Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Cascina Radice Perla Nizza 2017

Elegant, komplex und ätherisch mit Noten nach Waldbeeren und Vanille. Am Gaumen warm und... mehr

Elegant, komplex und ätherisch mit Noten nach Waldbeeren und Vanille. Am Gaumen warm und vollmundig, körperreich und harmonisch, mit einem lang anhaltenden Finish. Nizza DOCG darf nur in einigen wenigen Gemeinden der Provinz Asti, die als das Ursprungsgebiet der Barbera Traube gelten, gekeltert werden. Des weiteren werden nur Rebflächen mit vorrangiger Südlage als geeignet befunden diesen Namen zu tragen. Der maximale Ertrag ist mit nur 7.000Kg Trauben pro Hektar festgelegt. Diese sehr strengen Richtlinien, eine bewusste und nachhaltige bewirtschaftung der Böden und sehr viel Liebe zum Wein, ließen diese "Perle" entstehen. Traditionelle Maischegärung für 12-14 Tage. Nach dem natürlichen Säureabbau reift der Barbera Perla Nizza zur Veredlung für 24 Monate in Barriquefässern und 6 Monate Flaschenlagerung.


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alibrianza S.r.l. | Via Teodoro Moneta, 23 | 23876 Monticello | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Cascina Radice

1981 gründete Roberto Mazzei das Familienunternehmen Alibrianza, das seither für edle Tropfen aus den wichtigsten Regionen Italiens steht. Als kurze Zeit später Sohn Andreas mit in den Betrieb einstieg, wurde die Priorität auf ein qualitativ hochwertiges Weinsortiment gelegt. Cantine Andreas Mazzei bietet heute erlesene Weine aus drei italienischen Regionen an: Piemont, Sizilien und Apulien. Alles begann im Piemont. Mit der Übernahme des Weinguts Cascina Radice in den 90iger Jahren erfüllte sich für die Familie Mazzei ein lang gehegter Traum. Die Wurzeln des Weinguts gehen in das Jahr 1890 zurück. Es liegt malerisch in der typischen Hügellandschaft des Piemonts im kleinen Ort Moasca in der Provinz von Asti. Nach und nach wurde der Barriquekeller erweitert und die Produktionsanlage modernisiert. Mit viel Sorgfalt und Leidenschat für die Weinberge wurden auch die Rebflächen im Laufe der Jahre ständig erweitert.

Eigenschaften "Cascina Radice Perla Nizza 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Barbera
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2031
Am besten zu: Fleisch (dunkel, gebraten/gegrillt), Fleisch (Kalbskotelett gebraten)
Alkoholgehalt: 16,0%
Säuregehalt: 6,50g/l
Restzucker: 2,00g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCG
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Piemont
Land: Italien
  • 92+
    Lorenc Dudas

22,50 € *

0.75 Liter - 30,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14427

Sofort versandfertig

Jahrgang 2017
0,75
  • VD14427
  • Lorenc Dudas

Elegant, komplex und ätherisch mit Noten nach Waldbeeren und Vanille. Am Gaumen warm und... mehr

Elegant, komplex und ätherisch mit Noten nach Waldbeeren und Vanille. Am Gaumen warm und vollmundig, körperreich und harmonisch, mit einem lang anhaltenden Finish. Nizza DOCG darf nur in einigen wenigen Gemeinden der Provinz Asti, die als das Ursprungsgebiet der Barbera Traube gelten, gekeltert werden. Des weiteren werden nur Rebflächen mit vorrangiger Südlage als geeignet befunden diesen Namen zu tragen. Der maximale Ertrag ist mit nur 7.000Kg Trauben pro Hektar festgelegt. Diese sehr strengen Richtlinien, eine bewusste und nachhaltige bewirtschaftung der Böden und sehr viel Liebe zum Wein, ließen diese "Perle" entstehen. Traditionelle Maischegärung für 12-14 Tage. Nach dem natürlichen Säureabbau reift der Barbera Perla Nizza zur Veredlung für 24 Monate in Barriquefässern und 6 Monate Flaschenlagerung.


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alibrianza S.r.l. | Via Teodoro Moneta, 23 | 23876 Monticello | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Cascina Radice

1981 gründete Roberto Mazzei das Familienunternehmen Alibrianza, das seither für edle Tropfen aus den wichtigsten Regionen Italiens steht. Als kurze Zeit später Sohn Andreas mit in den Betrieb einstieg, wurde die Priorität auf ein qualitativ hochwertiges Weinsortiment gelegt. Cantine Andreas Mazzei bietet heute erlesene Weine aus drei italienischen Regionen an: Piemont, Sizilien und Apulien. Alles begann im Piemont. Mit der Übernahme des Weinguts Cascina Radice in den 90iger Jahren erfüllte sich für die Familie Mazzei ein lang gehegter Traum. Die Wurzeln des Weinguts gehen in das Jahr 1890 zurück. Es liegt malerisch in der typischen Hügellandschaft des Piemonts im kleinen Ort Moasca in der Provinz von Asti. Nach und nach wurde der Barriquekeller erweitert und die Produktionsanlage modernisiert. Mit viel Sorgfalt und Leidenschat für die Weinberge wurden auch die Rebflächen im Laufe der Jahre ständig erweitert.

Eigenschaften "Cascina Radice Perla Nizza 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Barbera
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2031
Am besten zu: Fleisch (dunkel, gebraten/gegrillt), Fleisch (Kalbskotelett gebraten)
Alkoholgehalt: 16,0%
Säuregehalt: 6,50g/l
Restzucker: 2,00g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCG
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Piemont
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc