Aufgrund der hohen Temperaturen, versenden wir erst wieder am 15.08.22 oder auf Kundenwunsch
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Les Grands Chenes 2019

Weinwisser Undurchsichtiges Purpur, satt in der Mitte. Konzentriertes Bouquet mit blauen... mehr

Weinwisser
Undurchsichtiges Purpur, satt in der Mitte. Konzentriertes Bouquet mit blauen und schwarzen Beeren, dahinter Schlehensaft und Sandelholz. Am wuchtigen Gaumen mit engmaschigem Tanningerüst, fein mürber Extraktsüsse und samtiger Textur. Im gebündelten Finale Wildkirschen und eine perfekt stützende Rasse, zarte kernige Noten im Untergrund, da gibt es einen Punkt Abzug. 

Wine Advocate
Opaque purple-black colored, the 2019 les Grands Chênes comes bounding out of the glass with exuberant plum preserves, warm cassis and baked black cherries scents with touches of tar, bouquet garni, lavender and cedar chest. The medium-bodied palate is packed with crunchy black fruits with a lively line of freshness and firm, ripe, grainy tannins, finishing on a savory note. 

Neal Martin 
The 2019 Les Grands Chênes was cropped at 45hl/ha between 23 September and 10 October, matured in 25% new oak. It has a concentrated, opulent bouquet with layered aromas of black cherry and blueberry with a top note of violet. The palate is very well balanced with fine tannins that frame the tobacco-infused black fruit. The finish is very cohesive and sustained. This is a superb Les Grands Chênes, one of the best that I have encountered at this stage. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Les Grands Chenes | 13 Route de Lesparre | 33340 Saint-Christoly-Médoc | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Les Grands Chenes

Dieser Wein reiht sich natürlich neben die Grand Cru Classé-Weine von Bernard Magrez: Château Pape Clément, Château La Tour Carnet, Château Fombrauge und Clos Haut Peyraguey. In einem außergewöhnlichen Terroir gelegen und zu viele Jahre übersehen, wurde dieses Weingut von Bernard Magrez zu neuem Leben erweckt. Es war ein Projekt, über das er 10 Jahre lang nachgedacht hatte. Während dieser Zeit hatte er nach diesem besonderen Juwel gesucht, diesem herausragenden Terroir, in dem ein großer Wein geboren werden konnte, und er fand es schließlich hier auf dem berühmten Hügel von Saint Christoly-du-Médoc, der die Stelle überblickt, an der der Fluss auf den Ozean trifft. Er investierte sein ganzes Savoir-faire und seine Leidenschaft in das neue Projekt, so wie er es in seinen 4 Grand Cru Classé-Weingütern getan hatte. Heute hat dieses Weingut internationale Anerkennung sowohl für seine besonderen Qualitäten als auch für sein Preis-Leistungs-Verhältnis erlangt, was es zu einem der attraktivsten Weine macht, die in Bordeaux produziert werden. Heute ist Château Les Grands Chênes ein aufstrebender Stern des Médoc und bei Weinliebhabern begehrt. Die hervorragende Qualität seiner Weine hat seit mehr als zwanzig Jahren das Lob vieler Weinkenner gewonnen. Das Château Les Grands Chênes, das vor mehr als zehn Jahren als eines der besten Gewächse des Médoc Cru Bourgeois eingestuft wurde, hat weiterhin Preise und Medaillen bei den wichtigsten nationalen und internationalen Weinwettbewerben gewonnen und sich die Anerkennung der renommiertesten Weinführer verdient. 

Eigenschaften "Chateau Les Grands Chenes 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2040
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Edelstahl
Klassifikation: Cru Bourgeois
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (12er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Medoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 89-91+
    Wine Advocate
  • 91
    James Suckling
  • 91
    Neal Martin
  • 17/20
    Weinwisser
  • 93
    Antonio Galloni

18,90 € *

0.75 Liter - 25,20 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12502

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
0,75
Weitere Jahrgänge:
  • VD12502
  • Wine Advocate

Weinwisser Undurchsichtiges Purpur, satt in der Mitte. Konzentriertes Bouquet mit blauen... mehr

Weinwisser
Undurchsichtiges Purpur, satt in der Mitte. Konzentriertes Bouquet mit blauen und schwarzen Beeren, dahinter Schlehensaft und Sandelholz. Am wuchtigen Gaumen mit engmaschigem Tanningerüst, fein mürber Extraktsüsse und samtiger Textur. Im gebündelten Finale Wildkirschen und eine perfekt stützende Rasse, zarte kernige Noten im Untergrund, da gibt es einen Punkt Abzug. 

Wine Advocate
Opaque purple-black colored, the 2019 les Grands Chênes comes bounding out of the glass with exuberant plum preserves, warm cassis and baked black cherries scents with touches of tar, bouquet garni, lavender and cedar chest. The medium-bodied palate is packed with crunchy black fruits with a lively line of freshness and firm, ripe, grainy tannins, finishing on a savory note. 

Neal Martin 
The 2019 Les Grands Chênes was cropped at 45hl/ha between 23 September and 10 October, matured in 25% new oak. It has a concentrated, opulent bouquet with layered aromas of black cherry and blueberry with a top note of violet. The palate is very well balanced with fine tannins that frame the tobacco-infused black fruit. The finish is very cohesive and sustained. This is a superb Les Grands Chênes, one of the best that I have encountered at this stage. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Les Grands Chenes | 13 Route de Lesparre | 33340 Saint-Christoly-Médoc | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Les Grands Chenes

Dieser Wein reiht sich natürlich neben die Grand Cru Classé-Weine von Bernard Magrez: Château Pape Clément, Château La Tour Carnet, Château Fombrauge und Clos Haut Peyraguey. In einem außergewöhnlichen Terroir gelegen und zu viele Jahre übersehen, wurde dieses Weingut von Bernard Magrez zu neuem Leben erweckt. Es war ein Projekt, über das er 10 Jahre lang nachgedacht hatte. Während dieser Zeit hatte er nach diesem besonderen Juwel gesucht, diesem herausragenden Terroir, in dem ein großer Wein geboren werden konnte, und er fand es schließlich hier auf dem berühmten Hügel von Saint Christoly-du-Médoc, der die Stelle überblickt, an der der Fluss auf den Ozean trifft. Er investierte sein ganzes Savoir-faire und seine Leidenschaft in das neue Projekt, so wie er es in seinen 4 Grand Cru Classé-Weingütern getan hatte. Heute hat dieses Weingut internationale Anerkennung sowohl für seine besonderen Qualitäten als auch für sein Preis-Leistungs-Verhältnis erlangt, was es zu einem der attraktivsten Weine macht, die in Bordeaux produziert werden. Heute ist Château Les Grands Chênes ein aufstrebender Stern des Médoc und bei Weinliebhabern begehrt. Die hervorragende Qualität seiner Weine hat seit mehr als zwanzig Jahren das Lob vieler Weinkenner gewonnen. Das Château Les Grands Chênes, das vor mehr als zehn Jahren als eines der besten Gewächse des Médoc Cru Bourgeois eingestuft wurde, hat weiterhin Preise und Medaillen bei den wichtigsten nationalen und internationalen Weinwettbewerben gewonnen und sich die Anerkennung der renommiertesten Weinführer verdient. 

Eigenschaften "Chateau Les Grands Chenes 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2040
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Edelstahl
Klassifikation: Cru Bourgeois
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (12er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Medoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich

5% Rabatt

vinlorenc