| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Canon La Gaffeliere 2016

55% Merlot, 35% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon, 60 % neue Barriques. Sattes Purpur mit... mehr

55% Merlot, 35% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon, 60 % neue Barriques. Sattes Purpur mit violettem Rand. Was für ein berauschendes Parfüm nach Veilchen und Brombeeren, dahinter Anis, rosa Pfeffer, Schokonoten, Kokos sowie Lakritze. Am eleganten Gaumen mit enormem Tiefgang und atemberaubender Länge, im Nachhall mit schwarzen Johannisbeerdrops und Schattenmorellensaft. 

Für Stephan hat der Jahrgang 2016 die Dichte von 2009 und die Frische von 2014. Er überlegt kurz und fügt mit einem schelmischen Grinsen an: «Mir fällt gerade ein, dass man den 2016er am besten mit dem 2016 vergleichen sollte! 19/20 Punkte. Weinwisser 

The 2016 Canon La Gaffelière is just as striking from bottle as it was from barrel. Bright, intensely aromatic and precise, the 2016 has it all. Sweet red cherry, pomegranate, blood orange and rose petal all race through this silky, super-expressive Saint-Émilion. In 2016, Canon La Gaffelière is especially polished, refined and nuanced, which means also less overly powerful than in the past. It was compelling both times I tasted it from bottle. Vinous 

FR-BIO 16. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Canon La Gaffeliere

Château Canon La Gaffelière liegt am Hangfuß südlich des mittelalterlichen Städtchens Saint-Émilion. Sein Terroir besteht aus stark filtrierenden Ton-Kalk- und Ton-Sand-Böden mit ausgesprochen hoher Wärmekapazität. Das auf diese Bodenbeschaffenheit zurückzuführende, fast perfekte Gleichgewicht des Sortenbestands zwischen Merlot und Cabernet ist eher untypisch für die Appellation. Auf den warmen, eine frühe Reife begünstigenden Böden von Canon La Gaffelière können sich die Cabernets jedoch hervorragend entfalten und ergänzen so die Opulenz der Merlots um außerordentliche Kraft und Aromenkomplexität. Darauf beruhen die natürliche Eleganz und die Finesse der Weine von Canon La Gaffelière.

Im Einklang mit dem parzellären Weinbergmanagement ermöglichen die Kellereianlagen die Vinifikation perfekt homogener Traubenposten. Damit die Trauben ihr Potenzial optimal entfalten können, legen wir Wert auf einen langsamen Verlauf der verschiedenen Vinifikationsphasen und verzichten auf übermäßig hohe Temperaturen. Auch beim Ausbau auf Feinhefen kommt jeder Weinposten in den Genuss einer bedarfsgerechten, individuellen Bearbeitung, damit die charakteristischen Eigenschaften jedes Weines zum Ausdruck kommen. Die Eingriffe sind auf ein Minimum beschränkt und richten sich ganz nach der Typizität jedes Jahrgangs. 

Vignobles Comtes von Neipperg 
33 330 Saint-Emilion
Frankreich / France

Eigenschaften "Chateau Canon La Gaffeliere 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2022-2055
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Boden: Kalk, Ton, sandiger Boden
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Canon La Gaffeliere 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 97+
    Lorenc Dudas
  • 95
    Wine Spectator
  • 95-96
    James Suckling
  • 95-97
    Wine Enthusiast
  • 96
    Vinous (A. Galloni)

109,00 € *

0.75l - 145,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10323

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD10323
  • 1
  • Lorenc Dudas

55% Merlot, 35% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon, 60 % neue Barriques. Sattes Purpur mit... mehr

55% Merlot, 35% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon, 60 % neue Barriques. Sattes Purpur mit violettem Rand. Was für ein berauschendes Parfüm nach Veilchen und Brombeeren, dahinter Anis, rosa Pfeffer, Schokonoten, Kokos sowie Lakritze. Am eleganten Gaumen mit enormem Tiefgang und atemberaubender Länge, im Nachhall mit schwarzen Johannisbeerdrops und Schattenmorellensaft. 

Für Stephan hat der Jahrgang 2016 die Dichte von 2009 und die Frische von 2014. Er überlegt kurz und fügt mit einem schelmischen Grinsen an: «Mir fällt gerade ein, dass man den 2016er am besten mit dem 2016 vergleichen sollte! 19/20 Punkte. Weinwisser 

The 2016 Canon La Gaffelière is just as striking from bottle as it was from barrel. Bright, intensely aromatic and precise, the 2016 has it all. Sweet red cherry, pomegranate, blood orange and rose petal all race through this silky, super-expressive Saint-Émilion. In 2016, Canon La Gaffelière is especially polished, refined and nuanced, which means also less overly powerful than in the past. It was compelling both times I tasted it from bottle. Vinous 

FR-BIO 16. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Canon La Gaffeliere

Château Canon La Gaffelière liegt am Hangfuß südlich des mittelalterlichen Städtchens Saint-Émilion. Sein Terroir besteht aus stark filtrierenden Ton-Kalk- und Ton-Sand-Böden mit ausgesprochen hoher Wärmekapazität. Das auf diese Bodenbeschaffenheit zurückzuführende, fast perfekte Gleichgewicht des Sortenbestands zwischen Merlot und Cabernet ist eher untypisch für die Appellation. Auf den warmen, eine frühe Reife begünstigenden Böden von Canon La Gaffelière können sich die Cabernets jedoch hervorragend entfalten und ergänzen so die Opulenz der Merlots um außerordentliche Kraft und Aromenkomplexität. Darauf beruhen die natürliche Eleganz und die Finesse der Weine von Canon La Gaffelière.

Im Einklang mit dem parzellären Weinbergmanagement ermöglichen die Kellereianlagen die Vinifikation perfekt homogener Traubenposten. Damit die Trauben ihr Potenzial optimal entfalten können, legen wir Wert auf einen langsamen Verlauf der verschiedenen Vinifikationsphasen und verzichten auf übermäßig hohe Temperaturen. Auch beim Ausbau auf Feinhefen kommt jeder Weinposten in den Genuss einer bedarfsgerechten, individuellen Bearbeitung, damit die charakteristischen Eigenschaften jedes Weines zum Ausdruck kommen. Die Eingriffe sind auf ein Minimum beschränkt und richten sich ganz nach der Typizität jedes Jahrgangs. 

Vignobles Comtes von Neipperg 
33 330 Saint-Emilion
Frankreich / France

Eigenschaften "Chateau Canon La Gaffeliere 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2022-2055
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Boden: Kalk, Ton, sandiger Boden
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Canon La Gaffeliere 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Canon La Gaffeliere

Château Canon La Gaffelière liegt am Hangfuß südlich des mittelalterlichen Städtchens Saint-Émilion. Sein Terroir besteht aus stark filtrierenden Ton-Kalk- und Ton-Sand-Böden mit ausgesprochen hoher Wärmekapazität. Das auf diese Bodenbeschaffenheit zurückzuführende, fast perfekte Gleichgewicht des Sortenbestands zwischen Merlot und Cabernet ist eher untypisch für die Appellation. Auf den warmen, eine frühe Reife begünstigenden Böden von Canon La Gaffelière können sich die Cabernets jedoch hervorragend entfalten und ergänzen so die Opulenz der Merlots um außerordentliche Kraft und Aromenkomplexität. Darauf beruhen die natürliche Eleganz und die Finesse der Weine von Canon La Gaffelière.

Im Einklang mit dem parzellären Weinbergmanagement ermöglichen die Kellereianlagen die Vinifikation perfekt homogener Traubenposten. Damit die Trauben ihr Potenzial optimal entfalten können, legen wir Wert auf einen langsamen Verlauf der verschiedenen Vinifikationsphasen und verzichten auf übermäßig hohe Temperaturen. Auch beim Ausbau auf Feinhefen kommt jeder Weinposten in den Genuss einer bedarfsgerechten, individuellen Bearbeitung, damit die charakteristischen Eigenschaften jedes Weines zum Ausdruck kommen. Die Eingriffe sind auf ein Minimum beschränkt und richten sich ganz nach der Typizität jedes Jahrgangs. 

Vignobles Comtes von Neipperg 
33 330 Saint-Emilion
Frankreich / France

Bio
Chateau Canon La Gaffeliere 2018
  • 95-96
    Lorenc Dudas
  • 95-98
    Wine Spectator
  • 96-98
    Jeff Leve
  • 19/20
    Weinwisser
  • 95-98
    Vinous
Chateau Canon La Gaffeliere 2018
Inhalt 0.75 Liter (112,67 € / 1 Liter)
84,50 € *
TIPP!
Chateau Leoville Las Cases 2018
  • 98-100
    Wine Advocate
  • 97-100
    Wine Spectator
  • 99-100
    James Suckling
  • 98-100
    Jeff Leve
  • 20/20
    Weinwisser
Chateau Leoville Las Cases 2018
Inhalt 0.75 Liter (332,00 € / 1 Liter)
249,00 € *
Chateau La Gaffeliere Clos La Gaffeliere 2018
  • 92-93
    James Suckling
Chateau La Gaffeliere Clos La Gaffeliere 2018
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
22,50 € *
Bio
Les Hauts de Canon La Gaffeliere 2015
  • 92+
    Lorenc Dudas
Les Hauts de Canon La Gaffeliere 2015
Inhalt 0.75 Liter (39,33 € / 1 Liter)
29,50 € *
Chateau Mouton Rothschild 2016
  • 100
    Lorenc Dudas (04/2017)
  • 100
    Wine Advocate (11/2018)
  • 100
    James Suckling
  • 100
    Vinous (A. Galloni 01/2019)
  • 100
    Vinous (Neal Martin 01/2019)
Chateau Mouton Rothschild 2016
Inhalt 0.75 Liter (1.105,33 € / 1 Liter)
829,00 € *
Chateau La Gaffeliere 2016
  • 95-97
    Wine Enthusiast
  • 95+
    Wine Advocate
  • 95-96
    James Suckling
  • 96
    Vinous (A. Galloni 01/2019)
  • 94
    Wine Spectator
Chateau La Gaffeliere 2016
Inhalt 0.75 Liter (105,33 € / 1 Liter)
79,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc