Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Terlan Gries Lagrein Riserva 2021

Kräftiges rubin- bis granatrot mit dezent violetten Refelxionen. Der Duft enthüllt... mehr

Kräftiges rubin- bis granatrot mit dezent violetten Refelxionen. Der Duft enthüllt erdig-mineralische Noten, die sehr schön mit fruchtigen Aromen verbunden sind, wobei insbesondere der Duft von Sauerkirschen und Pflaumenmarmelade hervortreten. Spannung erzeugen diese torfig-würzigen aber gleichzeitig samtigen Fruchtnoten auch am Gaumen, wo sich dieser Lagrein Riserva mit einer vielschichtigen Fülle und äußerst komplex präsentiert. Die Lese findet von Hand statt und ist stark selektiv. Für 12 Monate teils im großen Holzfass (50%) teils im Barrique (50%) gereift. Für den Ausbau in den Barriquefässern werden ein Drittel neue Holzfässer verwendet. Assemblage drei Monate vor der Flaschenfüllung. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Cantina Terlan | Silberleitenweg 7 | 39018 Terlan | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Terlan

Mitten im Weinbaugebiet Terlan wurde im Jahr 1893 eine der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols gegründet. Damals setzten sich 24 Weinbauern das Ziel der gemeinsamen Produktion und Absatzförderung. Heute gehört die Kellerei Terlan mit ca. 100 Mitgliedern, einer Anbaufläche von 150 ha und einer Gesamtjahresproduktion von 11.000 hl bzw. 1,2 Mio. Flaschen zu den kleineren Betrieben des Landes. Die überschaubare Größe trägt wesentlich zur Qualitätssicherung bei. Unter der sachkundigen Kontrolle des Önologen Rudi Kofler reifen im modernen Kellereibetrieb 70% Weiß- und 30% Rortweine, die allesamt die DOC-Klassifizierung haben. Terlaner Weine haben die Besonderheiten von Klima und Boden in sich gespeichert. Bei ihrem sorgsamen Ausbau wird größter Wert auf die Erhaltung und Betonung des Gebietstyps gelegt. Das Ergebnis sind unverwechselbare, sehr eigenwillige Weine, die sich durch Frucht und Rasse, aber auch durch bestechende Dichte und Langlebigkeit auszeichnen. 

Eigenschaften "Terlan Gries Lagrein Riserva 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Lagrein
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2035
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Südtirol
Land: Italien

Terlan Gries Lagrein Riserva 2021

Terlan Gries Lagrein Riserva 2021

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

26,90 € *

0.75 Liter - 35,87 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13384

Auf Anfrage

Jahrgang 2021
  • VD13384
  • Wine Advocate

Kräftiges rubin- bis granatrot mit dezent violetten Refelxionen. Der Duft enthüllt... mehr

Kräftiges rubin- bis granatrot mit dezent violetten Refelxionen. Der Duft enthüllt erdig-mineralische Noten, die sehr schön mit fruchtigen Aromen verbunden sind, wobei insbesondere der Duft von Sauerkirschen und Pflaumenmarmelade hervortreten. Spannung erzeugen diese torfig-würzigen aber gleichzeitig samtigen Fruchtnoten auch am Gaumen, wo sich dieser Lagrein Riserva mit einer vielschichtigen Fülle und äußerst komplex präsentiert. Die Lese findet von Hand statt und ist stark selektiv. Für 12 Monate teils im großen Holzfass (50%) teils im Barrique (50%) gereift. Für den Ausbau in den Barriquefässern werden ein Drittel neue Holzfässer verwendet. Assemblage drei Monate vor der Flaschenfüllung. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Cantina Terlan | Silberleitenweg 7 | 39018 Terlan | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Terlan

Mitten im Weinbaugebiet Terlan wurde im Jahr 1893 eine der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols gegründet. Damals setzten sich 24 Weinbauern das Ziel der gemeinsamen Produktion und Absatzförderung. Heute gehört die Kellerei Terlan mit ca. 100 Mitgliedern, einer Anbaufläche von 150 ha und einer Gesamtjahresproduktion von 11.000 hl bzw. 1,2 Mio. Flaschen zu den kleineren Betrieben des Landes. Die überschaubare Größe trägt wesentlich zur Qualitätssicherung bei. Unter der sachkundigen Kontrolle des Önologen Rudi Kofler reifen im modernen Kellereibetrieb 70% Weiß- und 30% Rortweine, die allesamt die DOC-Klassifizierung haben. Terlaner Weine haben die Besonderheiten von Klima und Boden in sich gespeichert. Bei ihrem sorgsamen Ausbau wird größter Wert auf die Erhaltung und Betonung des Gebietstyps gelegt. Das Ergebnis sind unverwechselbare, sehr eigenwillige Weine, die sich durch Frucht und Rasse, aber auch durch bestechende Dichte und Langlebigkeit auszeichnen. 

Eigenschaften "Terlan Gries Lagrein Riserva 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Lagrein
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2035
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Südtirol
Land: Italien
Alois Lageder Gaun Chardonnay 2021
Alois Lageder Gaun Chardonnay 2021
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € / 1 Liter)
18,50 € *

5% Rabatt

vinlorenc