Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Knipser Spätburgunder RdP trocken 2018

Eichelmann Deutschlands Weine 2021 "(...) an der Spitze der aktuellen Kollektion liegt... mehr

Eichelmann Deutschlands Weine 2021
"(...) an der Spitze der aktuellen Kollektion liegt der „RdP“, der im komplexen Bouquet viel kräutrige Würze zeigt, Eukalyptus, dazu sehr feines Holz, dunkle Frucht, etwas Waldboden und leicht reduktive Noten, etwas Gummiabrieb, auch am Gaumen besitzt er Kräuternoten, feine Schwarzkirschfrucht, ist animierend, gut strukturiert und sehr nachhaltig, ein noch sehr junger Wein, der unbedingt noch reifen muss, aber ohnehin erst im September 2023 in den Verkauf kommt (...)" 

James Suckling 
Enveloping nose of the ripest black cherries with delicate smoke, violet and wet earth notes. Enormous depth and creaminess wrapped around the huge fine tannins that beautifully structure this plush and precise giant. So harmonious at the very long finish that’s wonderfully fresh. Knipser RdP vertical tasting. Drink from release. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Knipser | Hauptstraße 47 | 67229 Laumersheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Knipser

Das Weingut Knipser ist seit 1876 in Laumersheim als Familienbetrieb ansässig und liegt im Norden der Vorderpfalz zwischen Grünstadt und Bad Dürkheim. Die Weinberge befinden sich in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein mit einer gesamten Rebfläche von 75 Hektar. Laumersheim hat eine lange Weinbautradition und "figuriert in den Urkunden des Klosters Lorsch des öfters ausdrücklich mit Weinbergen, so in der Schenkung des Albulf vom 30.III.769" (Geschichte des Weinbaus v. Friedrich von Bassermann-Jordan). Das Weingut Knipser ist seit 1993 Mitglied im "VDP - Die Prädikatsweingüter" und Gründungsmitglied des Deutschen Barriqueforums. Es ist mehrfacher Gewinner des Deutschen Rotweinpreises der Zeitschrift "VINUM" sowie Winzer des Jahres 1996 der Zeitschrift "Der Feinschmecker" und Winzer des Jahres 2009 im "Gault Millau" Weinguide. 

Eigenschaften "Knipser Spätburgunder RdP trocken 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Spätburgunder
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2040
Am besten zu: Wild (gebraten oder geschmort)
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Pfalz
Land: Deutschland

Knipser Spätburgunder RdP trocken 2018

Knipser Spätburgunder RdP trocken 2018
  • 97
    James Suckling
  • 96
    Eichelmann
  • 96
    Vinum

118,00 € *

0.75 Liter - 157,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14480

Sofort versandfertig

Jahrgang 2018
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD14480
  • James Suckling

Eichelmann Deutschlands Weine 2021 "(...) an der Spitze der aktuellen Kollektion liegt... mehr

Eichelmann Deutschlands Weine 2021
"(...) an der Spitze der aktuellen Kollektion liegt der „RdP“, der im komplexen Bouquet viel kräutrige Würze zeigt, Eukalyptus, dazu sehr feines Holz, dunkle Frucht, etwas Waldboden und leicht reduktive Noten, etwas Gummiabrieb, auch am Gaumen besitzt er Kräuternoten, feine Schwarzkirschfrucht, ist animierend, gut strukturiert und sehr nachhaltig, ein noch sehr junger Wein, der unbedingt noch reifen muss, aber ohnehin erst im September 2023 in den Verkauf kommt (...)" 

James Suckling 
Enveloping nose of the ripest black cherries with delicate smoke, violet and wet earth notes. Enormous depth and creaminess wrapped around the huge fine tannins that beautifully structure this plush and precise giant. So harmonious at the very long finish that’s wonderfully fresh. Knipser RdP vertical tasting. Drink from release. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Knipser | Hauptstraße 47 | 67229 Laumersheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Knipser

Das Weingut Knipser ist seit 1876 in Laumersheim als Familienbetrieb ansässig und liegt im Norden der Vorderpfalz zwischen Grünstadt und Bad Dürkheim. Die Weinberge befinden sich in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein mit einer gesamten Rebfläche von 75 Hektar. Laumersheim hat eine lange Weinbautradition und "figuriert in den Urkunden des Klosters Lorsch des öfters ausdrücklich mit Weinbergen, so in der Schenkung des Albulf vom 30.III.769" (Geschichte des Weinbaus v. Friedrich von Bassermann-Jordan). Das Weingut Knipser ist seit 1993 Mitglied im "VDP - Die Prädikatsweingüter" und Gründungsmitglied des Deutschen Barriqueforums. Es ist mehrfacher Gewinner des Deutschen Rotweinpreises der Zeitschrift "VINUM" sowie Winzer des Jahres 1996 der Zeitschrift "Der Feinschmecker" und Winzer des Jahres 2009 im "Gault Millau" Weinguide. 

Eigenschaften "Knipser Spätburgunder RdP trocken 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Spätburgunder
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2040
Am besten zu: Wild (gebraten oder geschmort)
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Pfalz
Land: Deutschland
Sale
H.J. Kreuzberg Devonschiefer Spätburgunder R trocken 2020
H.J. Kreuzberg Devonschiefer Spätburgunder R...
Inhalt 0.75 Liter (133,20 € / 1 Liter)
99,90 € * 111,00 € *
Knipser Spätburgunder Kirschgarten Grosses Gewächs 2019 Magnum
  • 94 (Top 10)
    Eichelmann
  • 93+
    Falstaff
  • 94
    Wine Advocate
Knipser Spätburgunder Kirschgarten Grosses...
Inhalt 1.5 Liter (70,00 € / 1 Liter)
105,00 € *
Gantenbein Pinot Noir 2022
Gantenbein Pinot Noir 2022
Inhalt 0.75 Liter (265,33 € / 1 Liter)
199,00 € *
Knipser Spätburgunder RdP trocken 2015
  • 96
    Vinum
  • 96
    Wine Advocate
Knipser Spätburgunder RdP trocken 2015
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € / 1 Liter)
99,00 € *
Chateau Montrose 2014
  • 96
    Vinous
  • 95
    Jeff Leve
  • 97
    James Suckling
  • 96+
    Wine Advocate
  • 96
    Lorenc Dudas
Chateau Montrose 2014
Inhalt 0.75 Liter (200,00 € / 1 Liter)
150,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc