| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Les Griffons de Pichon Baron 2016

Wine Advocate  "The 2016 Les Griffons de Pichon Baron is a blend of 52% Cabernet... mehr

Wine Advocate 
"The 2016 Les Griffons de Pichon Baron is a blend of 52% Cabernet Sauvignon and 48% Merlot matured in 60% new oak. The harvest was between 26 September and 18 October, and it represents 30% of the total yield. It has a very pure and detailed bouquet with blackberry, briary, cold stone and graphite aromas.

This seems to meliorate in glass. The palate is very well balanced with fine tannin, a Griffons that is nimble and agile, the finish very precise with an almost clinical graphite-tinged finish. This is superb." Neal Martin 

Vinous 
"One of the highlights of this tasting, the 2016 Les Griffons de Pichon Baron opens with exquisite Cabernet Sauvignon aromatics. Deep and flavorful, but also light on its feet and translucent, the Griffons hits all the right notes. Readers looking to sample the 2016 vintage before dipping into the very best wines of the year will find considerable pleasure here.

The 2016 is a superb Griffons, perhaps the best since the wine was introduced in 2012. Shades of lavender, rose petal, grilled herbs and succulent black cherry add the closing nuances. The 2016 is a compellingly delicious wine. Don't miss it." Antonio Galloni 

Ageing 60 % in new barrels, 40 % from barrels of one vintage, for 18 months. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pichon Longueville Baron

Die Geschichte der Familie Pichon-Longueville läßt sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts besaß die Familie mehrere Güter im Médoc und spielte eine bedeutende Rolle im gesellschaftlichen Leben von Bordeaux. Unter der Herrschaft von Ludwig XIV. gehörte das Gut Pierre de Rauzan, desen Tochter 1694 Jacques de Pichon, Baron von Longueville heiratete. Diese Familie blieb über 200 Jahre Eigentümer und gab dem Gut seinen neuen Namen. 1850 wurde Pichon-Longueville in Pauillac unter den fünf Kindern des Baron Joseph aufgeteilt. Zwei Teile waren für seine beiden Söhne gedacht, drei Teile für die drei Töchter. Die Jungen erhielten 2/5 der Weinfelder und die Wirtschaftsgebäude zusammen mit dem kleinen Herrenhaus "La Bastide". 
Einer der Erben, Raoul de Pichon-Longuville ließ 1851 das heutige Herrenhaus erbauen.

Die Château Latour benachbarten Weinfelder liegen auf dem Plateau, das den Übergang von der Gemeinde Pauillac zur Gemeinde Saint-Julien bildet. Der Wert und das Renommee des Weins von Pichon-Longuevielle sind allseits gut bekannt, denn er gehört zu den besten, die Pauillac zu bieten hat. In den 90er Jahren wurden das Herrenhaus und die Kelleranlagen umfangreich saniert. In den von Jean de Gastines und Patrick Dillon entworfenen Gebäuden befindet sich einer der modernsten Gärkeller des Anbaugebiets Bordeaux. 

Château Pichon Baron
33250 Pauillac
Frankreich / France

Eigenschaften "Les Griffons de Pichon Baron 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pauillac
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2021-2050
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Boden: Kies
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Les Griffons de Pichon Baron 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 93-95
    Wine Advocate
  • 92-93
    James Suckling
  • 90-92+
    Vinous
  • 94-96
    Chris Kissak
  • 92-94
    Jeff Leve

55,00 € *

Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 73,33 € / 1 Liter

Artikelnummer: VD11060

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0.75
  • VD11060
  • Wine Advocate

Wine Advocate  "The 2016 Les Griffons de Pichon Baron is a blend of 52% Cabernet... mehr

Wine Advocate 
"The 2016 Les Griffons de Pichon Baron is a blend of 52% Cabernet Sauvignon and 48% Merlot matured in 60% new oak. The harvest was between 26 September and 18 October, and it represents 30% of the total yield. It has a very pure and detailed bouquet with blackberry, briary, cold stone and graphite aromas.

This seems to meliorate in glass. The palate is very well balanced with fine tannin, a Griffons that is nimble and agile, the finish very precise with an almost clinical graphite-tinged finish. This is superb." Neal Martin 

Vinous 
"One of the highlights of this tasting, the 2016 Les Griffons de Pichon Baron opens with exquisite Cabernet Sauvignon aromatics. Deep and flavorful, but also light on its feet and translucent, the Griffons hits all the right notes. Readers looking to sample the 2016 vintage before dipping into the very best wines of the year will find considerable pleasure here.

The 2016 is a superb Griffons, perhaps the best since the wine was introduced in 2012. Shades of lavender, rose petal, grilled herbs and succulent black cherry add the closing nuances. The 2016 is a compellingly delicious wine. Don't miss it." Antonio Galloni 

Ageing 60 % in new barrels, 40 % from barrels of one vintage, for 18 months. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pichon Longueville Baron

Die Geschichte der Familie Pichon-Longueville läßt sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts besaß die Familie mehrere Güter im Médoc und spielte eine bedeutende Rolle im gesellschaftlichen Leben von Bordeaux. Unter der Herrschaft von Ludwig XIV. gehörte das Gut Pierre de Rauzan, desen Tochter 1694 Jacques de Pichon, Baron von Longueville heiratete. Diese Familie blieb über 200 Jahre Eigentümer und gab dem Gut seinen neuen Namen. 1850 wurde Pichon-Longueville in Pauillac unter den fünf Kindern des Baron Joseph aufgeteilt. Zwei Teile waren für seine beiden Söhne gedacht, drei Teile für die drei Töchter. Die Jungen erhielten 2/5 der Weinfelder und die Wirtschaftsgebäude zusammen mit dem kleinen Herrenhaus "La Bastide". 
Einer der Erben, Raoul de Pichon-Longuville ließ 1851 das heutige Herrenhaus erbauen.

Die Château Latour benachbarten Weinfelder liegen auf dem Plateau, das den Übergang von der Gemeinde Pauillac zur Gemeinde Saint-Julien bildet. Der Wert und das Renommee des Weins von Pichon-Longuevielle sind allseits gut bekannt, denn er gehört zu den besten, die Pauillac zu bieten hat. In den 90er Jahren wurden das Herrenhaus und die Kelleranlagen umfangreich saniert. In den von Jean de Gastines und Patrick Dillon entworfenen Gebäuden befindet sich einer der modernsten Gärkeller des Anbaugebiets Bordeaux. 

Château Pichon Baron
33250 Pauillac
Frankreich / France

Eigenschaften "Les Griffons de Pichon Baron 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pauillac
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2021-2050
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Boden: Kies
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Les Griffons de Pichon Baron 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pichon Longueville Baron

Die Geschichte der Familie Pichon-Longueville läßt sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts besaß die Familie mehrere Güter im Médoc und spielte eine bedeutende Rolle im gesellschaftlichen Leben von Bordeaux. Unter der Herrschaft von Ludwig XIV. gehörte das Gut Pierre de Rauzan, desen Tochter 1694 Jacques de Pichon, Baron von Longueville heiratete. Diese Familie blieb über 200 Jahre Eigentümer und gab dem Gut seinen neuen Namen. 1850 wurde Pichon-Longueville in Pauillac unter den fünf Kindern des Baron Joseph aufgeteilt. Zwei Teile waren für seine beiden Söhne gedacht, drei Teile für die drei Töchter. Die Jungen erhielten 2/5 der Weinfelder und die Wirtschaftsgebäude zusammen mit dem kleinen Herrenhaus "La Bastide". 
Einer der Erben, Raoul de Pichon-Longuville ließ 1851 das heutige Herrenhaus erbauen.

Die Château Latour benachbarten Weinfelder liegen auf dem Plateau, das den Übergang von der Gemeinde Pauillac zur Gemeinde Saint-Julien bildet. Der Wert und das Renommee des Weins von Pichon-Longuevielle sind allseits gut bekannt, denn er gehört zu den besten, die Pauillac zu bieten hat. In den 90er Jahren wurden das Herrenhaus und die Kelleranlagen umfangreich saniert. In den von Jean de Gastines und Patrick Dillon entworfenen Gebäuden befindet sich einer der modernsten Gärkeller des Anbaugebiets Bordeaux. 

Château Pichon Baron
33250 Pauillac
Frankreich / France

Domaine de Chevalier L'Esprit de Chevalier rouge 2018 Domaine de Chevalier L'Esprit de Chevalier...
Inhalt 0.75 Liter (30,67 € / 1 Liter)
23,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc