Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Lafaurie-Peyraguey 2009

Weinwisser  Recht dunkles, brillantes Gelb mit erstem Goldschimmer. Erhabenenes... mehr

Weinwisser 
Recht dunkles, brillantes Gelb mit erstem Goldschimmer. Erhabenenes Nasenspiel: reiches, üppiges Honigbouquet, gelbe gekochte Früchte, Mirabellen, Aprikosengelée, feine Botrytis. Am Gaumen mundfüllend, aussen fett, innen pfeffrig, wiederum Honig, der jetzt so frisch schmeckt wie von frisch geschleuderten Waben, zeigt eine gewaltige Mineralität im extrem langen Finale. Kann die Maximalwertung erreichen. 

Wine Advocate 
The pale to medium gold colored 2009 Lafaurie-Peyraguey features candied citrus and dried tropical fruits with crème brûlée and chamomile notes with a waft of honey. The palate is fresh, youthful and zippy, finishing with loads of tropical layers. 

James Suckling 
Aromas and flavors of cider, honey, lemon and hints of pie crust and caramel. Medium-to-full body, medium sweet and a fresh finish. Racy and refined. Elegant style for Lafaurie. Better in 2014. 

Bild ist


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Lafaurie-Peyraguey | 33210 Bommes | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Lafaurie-Peyraguey

Die 36 ha Weinberge des Château Lafaurie-Peyraguey liegen in Bommes, in unmittelbarer Nähe zu anderen weltberühmten Weingütern der Appellation Sauternes, insbesondere zu Château d'Yquem. Die Vorzüge der edelsüssen Weissweine von Château Lafaurie-Peyraguey sind schon lange bekannt – und auch anerkannt. Bereits 1855 erhob man sie in den Rang eines Sauternes «Premier Cru Classé». Professor René Pijassou erinnert in seinem Werk «Un grand château viticole du Sauternais, Château Lafaurie-Peyraguey» daran, dass bei der Klassifizierung der Bordeaux-Weine von 1855 die berühmte Liste von Bordeaux Rotweinen vier Premiers Crus beinhaltete: Château Lafite, Château Latour, Château Margaux und Château Haut-Brion. Die ebenbürtige Liste von Bordeaux Weissweinen beinhaltete neun Premiers Crus. Château Lafaurie-Peyraguey in Bommes, im damaligen Besitz von Lafaurie „dem Älteren“, rangierte auf dem zweiten Platz. 

Eigenschaften "Chateau Lafaurie-Peyraguey 2009"
Jahrgang: 2009
Weinart: Weißwein, Süßwein
Rebsorte(n): Muscadelle, Sauvignon Blanc, Semillon
Geschmack: Edelsüß
Trinkreife: 2019-2040
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Sauternes
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 93
    James Suckling
  • 94
    Wine Advocate
  • 19/20
    Weinwisser
  • 18/20
    Vinum

49,00 € *

0.75 Liter - 65,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10181

Sofort versandfertig

Jahrgang 2009
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD10181
  • James Suckling

Weinwisser  Recht dunkles, brillantes Gelb mit erstem Goldschimmer. Erhabenenes... mehr

Weinwisser 
Recht dunkles, brillantes Gelb mit erstem Goldschimmer. Erhabenenes Nasenspiel: reiches, üppiges Honigbouquet, gelbe gekochte Früchte, Mirabellen, Aprikosengelée, feine Botrytis. Am Gaumen mundfüllend, aussen fett, innen pfeffrig, wiederum Honig, der jetzt so frisch schmeckt wie von frisch geschleuderten Waben, zeigt eine gewaltige Mineralität im extrem langen Finale. Kann die Maximalwertung erreichen. 

Wine Advocate 
The pale to medium gold colored 2009 Lafaurie-Peyraguey features candied citrus and dried tropical fruits with crème brûlée and chamomile notes with a waft of honey. The palate is fresh, youthful and zippy, finishing with loads of tropical layers. 

James Suckling 
Aromas and flavors of cider, honey, lemon and hints of pie crust and caramel. Medium-to-full body, medium sweet and a fresh finish. Racy and refined. Elegant style for Lafaurie. Better in 2014. 

Bild ist


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Lafaurie-Peyraguey | 33210 Bommes | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Lafaurie-Peyraguey

Die 36 ha Weinberge des Château Lafaurie-Peyraguey liegen in Bommes, in unmittelbarer Nähe zu anderen weltberühmten Weingütern der Appellation Sauternes, insbesondere zu Château d'Yquem. Die Vorzüge der edelsüssen Weissweine von Château Lafaurie-Peyraguey sind schon lange bekannt – und auch anerkannt. Bereits 1855 erhob man sie in den Rang eines Sauternes «Premier Cru Classé». Professor René Pijassou erinnert in seinem Werk «Un grand château viticole du Sauternais, Château Lafaurie-Peyraguey» daran, dass bei der Klassifizierung der Bordeaux-Weine von 1855 die berühmte Liste von Bordeaux Rotweinen vier Premiers Crus beinhaltete: Château Lafite, Château Latour, Château Margaux und Château Haut-Brion. Die ebenbürtige Liste von Bordeaux Weissweinen beinhaltete neun Premiers Crus. Château Lafaurie-Peyraguey in Bommes, im damaligen Besitz von Lafaurie „dem Älteren“, rangierte auf dem zweiten Platz. 

Eigenschaften "Chateau Lafaurie-Peyraguey 2009"
Jahrgang: 2009
Weinart: Weißwein, Süßwein
Rebsorte(n): Muscadelle, Sauvignon Blanc, Semillon
Geschmack: Edelsüß
Trinkreife: 2019-2040
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Sauternes
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau Lafaurie Peyraguey 2021 0,375L
  • 99-100
    James Suckling
  • 98-100
    Yves Beck
  • 18.5/20
    Weinwisser
  • 95-97
    Neal Martin
Chateau Lafaurie Peyraguey 2021 0,375L
Inhalt 0.375 Liter (110,67 € / 1 Liter)
41,50 € *
Chateau Cos d'Estournel G d'Estournel 2020
  • 92-93
    James Suckling
  • 92
    Decanter
Chateau Cos d'Estournel G d'Estournel 2020
Inhalt 0.75 Liter (30,67 € / 1 Liter)
23,00 € *
Chateau Rieussec 2016
  • 98-99
    James Suckling
  • 95-97
    Wine Enthusiast
  • 95
    Decanter
  • 94-97
    Vinous (A. Galloni 01/2017)
  • 96+
    Wine Advocate
Chateau Rieussec 2016
Inhalt 0.75 Liter (100,00 € / 1 Liter)
75,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc