spitzenwein Carmes eine eigene Nische geschaffen. Beispiellose Anteile von Cabernet Franc bieten eine seidige Kraft, die durch die Intensität von Cabernet Sauvignon unterstützt wird. In dieser Struktur entwickelt Merlot eine abgerundete und verfeinerte Fruchtigkeit: Gleichgewicht ist an der Tagesordnung und sorgt für einen Stil, der gleichermaßen komplex und köstlich ist. 

Weinwisser 
41 % Cabernet Franc, 39 % Merlot, 20 % Cabernet Sauvignon, 42 hl/ha, Produktion: 31.000 Flaschen. Tiefes Purpurgranat mit satter Mitte und violettem Rand. Was für ein verführerisches, florales Parfüm nach Veilchen und Iris, dahinter Heidelbeere und Kokos sowie dunkle Schokonoten. Am mittelkräftigen Gaumen mit cremiger Textur, butterweichen Tanninen und guter Frische, die dem Wein Halt und Länge gibt. Süsser Extrakt und viel schwarze Johannisbeere im Rückaroma; hat perfekte Reserven und durch die Kraft wird er immer länger und endet mit intensiver, schwarzbeeriger Frucht. Ist bereits in Balance und besticht durch den anregenden Trinkfluss. Kaufempfehlung! 41% Cabernet Franc, 39% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon. 

Antonio Galloni 
The 2016 Les Carmes Haut-Brion is very clearly one of the wines of the vintage. Breathtaking in its beauty, the 2016 soars from the glass with stunning aromatic and flavor intensity. Red cherry jam, wild flowers, mint, blood orange and sage are some of many notes that develop. In the glass, the 2016 is a vivid, statuesque, exotic wine that takes over all the senses as it delivers tons of pure pleasure. Readers should plan on cellaring the 2016 for at least a few years, but that will be virtually impossible. The 2016 is a towering masterpiece from Les Carmes Haut-Brion and Technical Director Guillaume Pouthier. Tasted three times. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Les Carmes Haut Brion, 20 Rue des Carmes, 33000 Bordeaux, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Les Carmes Haut Brion

Die zehn Hektar Land bestehen aus Kies, Lehm und Sand. In dieser einzigartigen geologischen Palette leitet die Affinität zum Land die Mischung der gepflanzten Rebsorten Cabernet Franc (42%) und Cabernet Sauvignon (18%) betrachten sich von beiden Seiten des Baches aus mit Merlot ( 41%) wachsen etwas weiter weg. Dieses Pflanzenmosaik verleiht dem Anwesen sein ungewöhnliches Profil. 1584 schenkte Jean de Pontac, der Herr von Haut-Brion, mehrere Hektar Wiesen und Reben dem Karmeliterorden. Zweifellos hatte diese Gunstbezeugung eine Prädestination zur Folge: Die Mitglieder der Kongregation hatten ihren Namen vom Berg Karmel, was wörtlich „Gottes Weinberg“ bedeutet. Sie pflegten das Land fast zwei Jahrhunderte lang und zeigten die gleiche Hingabe sowohl bei der Buße als auch bei der Weinproduktion. Unter der klassischen Eleganz von Pessac-Léognan hat der Spitzenwein Carmes eine eigene Nische geschaffen. Beispiellose Anteile von Cabernet Franc bieten eine seidige Kraft, die durch die Intensität von Cabernet Sauvignon unterstützt wird. In dieser Struktur entwickelt Merlot eine abgerundete und verfeinerte Fruchtigkeit: Gleichgewicht ist an der Tagesordnung und sorgt für einen Stil, der gleichermaßen komplex und köstlich ist. 

Eigenschaften "Chateau Les Carmes Haut Brion 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pessac-Léognan
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2021-2040
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Les Carmes Haut Brion 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Les Carmes Haut Brion

Die zehn Hektar Land bestehen aus Kies, Lehm und Sand. In dieser einzigartigen geologischen Palette leitet die Affinität zum Land die Mischung der gepflanzten Rebsorten Cabernet Franc (42%) und Cabernet Sauvignon (18%) betrachten sich von beiden Seiten des Baches aus mit Merlot ( 41%) wachsen etwas weiter weg. Dieses Pflanzenmosaik verleiht dem Anwesen sein ungewöhnliches Profil. 1584 schenkte Jean de Pontac, der Herr von Haut-Brion, mehrere Hektar Wiesen und Reben dem Karmeliterorden. Zweifellos hatte diese Gunstbezeugung eine Prädestination zur Folge: Die Mitglieder der Kongregation hatten ihren Namen vom Berg Karmel, was wörtlich „Gottes Weinberg“ bedeutet. Sie pflegten das Land fast zwei Jahrhunderte lang und zeigten die gleiche Hingabe sowohl bei der Buße als auch bei der Weinproduktion. Unter der klassischen Eleganz von Pessac-Léognan hat der Spitzenwein Carmes eine eigene Nische geschaffen. Beispiellose Anteile von Cabernet Franc bieten eine seidige Kraft, die durch die Intensität von Cabernet Sauvignon unterstützt wird. In dieser Struktur entwickelt Merlot eine abgerundete und verfeinerte Fruchtigkeit: Gleichgewicht ist an der Tagesordnung und sorgt für einen Stil, der gleichermaßen komplex und köstlich ist. 

Chateau Les Carmes Haut Brion 2019
  • 98-100
    Yves Beck
  • 97
    Jean-Marc Quarin
  • 96
    Decanter
Chateau Les Carmes Haut Brion 2019
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
Knipser Chardonnay trocken 2015 ****
  • 95
    Eichelmann
  • 94
    Wine Advocate
Knipser Chardonnay trocken 2015 ****
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € / 1 Liter)
39,00 € *
Chateau de Panigon L'Amour Cuvee Cupidon 2017
Chateau de Panigon L'Amour Cuvee Cupidon 2017
Inhalt 0.75 Liter (13,07 € / 1 Liter)
9,80 € *
Massolino Barolo Parussi 2016
  • 95
    Antonio Galloni
  • 96
    Wine Advocate
Massolino Barolo Parussi 2016
Inhalt 0.75 Liter (82,00 € / 1 Liter)
61,50 € *
Gantenbein Pinot Noir 2014
  • 18+/20
    Weinwisser
  • 97
    Lorenc Dudas (07/11/2020)
  • 93
    Wine Advocate
Gantenbein Pinot Noir 2014
Inhalt 0.75 Liter (233,33 € / 1 Liter)
175,00 € *
Clos Manou 2019
  • 90-92
    Neal Martin
  • 93-95
    Yves Beck
Clos Manou 2019
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € / 1 Liter)
19,90 € *
Col d'Orcia Brunello di Montalcino Nastagio 2015
  • 97
    James Suckling
Col d'Orcia Brunello di Montalcino Nastagio 2015
Inhalt 0.75 Liter (67,33 € / 1 Liter)
50,50 € *
Sale
Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico 2013
  • 94
    Wine Advocate
  • 94
    Lorenc Dudas
  • 94
    James Suckling
Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico...
Inhalt 0.75 Liter (52,27 € / 1 Liter)
39,20 € * 49,00 € *
Chateau Malartic-Lagraviere Rouge 2019
  • 93-95
    Wine Advocate
  • 93-96
    Neal Martin
  • 95-96
    James Suckling
  • 95
    Decanter
  • 96
    Wine Enthusiast
Chateau Malartic-Lagraviere Rouge 2019
Inhalt 0.75 Liter (47,87 € / 1 Liter)
35,90 € *
Chateau Siran 2019
  • 94-95
    James Suckling
  • 93-95
    Neal Martin
  • 93-95
    Wine Advocate
Chateau Siran 2019
Inhalt 0.75 Liter (33,47 € / 1 Liter)
25,10 € *
Chateau Mangot Todeschini 2019
  • 93-95+
    Wine Advocate
  • 95
    Falstaff
  • 93-95
    Jeb Dunnuck
Chateau Mangot Todeschini 2019
Inhalt 0.75 Liter (38,67 € / 1 Liter)
29,00 € *
Chateau Smith Haut Lafitte 2019
  • 96-98+
    Wine Advocate
  • 96-98
    Neal Martin
  • 97
    Decanter
  • 96-97
    James Suckling
  • 97-99
    Yves Beck
Chateau Smith Haut Lafitte 2019
Inhalt 0.75 Liter (117,33 € / 1 Liter)
88,00 € *
Chateau Troplong Mondot 2019
  • 96-98
    Wine Advocate
  • 95-97
    Neal Martin
  • 96
    Decanter
  • 19/20
    Weinwisser
Chateau Troplong Mondot 2019
Inhalt 0.75 Liter (110,67 € / 1 Liter)
83,00 € *
Chateau Pavie Macquin 2019
  • 95-97
    Wine Advocate
  • 95-97
    Neal Martin
  • 98-99
    James Suckling
  • 97
    Decanter
Chateau Pavie Macquin 2019
Inhalt 0.75 Liter (86,67 € / 1 Liter)
65,00 € *
Chateau Leoville Poyferre 2019
  • 96-98
    Neal Martin
  • 96-97
    James Suckling
  • 96-98
    Yves Beck
Chateau Leoville Poyferre 2019
Inhalt 0.75 Liter (93,20 € / 1 Liter)
69,90 € *
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2016
  • 98
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 97+
    Antonio Galloni
  • 98
    Lorenc Dudas
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € / 1 Liter)
69,00 € *
Caiarossa 2016
  • 96
    Wine Advocate
  • 97
    James Suckling
  • 96
    Lorenc Dudas (03/2020)
Caiarossa 2016
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *
Chateau Poesia 2018
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 93-96
    Wine Spectator
  • 95-96
    James Suckling
  • 94-96
    Jeff Leve
Chateau Poesia 2018
Inhalt 0.75 Liter (49,33 € / 1 Liter)
37,00 € *
Chateau Pavie Macquin 2018
  • 95-97
    Wine Advocate
  • 95-98
    Wine Spectator
  • 97-98
    James Suckling
  • 98
    Decanter
  • 97-99
    Jeff Leve
Chateau Pavie Macquin 2018
Inhalt 0.75 Liter (124,00 € / 1 Liter)
93,00 € *
Chateau Leoville Poyferre 2018
  • 94-96+
    Wine Advocate
  • 95-98
    Wine Spectator
  • 97-98
    Lorenc Dudas
  • 97-98
    James Suckling
  • 97-99
    Jeff Leve
Chateau Leoville Poyferre 2018
Inhalt 0.75 Liter (154,67 € / 1 Liter)
116,00 € *
Clos Marsalette 2018
  • 93-95
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 93-96
    Wine Spectator (04/2019)
  • 92-94
    Jeff Leve
  • 92-94
    Jeb Dunnuck
Clos Marsalette 2018
Inhalt 0.75 Liter (36,67 € / 1 Liter)
27,50 € *
Chateau d'Armailhac 2018
  • 91-93
    Wine Advocate
  • 92-94
    Lorenc Dudas
  • 95
    James Suckling
  • 91-93
    Neal Martin
Chateau d'Armailhac 2018
Inhalt 0.75 Liter (81,20 € / 1 Liter)
60,90 € *
Gantenbein Pinot Noir 2017
  • 93-94
    Wine Advocate
  • 95
    Lorenc Dudas
Gantenbein Pinot Noir 2017
Inhalt 0.75 Liter (198,67 € / 1 Liter)
149,00 € *
Chateau Leoville Poyferre 2016
  • 97+
    Wine Advocate
  • 97
    Wine Spectator
  • 96+
    Lorenc Dudas
  • 95-96
    James Suckling
  • 97
    Vinous (A. Galloni)
Chateau Leoville Poyferre 2016
Inhalt 0.75 Liter (173,33 € / 1 Liter)
130,00 € *
Chateau Pavie Macquin 2015
  • 18/20
    WeinWisser
  • 96
    Wine Spectator
  • 98
    James Suckling
  • 96-97
    Lorenc Dudas
  • 97
    Vinous
Chateau Pavie Macquin 2015
Inhalt 0.75 Liter (120,00 € / 1 Liter)
90,00 € *
Chateau Leoville Poyferre 2015
  • 18/20
    WeinWisser
  • 95
    Wine Spectator
  • 94
    Wine Advocate
  • 97
    Vinous
  • 96
    James Suckling
Chateau Leoville Poyferre 2015
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € / 1 Liter)
99,00 € *
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2014
  • 94
    Wine Advocate
  • 93-95
    Vinous (A.Galloni)
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve...
Inhalt 0.75 Liter (117,33 € / 1 Liter)
88,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc