Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Promontory 2015

Tiefrot im Glas weist der Promontory 2015 am Rand leuchtende Nuancen auf. Lebhaftes Bouquet... mehr

Tiefrot im Glas weist der Promontory 2015 am Rand leuchtende Nuancen auf. Lebhaftes Bouquet und frische Noten von roten Früchten sind von den charakteristischen Düften des Terroirs umgeben: nasser Stein, Graphit, Flechten und subtiler Lorbeer. Der erste Eindruck am vorderen Gaumen ist sanft und elegant und baut sich dann auf natürliche Weise zu einem lebhaften und großzügigen mittleren Gaumen auf. Die Tannine sind zunächst voluminös, gewinnen dann jedoch an Bedeutung während sie am Gaumen entlang fließen und verleihen dem Wein dabei Kraft und Länge. Trotz seiner Jugend zeigt er von Anfang an Ausgewogenheit als auch Gefälligkeit, und behält gleichzeitig seine, für Promontory wohlbekannte, Eigenart. Ein Versprechen für die kommenden Jahrzehnte. 

Nach einem trockenen und ungewöhnlich warmen Winter fand in der dritten Märzwoche die Blüte statt, was auf einen frühen Beginn der Saison 2015 hinwies. Das kältere Wetter während der Blütezeit führte zu einem geringeren Fruchtansatz, was zusammen mit minimalen Niederschlägen, wie auch in den letzten drei Jahren, zu geringen Erträgen führte. Im Spätsommer trieben mehrere Hitzeperioden Temperaturen auf über 100 Grad Fahrenheit hoch. Diese Gegebenheiten waren im August und September eine besonders große Herausforderung. Daher mussten die Reben alle verfügbaren Ressourcen nutzen, um einen gleichmäßigen Reifungprozess aufrechtzuerhalten. Die Ernte begann sehr früh (am 8. September), aber das kühle Klima des Territoriums verzögerte den Reifeprozess und ermöglichte es, vier Wochen lang weiter zu ernten. Fast vierundfünfzig Erntegänge wurden abgeschlossen, was zu vierzig verschiedenen Vinifikationen führte. Der Wein zeigte von Anfang an Ausgewogenheit als auch Gefälligkeit, und behielt gleichzeitig seine, für Promontory wohlbekannte, Eigenart. 

Wine Advocate 
Deep garnet-purple in color, it has sprung to life since I last tasted it, prancing out of the glass with showy red currant jelly, black cherry compote and warm cassis notes plus hints of cinnamon toast, wilted roses, unsmoked cigars and fragrant earth. Full-bodied, the palate is rich and impactful, featuring layer upon layer of red and black fruits with loads of mineral sparks. The structure is rock-solid with firm, rugged tannins that are beginning to come into line with the flamboyant fruit, finishing with great length and a lively lift.

Antonio Galloni 
Usually an exotic wine, the 2015 Promontory comes across as much more laid back today. Time seems to be bringing out more freshness, aromatic lift and brightness in its fruit, which I don't really know how to explain given the intense heat of the year. It will be interesting to see where the 2015 goes from here. Today, it certainly appears to have a very bright future, although it does appear to be going through some sort of transitional phase. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Promontory Winery, 1601 Oakville Grade Rd, Oakville, CA 94562, USA Vin Lorenc GmbH | Achenbachstrasse 72 | 40237 Düsseldorf

Weitere Informationen über das Weingut Promontory

In den frühen 1980er Jahren entdeckte H. William Harlan beim Wandern entlang des südwestlichen Kamms von Oakville ein abgelegenes Gebiet. Die verborgene Weite - uralt und ungezähmt - bewegte ihn tief, blieb aber schwer fassbar, bis die Familie Harlan sie 2008 endgültig eroberte. Als die zweite Generation das Land erkundete, begannen sie, eigene Entdeckungen zu machen. Im Kern dieses wilden Geländes fanden sie eine starke geologische Konvergenz, die die steile, raue Topographie geprägt und die Voraussetzungen für eine insgesamt exotische Weinbauumgebung geschaffen hatte. Mit der Zeit stellten sie fest, dass die dramatische Landschaft - gleich hinter dem Rand des Bekannten - sie langsam verändern und letztendlich für ein neues Unterfangen inspirieren würde: Promontory. 

Eigenschaften "Promontory 2015"
Land: USA
Anbaugebiet: Kalifornien
Appellation: Napa Valley
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2015
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2022-2053
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (3er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Promontory 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 98
    Wine Advocate
  • 97+
    Antonio Galloni
  • 97+
    Lorenc Dudas (02/2021)

Jahrgang 2015
Preis auf Anfrage
Weitere Jahrgänge:
  • VD13119
  • Wine Advocate

Tiefrot im Glas weist der Promontory 2015 am Rand leuchtende Nuancen auf. Lebhaftes Bouquet... mehr

Tiefrot im Glas weist der Promontory 2015 am Rand leuchtende Nuancen auf. Lebhaftes Bouquet und frische Noten von roten Früchten sind von den charakteristischen Düften des Terroirs umgeben: nasser Stein, Graphit, Flechten und subtiler Lorbeer. Der erste Eindruck am vorderen Gaumen ist sanft und elegant und baut sich dann auf natürliche Weise zu einem lebhaften und großzügigen mittleren Gaumen auf. Die Tannine sind zunächst voluminös, gewinnen dann jedoch an Bedeutung während sie am Gaumen entlang fließen und verleihen dem Wein dabei Kraft und Länge. Trotz seiner Jugend zeigt er von Anfang an Ausgewogenheit als auch Gefälligkeit, und behält gleichzeitig seine, für Promontory wohlbekannte, Eigenart. Ein Versprechen für die kommenden Jahrzehnte. 

Nach einem trockenen und ungewöhnlich warmen Winter fand in der dritten Märzwoche die Blüte statt, was auf einen frühen Beginn der Saison 2015 hinwies. Das kältere Wetter während der Blütezeit führte zu einem geringeren Fruchtansatz, was zusammen mit minimalen Niederschlägen, wie auch in den letzten drei Jahren, zu geringen Erträgen führte. Im Spätsommer trieben mehrere Hitzeperioden Temperaturen auf über 100 Grad Fahrenheit hoch. Diese Gegebenheiten waren im August und September eine besonders große Herausforderung. Daher mussten die Reben alle verfügbaren Ressourcen nutzen, um einen gleichmäßigen Reifungprozess aufrechtzuerhalten. Die Ernte begann sehr früh (am 8. September), aber das kühle Klima des Territoriums verzögerte den Reifeprozess und ermöglichte es, vier Wochen lang weiter zu ernten. Fast vierundfünfzig Erntegänge wurden abgeschlossen, was zu vierzig verschiedenen Vinifikationen führte. Der Wein zeigte von Anfang an Ausgewogenheit als auch Gefälligkeit, und behielt gleichzeitig seine, für Promontory wohlbekannte, Eigenart. 

Wine Advocate 
Deep garnet-purple in color, it has sprung to life since I last tasted it, prancing out of the glass with showy red currant jelly, black cherry compote and warm cassis notes plus hints of cinnamon toast, wilted roses, unsmoked cigars and fragrant earth. Full-bodied, the palate is rich and impactful, featuring layer upon layer of red and black fruits with loads of mineral sparks. The structure is rock-solid with firm, rugged tannins that are beginning to come into line with the flamboyant fruit, finishing with great length and a lively lift.

Antonio Galloni 
Usually an exotic wine, the 2015 Promontory comes across as much more laid back today. Time seems to be bringing out more freshness, aromatic lift and brightness in its fruit, which I don't really know how to explain given the intense heat of the year. It will be interesting to see where the 2015 goes from here. Today, it certainly appears to have a very bright future, although it does appear to be going through some sort of transitional phase. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Promontory Winery, 1601 Oakville Grade Rd, Oakville, CA 94562, USA Vin Lorenc GmbH | Achenbachstrasse 72 | 40237 Düsseldorf

Weitere Informationen über das Weingut Promontory

In den frühen 1980er Jahren entdeckte H. William Harlan beim Wandern entlang des südwestlichen Kamms von Oakville ein abgelegenes Gebiet. Die verborgene Weite - uralt und ungezähmt - bewegte ihn tief, blieb aber schwer fassbar, bis die Familie Harlan sie 2008 endgültig eroberte. Als die zweite Generation das Land erkundete, begannen sie, eigene Entdeckungen zu machen. Im Kern dieses wilden Geländes fanden sie eine starke geologische Konvergenz, die die steile, raue Topographie geprägt und die Voraussetzungen für eine insgesamt exotische Weinbauumgebung geschaffen hatte. Mit der Zeit stellten sie fest, dass die dramatische Landschaft - gleich hinter dem Rand des Bekannten - sie langsam verändern und letztendlich für ein neues Unterfangen inspirieren würde: Promontory. 

Eigenschaften "Promontory 2015"
Land: USA
Anbaugebiet: Kalifornien
Appellation: Napa Valley
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2015
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2022-2053
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (3er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Promontory 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Promontory

In den frühen 1980er Jahren entdeckte H. William Harlan beim Wandern entlang des südwestlichen Kamms von Oakville ein abgelegenes Gebiet. Die verborgene Weite - uralt und ungezähmt - bewegte ihn tief, blieb aber schwer fassbar, bis die Familie Harlan sie 2008 endgültig eroberte. Als die zweite Generation das Land erkundete, begannen sie, eigene Entdeckungen zu machen. Im Kern dieses wilden Geländes fanden sie eine starke geologische Konvergenz, die die steile, raue Topographie geprägt und die Voraussetzungen für eine insgesamt exotische Weinbauumgebung geschaffen hatte. Mit der Zeit stellten sie fest, dass die dramatische Landschaft - gleich hinter dem Rand des Bekannten - sie langsam verändern und letztendlich für ein neues Unterfangen inspirieren würde: Promontory. 

5% Rabatt

vinlorenc