Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

E. Pira & Figli Barolo Cannubi 2019

Chiara Boschis war die einzige Frau in einer Gruppe renommierter Winzer wie Altare,... mehr

Chiara Boschis war die einzige Frau in einer Gruppe renommierter Winzer wie Altare, Clerico, Rivetti, Sandrone und Scavino, die den Stil des Barolo revolutionierte. Dies brachte ihr den Spitznamen „Barolo Girl“ ein. Dank ihres Engagements und Talents erlangte das Weingut 1990 internationale Anerkennung. Ihr erster im Barrique ausgebauter Barolo erhielt auf Anhieb drei Gläser im Gambero Rosso. Seither gehört der Barolo von Chiara Boschis zur absoluten Spitze. Kraftvoll, dicht und sehr traditionell in seiner Typizität durch erdige Aromen von getrocknetem Laub, schwarzem Tee und Orangenschale, begleitet von einem Hauch Rosenblättern sowie einer feinen Note von Petersilie. Das Tanningerüst ist straff, aber äußerst weich, wahrhaft ein Meisterwerk eines Barolos. 

Wine Advocate 
I had the chance to walk the Cannubi vineyard with Chiara Boschis this past fall. You really don't get a sense of how steep the inclines are and how powdery the soils are until you are there, struggling with each difficult step. She navigates the difficult terrain effortlessly. The 2019 Barolo Cannubi shows an etched or three-dimensional quality with sharp fruit flavors, blue flower and chalky stone. There were some weather extremes during the growing season, but everything balanced out in the end. Phenolic ripeness was easily achieved. Chiara Boschis describes 2019 as a cross between 2016 and 2017. In her portfolio, Via Nuova is the classic Barolo, Mosconi has the power and Cannubi shows the finesse of Nebbiolo. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
E. Pira & Figli | Via Vittorio Veneto 1 | 12060 Barolo | Italien

Weitere Informationen über das Weingut E. Pira & Figli

Chiara Boschis war die einzige Frau in einer Gruppe renommierter Winzer wie Altare, Clerico, Rivetti, Sandrone und Scavino, die den Stil des Barolo revolutionierte. Dies brachte ihr den Spitznamen „Barolo Girl“ ein. Dank ihres Engagements und Talents erlangte das Weingut 1990 internationale Anerkennung. Ihr erster im Barrique ausgebauter Barolo erhielt auf Anhieb drei Gläser im Gambero Rosso. Seither gehört der Barolo von Chiara Boschis zur absoluten Spitze. Kraftvoll, dicht und sehr traditionell in seiner Typizität durch erdige Aromen von getrocknetem Laub, schwarzem Tee und Orangenschale, begleitet von einem Hauch Rosenblättern sowie einer feinen Note von Petersilie. Das Tanningerüst ist straff, aber äußerst weich, wahrhaft ein Meisterwerk eines Barolos. 

Eigenschaften "E. Pira & Figli Barolo Cannubi 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Nebbiolo
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2055
Alkoholgehalt: 14,0%
Säuregehalt: 6,24g/l
Restzucker: 0,00g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCG
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Piemont
Land: Italien

E. Pira & Figli Barolo Cannubi 2019

E. Pira & Figli Barolo Cannubi 2019
  • 98
    Wine Advocate
  • 97
    Antonio Galloni
  • 98
    Lorenc Dudas

108,00 € *

0.75 Liter - 144,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14966

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
0,75
  • VD14966
  • Wine Advocate

Chiara Boschis war die einzige Frau in einer Gruppe renommierter Winzer wie Altare,... mehr

Chiara Boschis war die einzige Frau in einer Gruppe renommierter Winzer wie Altare, Clerico, Rivetti, Sandrone und Scavino, die den Stil des Barolo revolutionierte. Dies brachte ihr den Spitznamen „Barolo Girl“ ein. Dank ihres Engagements und Talents erlangte das Weingut 1990 internationale Anerkennung. Ihr erster im Barrique ausgebauter Barolo erhielt auf Anhieb drei Gläser im Gambero Rosso. Seither gehört der Barolo von Chiara Boschis zur absoluten Spitze. Kraftvoll, dicht und sehr traditionell in seiner Typizität durch erdige Aromen von getrocknetem Laub, schwarzem Tee und Orangenschale, begleitet von einem Hauch Rosenblättern sowie einer feinen Note von Petersilie. Das Tanningerüst ist straff, aber äußerst weich, wahrhaft ein Meisterwerk eines Barolos. 

Wine Advocate 
I had the chance to walk the Cannubi vineyard with Chiara Boschis this past fall. You really don't get a sense of how steep the inclines are and how powdery the soils are until you are there, struggling with each difficult step. She navigates the difficult terrain effortlessly. The 2019 Barolo Cannubi shows an etched or three-dimensional quality with sharp fruit flavors, blue flower and chalky stone. There were some weather extremes during the growing season, but everything balanced out in the end. Phenolic ripeness was easily achieved. Chiara Boschis describes 2019 as a cross between 2016 and 2017. In her portfolio, Via Nuova is the classic Barolo, Mosconi has the power and Cannubi shows the finesse of Nebbiolo. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
E. Pira & Figli | Via Vittorio Veneto 1 | 12060 Barolo | Italien

Weitere Informationen über das Weingut E. Pira & Figli

Chiara Boschis war die einzige Frau in einer Gruppe renommierter Winzer wie Altare, Clerico, Rivetti, Sandrone und Scavino, die den Stil des Barolo revolutionierte. Dies brachte ihr den Spitznamen „Barolo Girl“ ein. Dank ihres Engagements und Talents erlangte das Weingut 1990 internationale Anerkennung. Ihr erster im Barrique ausgebauter Barolo erhielt auf Anhieb drei Gläser im Gambero Rosso. Seither gehört der Barolo von Chiara Boschis zur absoluten Spitze. Kraftvoll, dicht und sehr traditionell in seiner Typizität durch erdige Aromen von getrocknetem Laub, schwarzem Tee und Orangenschale, begleitet von einem Hauch Rosenblättern sowie einer feinen Note von Petersilie. Das Tanningerüst ist straff, aber äußerst weich, wahrhaft ein Meisterwerk eines Barolos. 

Eigenschaften "E. Pira & Figli Barolo Cannubi 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Nebbiolo
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2055
Alkoholgehalt: 14,0%
Säuregehalt: 6,24g/l
Restzucker: 0,00g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCG
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Piemont
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc