Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape 2021

Decanter   A deep, quite herbal expression, with liquorice and crushed... mehr

Decanter 
A deep, quite herbal expression, with liquorice and crushed blueberries to the cassis fruit. Full-bodied, powerfully fruited, dense and deep. Really mouthcoating, intense fruit. The tannins are ripe, fine and plentiful, all saturated in blackberry juice on a long finish. Certainly one of the more successful Châteauneufs this year. Will age well. A Mourvèdre-led expression of Beaucastel - it contains more than usual, at least 35% and probably more. Grenache and Cinsault fermented in cement, Syrah and Mourvèdre fermented in foudre. 96/100. 

James Suckling 
Still a little closed, so the fruit is a bit reserved, but there are already meaty, lavender and rosemary aromas. Well-structured and crisp, the tannins building steadily as it flows over the palate. The concentrated and ripe red fruit is very deftly wrapped around the core. Long, spicy, and licorice finish. Drink from release. From organically grown grapes. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau de Beaucastel | Chemin de Beaucastel | 84350 Courthezon | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau de Beaucastel

Château de Beaucastel ist eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Weingüter in der Appellation Châteauneuf-du-Pape im südlichen Rhônetal. Die Geschichte geht zurück auf das Jahr 1549. Beaucastel ist in erster Linie eine Familiengeschichte, die ihre gemeinsamen Werte in den Weinbergen umsetzen: den absoluten Respekt vor dem Boden und dem Terroir, die Biodynamie als Lebensphilosophie, die Suche nach der Wahrheit, dem Gleichgewicht und der Eleganz. Château de Beaucastel führt die Tradition der Assemblage der 13 historischen Rebsorten aus der Appellation Châteauneuf-du-Pape fort (Mourvedre, Grenache, Syrah, Cinsault, Vaccarese, Counoise, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc und Roussanne), die den Weinen Kraft, Struktur, Eleganz und Frische verleihen. Der Boden von Beaucastel ist durch die Ungezähmtheit der Rhône geprägt. Er besteht aus einer maritimen Molasse-Schicht (Kalkstein) der Miozän-Zeit, die von den Kieselsteinen des alpinem Diluvium überlagert wird. Die Existenz dieser runder Kieselsteine zeugt von der Zeit, als die Rhône noch ein wilder Strom war und von den Ausläufern der Alpen Felsbrocken mit sich riss, die sie in die Ebene spülte und dort ablagerte. 

Eigenschaften "Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Counoise, Grenache, Mourvedre, Syrah
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2045
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
  • 96
    Lorenc Dudas
  • 96
    Decanter
  • 94
    James Suckling
  • 94
    Wine Advocate

98,10 € * 109,00 € * (10% gespart)

0.75 Liter - 130,80 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14535

Sofort versandfertig

Jahrgang 2021
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD14535
  • Lorenc Dudas

Decanter   A deep, quite herbal expression, with liquorice and crushed... mehr

Decanter 
A deep, quite herbal expression, with liquorice and crushed blueberries to the cassis fruit. Full-bodied, powerfully fruited, dense and deep. Really mouthcoating, intense fruit. The tannins are ripe, fine and plentiful, all saturated in blackberry juice on a long finish. Certainly one of the more successful Châteauneufs this year. Will age well. A Mourvèdre-led expression of Beaucastel - it contains more than usual, at least 35% and probably more. Grenache and Cinsault fermented in cement, Syrah and Mourvèdre fermented in foudre. 96/100. 

James Suckling 
Still a little closed, so the fruit is a bit reserved, but there are already meaty, lavender and rosemary aromas. Well-structured and crisp, the tannins building steadily as it flows over the palate. The concentrated and ripe red fruit is very deftly wrapped around the core. Long, spicy, and licorice finish. Drink from release. From organically grown grapes. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau de Beaucastel | Chemin de Beaucastel | 84350 Courthezon | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau de Beaucastel

Château de Beaucastel ist eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Weingüter in der Appellation Châteauneuf-du-Pape im südlichen Rhônetal. Die Geschichte geht zurück auf das Jahr 1549. Beaucastel ist in erster Linie eine Familiengeschichte, die ihre gemeinsamen Werte in den Weinbergen umsetzen: den absoluten Respekt vor dem Boden und dem Terroir, die Biodynamie als Lebensphilosophie, die Suche nach der Wahrheit, dem Gleichgewicht und der Eleganz. Château de Beaucastel führt die Tradition der Assemblage der 13 historischen Rebsorten aus der Appellation Châteauneuf-du-Pape fort (Mourvedre, Grenache, Syrah, Cinsault, Vaccarese, Counoise, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc und Roussanne), die den Weinen Kraft, Struktur, Eleganz und Frische verleihen. Der Boden von Beaucastel ist durch die Ungezähmtheit der Rhône geprägt. Er besteht aus einer maritimen Molasse-Schicht (Kalkstein) der Miozän-Zeit, die von den Kieselsteinen des alpinem Diluvium überlagert wird. Die Existenz dieser runder Kieselsteine zeugt von der Zeit, als die Rhône noch ein wilder Strom war und von den Ausläufern der Alpen Felsbrocken mit sich riss, die sie in die Ebene spülte und dort ablagerte. 

Eigenschaften "Chateau de Beaucastel Chateauneuf du Pape 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Counoise, Grenache, Mourvedre, Syrah
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2045
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
Chateau Haut Bergey 2023
Chateau Haut Bergey 2023
Inhalt 0.75 Liter
Preis ausstehend
Chateau Haut Bergey 2020
  • 91-93
    Falstaff
  • 95
    James Suckling
  • 94-95
    Lorenc Dudas
Chateau Haut Bergey 2020
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
21,90 € *
Chateau Montlandrie 2018
  • 17,5/20
    Weinwisser
  • 92
    Wine Advocate
  • 93
    James Suckling
Chateau Montlandrie 2018
Inhalt 0.75 Liter (35,33 € / 1 Liter)
26,50 € *
Sale
Chiappini Liena Cabernet Sauvignon 2012
  • 91
    Falstaff
  • 92
    Wine Advocate
  • 90
    Lorenc Dudas
Chiappini Liena Cabernet Sauvignon 2012
Inhalt 0.75 Liter (53,32 € / 1 Liter)
39,99 € * 65,00 € *
Sale
Chiappini Liena Merlot 2012
  • 93
    Falstaff
Chiappini Liena Merlot 2012
Inhalt 0.75 Liter (60,67 € / 1 Liter)
45,50 € * 65,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc