Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Castello di Fonterutoli Siepi 2020

Weinwisser   Der Siepi 2020 besteht jeweils zur Hälfte aus Sangiovese und Merlot. Der... mehr

Weinwisser 
Der Siepi 2020 besteht jeweils zur Hälfte aus Sangiovese und Merlot. Der Erstere wird in großen Holzfässern ausgebaut, der Letztere in zu 70 % neuen Barriques. Im Geruch verfügt der Siepi über eine sehr feingeschliffene und klare Sangiovese-Frucht, mit puristischem Antlitz und ausgezeichneter Tiefe. Und auch im Mund erscheint der Merlot aromatisch eigentlich nur wenig präsent. Eher schlank und finessenreich auf der Zunge angelegt, zeigt sich der Siepi klar definiert und sehr differenziert elegant. Im direkten Vergleich mit dem Concerto aus gleichem Hause erscheint der Siepi trotz hohem Merlot-Anteil deutlich feingliedriger als der Concerto mit nur 20 % Cabernet Sauvignon. Und auch in der Struktur wirkt der Siepi etwas roher und stumpfer als der geschmeidige Concerto. Vermutlich benötigt der Siepi einfach noch mehr Zeit auf der Flasche. 14,5 vol.-%. Chefredakteur Giuseppe Lauria wird sich in einer der nächsten Ausgaben einer Vertikalen dieses großen Klassikers widmen. 

James Suckling
Graphite and lead pencil is coming through, together with violets and blackberries. Some tar and asphalt, too. Full-bodied, yet creamy and crunchy, with agile liveliness that goes on for minutes. Fabulous length. Drinkable already, but will age gracefully for decades. 

Wine Advocate 
Equal parts Merlot and Sangiovese, the Mazzei 2020 Siepi is a terrific vintage in a long line of wines that I had the pleasure of tasting through last year in a complete retrospective. The first vintage produced was 1992. The soils in the Siepi vineyard are especially deep, and the site is surrounded by forests to keep it cool. These conditions give rise to abundant aromas of sweet black cherry, underbrush and blue wild flower. This is a medium to full-bodied Tuscan red that shows enormous elegance and depth. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Marchesi Mazzei Spa Agr. | Via Ottone III di Sassonia 5 | 53011 Castellina | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Castello di Fonterutoli

In Fonterutoli befindet sich ein einzigartiger, steiniger Boden, der durch den natürlichen Zerfall des typischen Kalk- und Sandsteins aus uralten Sedimentschichten entstanden ist. Die Mazzei schafften es in jahrhundertelanger Arbeit aus diesem felsigen, trockenen Grund eine edle Lage werden zu lassen, in der die Vielfalt heute ein Leitmotiv ist. Die Weinbergs-Flächen sind in fünf Zonen gegliedert, deren Höhe von 220 bis hinauf zu 550 Metern über dem Meeresspiegel reicht; insgesamt werden 120 einzelne Parzellen bewirtschaftet. Sie sind harmonisch eingebettet in andere Pflanzungen, Felder und den eigenen Wald, in dem eine vielfältige Fauna aus Wildtieren lebt. Alle Trauben werden von Hand geerntet; der Ertrag jeder einzelnen Parzelle wird separat gekeltert und in Holzfässern gereift. So zeigt sich am Ende die Vielfalt an Aromen und der im großen Reichtum an charakteristischen Geschmacksnoten. 

Eigenschaften "Castello di Fonterutoli Siepi 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Merlot, Sangiovese
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2040
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien

Castello di Fonterutoli Siepi 2020

Castello di Fonterutoli Siepi 2020
  • 96
    Antonio Galloni
  • 98
    James Suckling
  • 98
    Decanter
  • 95
    Wine Advocate
  • 96
    Lorenc Dudas

98,00 € *

0.75 Liter - 130,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14403

Sofort versandfertig

Jahrgang 2020
0,75
  • VD14403
  • Antonio Galloni

Weinwisser   Der Siepi 2020 besteht jeweils zur Hälfte aus Sangiovese und Merlot. Der... mehr

Weinwisser 
Der Siepi 2020 besteht jeweils zur Hälfte aus Sangiovese und Merlot. Der Erstere wird in großen Holzfässern ausgebaut, der Letztere in zu 70 % neuen Barriques. Im Geruch verfügt der Siepi über eine sehr feingeschliffene und klare Sangiovese-Frucht, mit puristischem Antlitz und ausgezeichneter Tiefe. Und auch im Mund erscheint der Merlot aromatisch eigentlich nur wenig präsent. Eher schlank und finessenreich auf der Zunge angelegt, zeigt sich der Siepi klar definiert und sehr differenziert elegant. Im direkten Vergleich mit dem Concerto aus gleichem Hause erscheint der Siepi trotz hohem Merlot-Anteil deutlich feingliedriger als der Concerto mit nur 20 % Cabernet Sauvignon. Und auch in der Struktur wirkt der Siepi etwas roher und stumpfer als der geschmeidige Concerto. Vermutlich benötigt der Siepi einfach noch mehr Zeit auf der Flasche. 14,5 vol.-%. Chefredakteur Giuseppe Lauria wird sich in einer der nächsten Ausgaben einer Vertikalen dieses großen Klassikers widmen. 

James Suckling
Graphite and lead pencil is coming through, together with violets and blackberries. Some tar and asphalt, too. Full-bodied, yet creamy and crunchy, with agile liveliness that goes on for minutes. Fabulous length. Drinkable already, but will age gracefully for decades. 

Wine Advocate 
Equal parts Merlot and Sangiovese, the Mazzei 2020 Siepi is a terrific vintage in a long line of wines that I had the pleasure of tasting through last year in a complete retrospective. The first vintage produced was 1992. The soils in the Siepi vineyard are especially deep, and the site is surrounded by forests to keep it cool. These conditions give rise to abundant aromas of sweet black cherry, underbrush and blue wild flower. This is a medium to full-bodied Tuscan red that shows enormous elegance and depth. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Marchesi Mazzei Spa Agr. | Via Ottone III di Sassonia 5 | 53011 Castellina | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Castello di Fonterutoli

In Fonterutoli befindet sich ein einzigartiger, steiniger Boden, der durch den natürlichen Zerfall des typischen Kalk- und Sandsteins aus uralten Sedimentschichten entstanden ist. Die Mazzei schafften es in jahrhundertelanger Arbeit aus diesem felsigen, trockenen Grund eine edle Lage werden zu lassen, in der die Vielfalt heute ein Leitmotiv ist. Die Weinbergs-Flächen sind in fünf Zonen gegliedert, deren Höhe von 220 bis hinauf zu 550 Metern über dem Meeresspiegel reicht; insgesamt werden 120 einzelne Parzellen bewirtschaftet. Sie sind harmonisch eingebettet in andere Pflanzungen, Felder und den eigenen Wald, in dem eine vielfältige Fauna aus Wildtieren lebt. Alle Trauben werden von Hand geerntet; der Ertrag jeder einzelnen Parzelle wird separat gekeltert und in Holzfässern gereift. So zeigt sich am Ende die Vielfalt an Aromen und der im großen Reichtum an charakteristischen Geschmacksnoten. 

Eigenschaften "Castello di Fonterutoli Siepi 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Merlot, Sangiovese
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2040
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc