Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Citran 2018

Tief granatrot-violette Farbe, der Chateau Citran 2018 entfaltet sich zu sehr schönen Noten nach... mehr

Tief granatrot-violette Farbe, der Chateau Citran 2018 entfaltet sich zu sehr schönen Noten nach Backpflaumen, Himbeeren, frischen schwarzen Johannisbeeren und roten Kirschen über Nuancen von Potpourri und dezenten Schokoladennoten. Vollmundig mit fantastischer Frische, die die intensiven roten und schwarzen Fruchtschichten hervorhebt. Fester Körper mit feinkörnigen Tanninen und einem langen, parfümierten Abgang. Schön! 

James Suckling 
Blackcurrant, chocolate, dried mint and licorice on the nose. It’s medium-bodied with firm, tightly knit tannins. Sleek and fresh. Better from 2024. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Citran | 30 Citran | 33480 Avensan | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Citran

Château Citran liegt nördlich von Avensan, südlich von Moulis und Listrac, westlich von Margaux. Es erstreckt sich über 410ha, 90 davon entfallen auf Reben. Château Citran ist ein altes Herrenhaus (1235), das sechs Jahrhunderte lang der Familie Donissan und deren Erben gehörte. Erst 1832 kaufte die Familie Clauzel dieses Gut von gewaltiger Größe. Das heutige Schloß (19. Jhdt.) wurde auf den Fundamenten des ursprünglichen (13. Jhdt.) errichtet, dessen Wassergräben noch unbeschädigt sind. Anfang 1987 übernahm die Firma Touko das Gut mit dem erklärten Ziel, den Wein von Château Citran auf höchtes Niveau zu bringen. So fing ein umfangreiches Wiederaufbauprogramm an, das sowohl das Anbaugebiet als auch die Kelleranlagen umfaßt. Bisher verwahrloste Böden wurden sinnvoll bewirtschaftet, vernachlässigte Parzellen kamen zu einem neuen Glanz. Eines wird Château Citran tief prägen - und wird es noch lang tun: Die musterhafte Organisation des Gärkellers, die zwar auf Erfahrung beruht, doch nicht jede Spur von Risiko ausschließt - ein bißchen Risiko, das nun auch seine Früchte trägt. Eine neue Faßkelleranlage, Modell nüchterner Eleganz, ergänzt diese Einrichtung, die man in ihrer Art als beispielhaft bezeichnen möchte. Dies alles wirkt sich auf die Weine von Château Citran aus: Es sind volle Weine, kräftig, aber ohne Aggressivität, in denen sich Finesse und Persönlichkeit versöhnen. Sie sind das Ergebnis einer vernünftig ausgeführten Weinbereitung, die Bodentraditionen mit Spitzentechnologie verbindet. Vor kurzem kaufte die Familie Merlot-Villars das Anwesen. 

Eigenschaften "Chateau Citran 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2032
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: AOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Haut-Medoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 92
    James Suckling
  • 92-94
    Wine Enthusiast
  • 92
    Lorenc Dudas

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

21,50 € *

0.75 Liter - 28,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11574

Auf Anfrage

Jahrgang 2018
Weitere Jahrgänge:
  • VD11574
  • James Suckling

Tief granatrot-violette Farbe, der Chateau Citran 2018 entfaltet sich zu sehr schönen Noten nach... mehr

Tief granatrot-violette Farbe, der Chateau Citran 2018 entfaltet sich zu sehr schönen Noten nach Backpflaumen, Himbeeren, frischen schwarzen Johannisbeeren und roten Kirschen über Nuancen von Potpourri und dezenten Schokoladennoten. Vollmundig mit fantastischer Frische, die die intensiven roten und schwarzen Fruchtschichten hervorhebt. Fester Körper mit feinkörnigen Tanninen und einem langen, parfümierten Abgang. Schön! 

James Suckling 
Blackcurrant, chocolate, dried mint and licorice on the nose. It’s medium-bodied with firm, tightly knit tannins. Sleek and fresh. Better from 2024. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Citran | 30 Citran | 33480 Avensan | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Citran

Château Citran liegt nördlich von Avensan, südlich von Moulis und Listrac, westlich von Margaux. Es erstreckt sich über 410ha, 90 davon entfallen auf Reben. Château Citran ist ein altes Herrenhaus (1235), das sechs Jahrhunderte lang der Familie Donissan und deren Erben gehörte. Erst 1832 kaufte die Familie Clauzel dieses Gut von gewaltiger Größe. Das heutige Schloß (19. Jhdt.) wurde auf den Fundamenten des ursprünglichen (13. Jhdt.) errichtet, dessen Wassergräben noch unbeschädigt sind. Anfang 1987 übernahm die Firma Touko das Gut mit dem erklärten Ziel, den Wein von Château Citran auf höchtes Niveau zu bringen. So fing ein umfangreiches Wiederaufbauprogramm an, das sowohl das Anbaugebiet als auch die Kelleranlagen umfaßt. Bisher verwahrloste Böden wurden sinnvoll bewirtschaftet, vernachlässigte Parzellen kamen zu einem neuen Glanz. Eines wird Château Citran tief prägen - und wird es noch lang tun: Die musterhafte Organisation des Gärkellers, die zwar auf Erfahrung beruht, doch nicht jede Spur von Risiko ausschließt - ein bißchen Risiko, das nun auch seine Früchte trägt. Eine neue Faßkelleranlage, Modell nüchterner Eleganz, ergänzt diese Einrichtung, die man in ihrer Art als beispielhaft bezeichnen möchte. Dies alles wirkt sich auf die Weine von Château Citran aus: Es sind volle Weine, kräftig, aber ohne Aggressivität, in denen sich Finesse und Persönlichkeit versöhnen. Sie sind das Ergebnis einer vernünftig ausgeführten Weinbereitung, die Bodentraditionen mit Spitzentechnologie verbindet. Vor kurzem kaufte die Familie Merlot-Villars das Anwesen. 

Eigenschaften "Chateau Citran 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2032
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: AOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Haut-Medoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau de Lamarque 2022
  • 93
    Falstaff
  • 94-95
    James Suckling
  • 91-93
    Jeff Leve
  • 91-93
    Neal Martin
  • 93
    Jane Anson
Chateau de Lamarque 2022
Inhalt 0.75 Liter (26,40 € / 1 Liter)
19,80 € *
Chateau Fonroque 2019
  • 92
    James Suckling
  • 92
    Wine Advocate
  • 90-92
    Neal Martin
  • 93-95
    Jeb Dunnuck
  • 92
    Antonio Galloni
Chateau Fonroque 2019
Inhalt 0.75 Liter (50,53 € / 1 Liter)
37,90 € *
Chateau La Tour de Mons 2020
  • 92
    Jeff Leve
  • 92-93
    James Suckling
  • 91
    Antonio Galloni
  • 91
    Neal Martin
Chateau La Tour de Mons 2020
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € / 1 Liter)
24,90 € *
Sale
Chateau La Lagune 2019
  • 94
    Wine Advocate
  • 94
    Neal Martin
  • 95
    James Suckling
  • 94
    Decanter
Chateau La Lagune 2019
Inhalt 0.75 Liter (59,88 € / 1 Liter)
44,91 € * 49,90 € *
Chateau Fombrauge 2019
  • 93
    Neal Martin
  • 17/20
    Weinwisser
  • 93
    James Suckling
  • 94
    Antonio Galloni
Chateau Fombrauge 2019
Inhalt 0.75 Liter (43,87 € / 1 Liter)
32,90 € *
Chateau Senejac 2019
  • 92
    James Suckling
  • 93
    Yves Beck
  • 90
    Wine Advocate
Chateau Senejac 2019
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
17,90 € *
Sale
Chateau Haut Brisson 2018
  • 94
    Lorenc Dudas
  • 94
    James Suckling
  • 91
    Wine Advocate
  • 92
    Jeff Leve
Chateau Haut Brisson 2018
Inhalt 0.75 Liter (34,53 € / 1 Liter)
25,90 € * 27,90 € *
Chateau Fombrauge 2018
  • 94
    James Suckling
  • 95
    Jeb Dunnuck
  • 92
    Neal Martin
  • 93-94
    Lorenc Dudas
  • 93+
    Wine Advocate
Chateau Fombrauge 2018
Inhalt 0.75 Liter (48,67 € / 1 Liter)
36,50 € *
Chateau Sociando Mallet 2018
  • 93
    Neal Martin
  • 95
    James Suckling
Chateau Sociando Mallet 2018
Inhalt 0.75 Liter (49,20 € / 1 Liter)
36,90 € *
Sale
Chateau La Tour de Mons 2018
  • 92
    Decanter
  • 92-93
    James Suckling
  • 89-92
    Antonio Galloni
  • 90-92
    Lorenc Dudas
  • 91
    Falstaff
Chateau La Tour de Mons 2018
Inhalt 0.75 Liter (30,60 € / 1 Liter)
22,95 € * 25,50 € *

5% Rabatt

vinlorenc