Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Latour 2015

Wine Advocate  Blended of 97.1% Cabernet Sauvignon, 2.6% Merlot and 0.3% Petit Verdot,... mehr

Wine Advocate 
Blended of 97.1% Cabernet Sauvignon, 2.6% Merlot and 0.3% Petit Verdot, the deep garnet-purple colored 2015 Latour is exquisitely perfumed, displaying fragrant notes of crushed black cherries, raspberry preserves, cassis and black plums with nuances of roses, dark chocolate, garrigue, menthol and a waft of sandalwood. The medium-bodied palate beautifully struts its taut, toned, muscular fruit with a frame of very firm, smooth, rounded tannins and compelling freshness, finishing with alluring earth and mineral layers. At once intellectual and sexy, this truly evocative vintage brings to mind the Melanie Griffith line from “Working Girl," possessing a sultry “head for business and a bod for sin." 

James Suckling 
Aromas of iron, oyster shell, rust and stones with blueberries and blackberries. Full-bodied, yet ever so polished and refined. It rolls off the palate with fruit and salty flavors. Tight, focused and always refined. Pretty length. 97% cabernet sauvignon gives this brightness. Drink in 2022. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Latour | 33250 Pauillac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Latour

Das um 1680 angelegte Weingut Château Latour gehört zu den ältesten im Médoc. Dank des unermüdlichen Schaffens des Marquis de Ségur, Eigentümer zu Beginn des 18. Jahrhunderts, erwarb es sich schon bald einen hohen Ruf wegen der hohen Qualität der Weine. Diese beruht zuerst auf der hervorragenden geographischen und geologischen Lage. Die Rebfelder erstrecken sich nämlich auf kiesigen Kuppen so nah wie keine anderen im ganzen Médoc entlang der Gironde. Das Herzstück, auch "Enclos" genannt, besteht aus 47ha sehr alten Reben, die sorgfältig gepflegt werden, denn nur sie sind in der Lage einen Wein von derart hoher Qualität zu erzeugen. Die Bestockung besteht aus 75% Cabernet-Sauvignon, 20% aus Merlot und die restlichen 5% verteilen sich auf Cabernet Franc und Petit Verdot. Die 18ha weiter entfernt liegenden Parzellen ergeben den Zweitwein des Gutes unter der Bezeichnung "Les Forts de Latour". Nach der Übernahme des Gutes im Jahre 1963 durch die britische Gruppe Pearson wurden hohe Investitionen vorgenommen, die viele technische Neuerungen brachten. So war Latour 1964 eines der ersten Güter, die zur Weinbereitung Edelstahltanks mit automatischer Kühlung einsetzten. Der Ausbau der Weine erfolgt ganz traditionell während 17 bis 20 Monate in neuen Eichenfässern. Diese glückliche Verbindung von Fortschritt und jahrhundertealten Traditionen ermöglicht es erst, allerhöchste Weinqualität zu erzielen. 

Eigenschaften "Chateau Latour 2015"
Jahrgang: 2015
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2050
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pauillac
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 99
    Vinous
  • 98
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 97
    Wine Spectator
  • 97
    Neal Martin

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

775,00 € *

0.75 Liter - 1.033,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14596

Lieferzeit 10-14 Tage

Jahrgang 2015
  • VD14596
  • Vinous

Wine Advocate  Blended of 97.1% Cabernet Sauvignon, 2.6% Merlot and 0.3% Petit Verdot,... mehr

Wine Advocate 
Blended of 97.1% Cabernet Sauvignon, 2.6% Merlot and 0.3% Petit Verdot, the deep garnet-purple colored 2015 Latour is exquisitely perfumed, displaying fragrant notes of crushed black cherries, raspberry preserves, cassis and black plums with nuances of roses, dark chocolate, garrigue, menthol and a waft of sandalwood. The medium-bodied palate beautifully struts its taut, toned, muscular fruit with a frame of very firm, smooth, rounded tannins and compelling freshness, finishing with alluring earth and mineral layers. At once intellectual and sexy, this truly evocative vintage brings to mind the Melanie Griffith line from “Working Girl," possessing a sultry “head for business and a bod for sin." 

James Suckling 
Aromas of iron, oyster shell, rust and stones with blueberries and blackberries. Full-bodied, yet ever so polished and refined. It rolls off the palate with fruit and salty flavors. Tight, focused and always refined. Pretty length. 97% cabernet sauvignon gives this brightness. Drink in 2022. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Latour | 33250 Pauillac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Latour

Das um 1680 angelegte Weingut Château Latour gehört zu den ältesten im Médoc. Dank des unermüdlichen Schaffens des Marquis de Ségur, Eigentümer zu Beginn des 18. Jahrhunderts, erwarb es sich schon bald einen hohen Ruf wegen der hohen Qualität der Weine. Diese beruht zuerst auf der hervorragenden geographischen und geologischen Lage. Die Rebfelder erstrecken sich nämlich auf kiesigen Kuppen so nah wie keine anderen im ganzen Médoc entlang der Gironde. Das Herzstück, auch "Enclos" genannt, besteht aus 47ha sehr alten Reben, die sorgfältig gepflegt werden, denn nur sie sind in der Lage einen Wein von derart hoher Qualität zu erzeugen. Die Bestockung besteht aus 75% Cabernet-Sauvignon, 20% aus Merlot und die restlichen 5% verteilen sich auf Cabernet Franc und Petit Verdot. Die 18ha weiter entfernt liegenden Parzellen ergeben den Zweitwein des Gutes unter der Bezeichnung "Les Forts de Latour". Nach der Übernahme des Gutes im Jahre 1963 durch die britische Gruppe Pearson wurden hohe Investitionen vorgenommen, die viele technische Neuerungen brachten. So war Latour 1964 eines der ersten Güter, die zur Weinbereitung Edelstahltanks mit automatischer Kühlung einsetzten. Der Ausbau der Weine erfolgt ganz traditionell während 17 bis 20 Monate in neuen Eichenfässern. Diese glückliche Verbindung von Fortschritt und jahrhundertealten Traditionen ermöglicht es erst, allerhöchste Weinqualität zu erzielen. 

Eigenschaften "Chateau Latour 2015"
Jahrgang: 2015
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2050
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pauillac
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau Latour 2017
  • 19+/20
    Weinwisser
  • 98
    Wine Advocate
  • 99
    James Suckling
  • 98
    Decanter
  • 98
    Jeff Leve
Chateau Latour 2017
Inhalt 0.75 Liter (798,67 € / 1 Liter)
599,00 € *
Chateau Latour 2009
  • 100
    Robert Parker
  • 100
    Wine Advocate
  • 100
    James Suckling
  • 100
    Wine Celler Insider
  • 100
    Lorenc Dudas
Chateau Latour 2009
Inhalt 0.75 Liter (1.933,33 € / 1 Liter)
1.450,00 € *
Chateau Latour 2014
  • 97
    Wine Enthusiast
  • 97+
    Wine Advocate
  • 99
    James Suckling
  • 97
    Wine Spectator
  • 98
    Tim Atkin
Chateau Latour 2014
Inhalt 0.75 Liter (932,00 € / 1 Liter)
699,00 € *
Sale
Chateau Latour 2012
  • 19/20
    Weinwisser
  • 96+
    Wine Advocate
  • 95
    Wine Spectator
  • 96
    Neal Martin
  • 95
    Jeff Leve
Chateau Latour 2012
Inhalt 0.75 Liter (926,67 € / 1 Liter)
695,00 € * 715,00 € *
Chateau Latour 2003
  • 20/20
    Weinwisser
  • 100
    Wine Advocate (02/2019)
  • 98
    Wine Spectator
  • 100
    Lorenc Dudas (04/2019)
Chateau Latour 2003
Inhalt 0.75 Liter (1.600,00 € / 1 Liter)
1.200,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc