Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Mauvesin Barton 2021

Das Weingut liegt in der Appellation Moulis-en-Médoc, nördlich von Bordeaux, am linken Ufer der... mehr

Das Weingut liegt in der Appellation Moulis-en-Médoc, nördlich von Bordeaux, am linken Ufer der Gironde-Mündung. Ein Teil des Bodens besteht aus Ton-Kies, der perfekt für die Entwicklung von Cabernet-Franc und Merlot geeignet ist. Ein anderer Teil besteht aus feinem Kies und kiesigem Sand, wodurch der Cabernet Sauvignon seine volle Reife erreichen kann. Wie bei allen Aktivitäten der Familie Barton wird großer Wert auf Umweltschutz und die Qualität der produzierten Weine gelegt. Die 46 Hektar Rebfläche bestehen zu 54 % aus Merlot, zu 35 % aus Cabernet Sauvignon und zu 11 % aus Cabernet Franc. Die jüngeren Reben werden von Hand gelesen. Nach sorgfältiger Auswahl werden die Trauben für die Gär- und Mazerationsphase in temperaturkontrollierte Edelstahltanks gelegt. Der Reifungsprozess dauert 12 bis 15 Monate in französischen Eichenfässern, von denen ein Drittel neu sind. Die Fässer ruhen auf einem Kiesbett, um die Feuchtigkeit zu regulieren. Cuvee aus 52% Cabernet Sauvignon und 48% Merlot. 

Neal Martin 
The 2021 Mauvesin Barton was picked from 30 September until 11 October and aged in one-third new oak. There is more Cabernet this year (52%) due to frost damage. It has a vibrant nose with black cherries, bilberry and perhaps more floral scents than I have encountered apropos previous vintages. The palate is medium-bodied with fine grain tannins, not a deep or powerful Moulis, yet well-balanced and surfeit with freshness, a pleasant bitter swerve on the finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Mauvesin Barton | 33480 Moulis-en-Médoc | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Mauvesin Barton

Im August 2011 erwarb die Familie Barton Sartorius dieses historische Weingut und sein Château, das in Château Mauvesin Barton umbenannt wurde. Mit der jahrhundertelangen Erfahrung und dem einzigartigen Know-how der Familie Barton im Rücken spielt jedes der vier Familienmitglieder eine besondere Rolle, setzt die Tradition fort und teilt ihre Leidenschaft. Das Weingut liegt in der Appellation Moulis-en-Médoc, nördlich von Bordeaux, am linken Ufer der Gironde-Mündung. Ein Teil des Bodens besteht aus Ton-Kies, der perfekt für die Entwicklung von Cabernet und Merlot geeignet ist. Ein anderer Teil besteht aus feinem Kies und kiesigem Sand, wodurch der Cabernet Sauvignon seine volle Reife erreichen kann. Wie bei allen Aktivitäten der Familie Barton wird großer Wert auf Umweltschutz und die Qualität der produzierten Weine gelegt. Die 46 Hektar Rebfläche bestehen zu 54 % aus Merlot, zu 35 % aus Cabernet Sauvignon und zu 11 % aus Cabernet Franc. 

Eigenschaften "Chateau Mauvesin Barton 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2038
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Moulis
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 89-90
    Neal Martin
  • 90-91
    Lorenc Dudas

15,30 € *

0.75 Liter - 20,40 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14248

Subskription: Auslieferung Frühjahr 2024

Jahrgang 2021
0,75
  • VD14248
  • Neal Martin

Das Weingut liegt in der Appellation Moulis-en-Médoc, nördlich von Bordeaux, am linken Ufer der... mehr

Das Weingut liegt in der Appellation Moulis-en-Médoc, nördlich von Bordeaux, am linken Ufer der Gironde-Mündung. Ein Teil des Bodens besteht aus Ton-Kies, der perfekt für die Entwicklung von Cabernet-Franc und Merlot geeignet ist. Ein anderer Teil besteht aus feinem Kies und kiesigem Sand, wodurch der Cabernet Sauvignon seine volle Reife erreichen kann. Wie bei allen Aktivitäten der Familie Barton wird großer Wert auf Umweltschutz und die Qualität der produzierten Weine gelegt. Die 46 Hektar Rebfläche bestehen zu 54 % aus Merlot, zu 35 % aus Cabernet Sauvignon und zu 11 % aus Cabernet Franc. Die jüngeren Reben werden von Hand gelesen. Nach sorgfältiger Auswahl werden die Trauben für die Gär- und Mazerationsphase in temperaturkontrollierte Edelstahltanks gelegt. Der Reifungsprozess dauert 12 bis 15 Monate in französischen Eichenfässern, von denen ein Drittel neu sind. Die Fässer ruhen auf einem Kiesbett, um die Feuchtigkeit zu regulieren. Cuvee aus 52% Cabernet Sauvignon und 48% Merlot. 

Neal Martin 
The 2021 Mauvesin Barton was picked from 30 September until 11 October and aged in one-third new oak. There is more Cabernet this year (52%) due to frost damage. It has a vibrant nose with black cherries, bilberry and perhaps more floral scents than I have encountered apropos previous vintages. The palate is medium-bodied with fine grain tannins, not a deep or powerful Moulis, yet well-balanced and surfeit with freshness, a pleasant bitter swerve on the finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Mauvesin Barton | 33480 Moulis-en-Médoc | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Mauvesin Barton

Im August 2011 erwarb die Familie Barton Sartorius dieses historische Weingut und sein Château, das in Château Mauvesin Barton umbenannt wurde. Mit der jahrhundertelangen Erfahrung und dem einzigartigen Know-how der Familie Barton im Rücken spielt jedes der vier Familienmitglieder eine besondere Rolle, setzt die Tradition fort und teilt ihre Leidenschaft. Das Weingut liegt in der Appellation Moulis-en-Médoc, nördlich von Bordeaux, am linken Ufer der Gironde-Mündung. Ein Teil des Bodens besteht aus Ton-Kies, der perfekt für die Entwicklung von Cabernet und Merlot geeignet ist. Ein anderer Teil besteht aus feinem Kies und kiesigem Sand, wodurch der Cabernet Sauvignon seine volle Reife erreichen kann. Wie bei allen Aktivitäten der Familie Barton wird großer Wert auf Umweltschutz und die Qualität der produzierten Weine gelegt. Die 46 Hektar Rebfläche bestehen zu 54 % aus Merlot, zu 35 % aus Cabernet Sauvignon und zu 11 % aus Cabernet Franc. 

Eigenschaften "Chateau Mauvesin Barton 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2038
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Moulis
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Louis Jadot Chassagne Montrachet 2019
Louis Jadot Chassagne Montrachet 2019
Inhalt 0.75 Liter (79,87 € / 1 Liter)
59,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc