Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Haut Bailly HB 2019

Der dritte Wein, der seit 1987 als „Pessac-Léognan“ bekannt ist. Die Initialen des Chateau... mehr

Der dritte Wein, der seit 1987 als „Pessac-Léognan“ bekannt ist. Die Initialen des Chateau werden in einem prägnanteren Format hervorgehoben. HB stammt aus den jüngsten Reben des Gutes. Eine kurze Reifung im Fass sorgt für etwas mehr Struktur und Weichheit, während ein Wein erhalten bleibt, der auch nach einigen Jahren in der Flasche Freude macht. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Haut-Bailly | 103 Avenue de Cadaujac | 33850 Léognan | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Haut Bailly

Das Vertrauen und der Respekt für die Qualität der Beeren von Haut-Bailly erfordern Sanftmut und minimale Eingriffe in das Weingut, um Weine von Reinheit, Charme und Präzision zu pflegen. Jede Parzelle wird "à la carte" geerntet, um sicherzustellen, dass früh reifender Merlot und spät reifender Cabernet in ihrem perfektesten Zustand gepflückt werden. Technologie wird in den Dienst von Mutter Natur gestellt, um Präzision zu erhöhen und Kompromisse zu reduzieren. Die Vinifizierung von Parzelle zu Parzelle ermöglicht eine überlegene Genauigkeit bei der Weinherstellung und -mischung und ermöglicht es, einen vollständigen Ausdruck jedes Mikroplots des Weinbergs zu erzielen. Dreißig Zement-Bottiche ermöglichen eine genaue Untersuchung der Entwicklung jedes Plots. Das Ziel ist es, die Früchte zu konservieren und samtige Tannine mit Hilfe von Temperaturregulierung und sanften Remontagen zu extrahieren. Einzigartiger Charakter und Individualität werden bewahrt und analysiert, so dass sie meisterhaft miteinander verschmolzen werden können, sodass die Sinnlichkeit des Graves-Terroirs in Haut-Baillys Weinen zum Ausdruck kommt. Die Reifung dauert 16 bis 18 Monate und erfolgt in französischen Eichenfässern, die aus 6 verschiedenen Kooperationen ausgewählt wurden. 

Eigenschaften "Chateau Haut Bailly HB 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: Grand Cru Classé
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pessac-Léognan
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich

23,90 € *

0.75 Liter - 31,87 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13536

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
0,75
  • VD13536
  • Neal Martin

Der dritte Wein, der seit 1987 als „Pessac-Léognan“ bekannt ist. Die Initialen des Chateau... mehr

Der dritte Wein, der seit 1987 als „Pessac-Léognan“ bekannt ist. Die Initialen des Chateau werden in einem prägnanteren Format hervorgehoben. HB stammt aus den jüngsten Reben des Gutes. Eine kurze Reifung im Fass sorgt für etwas mehr Struktur und Weichheit, während ein Wein erhalten bleibt, der auch nach einigen Jahren in der Flasche Freude macht. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Haut-Bailly | 103 Avenue de Cadaujac | 33850 Léognan | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Haut Bailly

Das Vertrauen und der Respekt für die Qualität der Beeren von Haut-Bailly erfordern Sanftmut und minimale Eingriffe in das Weingut, um Weine von Reinheit, Charme und Präzision zu pflegen. Jede Parzelle wird "à la carte" geerntet, um sicherzustellen, dass früh reifender Merlot und spät reifender Cabernet in ihrem perfektesten Zustand gepflückt werden. Technologie wird in den Dienst von Mutter Natur gestellt, um Präzision zu erhöhen und Kompromisse zu reduzieren. Die Vinifizierung von Parzelle zu Parzelle ermöglicht eine überlegene Genauigkeit bei der Weinherstellung und -mischung und ermöglicht es, einen vollständigen Ausdruck jedes Mikroplots des Weinbergs zu erzielen. Dreißig Zement-Bottiche ermöglichen eine genaue Untersuchung der Entwicklung jedes Plots. Das Ziel ist es, die Früchte zu konservieren und samtige Tannine mit Hilfe von Temperaturregulierung und sanften Remontagen zu extrahieren. Einzigartiger Charakter und Individualität werden bewahrt und analysiert, so dass sie meisterhaft miteinander verschmolzen werden können, sodass die Sinnlichkeit des Graves-Terroirs in Haut-Baillys Weinen zum Ausdruck kommt. Die Reifung dauert 16 bis 18 Monate und erfolgt in französischen Eichenfässern, die aus 6 verschiedenen Kooperationen ausgewählt wurden. 

Eigenschaften "Chateau Haut Bailly HB 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: Grand Cru Classé
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pessac-Léognan
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau du Domaine de l'Eglise 2020
  • 93-95
    Lorenc Dudas
  • 96-97
    James Suckling
Chateau du Domaine de l'Eglise 2020
Inhalt 0.75 Liter (48,67 € / 1 Liter)
36,50 € *
Chateau Haut Bailly II 2019
  • 91-93
    Neal Martin
  • 92-93
    James Suckling
  • 92-94
    Antonio Galloni
Chateau Haut Bailly II 2019
Inhalt 0.75 Liter (38,67 € / 1 Liter)
29,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc