Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Terlan Monticol Pinot Noir Riserva 2021

Ein edler Pinot Noir (Blauburgunder), f acettenreich in der Nase, wo nicht nur die... mehr

Ein edler Pinot Noir (Blauburgunder), facettenreich in der Nase, wo nicht nur die feingliedrigen Fruchtaromen von Walderdbeeren, Himbeeren und Kirschen hervorstechen, sondern auch der zarte Duft nach edlen Würznoten und Feuerstein. Gut ausbalanciert und vor allem mit einer am Gaumen leichten Druck erzeugenden mineralischen Eleganz beeindruckt dieser Rotwein, der zudem auch über einen langen und spannenden Nachhall verfügt. Reife für 12 Monate teils im großen Holzfass (30%) teils im Barrique (70%). Für den Ausbau in den Barriquefässern werden ein Drittel neue Holzfässer verwendet. Assemblage drei Monate vor der Flaschenfüllung. 

James Suckling 
A light and delicate pinot noir with so much energy. Very perfumed with roses, rose petals, strawberries, citrus, pomegranate, and cranberries. Medium body, with very fine tannins and a crunchy finish. So delicious and drinkable. Drink now. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Cantina Terlan | Silberleitenweg 7 | 39018 Terlan | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Terlan

Mitten im Weinbaugebiet Terlan wurde im Jahr 1893 eine der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols gegründet. Damals setzten sich 24 Weinbauern das Ziel der gemeinsamen Produktion und Absatzförderung. Heute gehören der Kellerei Terlan weit über 100 Mitglieder an, einer Anbaufläche von 150 ha und einer Gesamtjahresproduktion von 11.000 hl bzw. 1,2 Mio. Flaschen zu den kleineren Betrieben des Landes. Die überschaubare Größe trägt wesentlich zur Qualitätssicherung bei. Unter der sachkundigen Kontrolle des Önologen Rudi Kofler reifen im modernen Kellereibetrieb 70% Weiß- und 30% Rortweine, die allesamt die DOC-Klassifizierung haben. Terlaner Weine haben die Besonderheiten von Klima und Boden in sich gespeichert. Bei ihrem sorgsamen Ausbau wird größter Wert auf die Erhaltung und Betonung des Gebietstyps gelegt. Das Ergebnis sind unverwechselbare, sehr eigenwillige Weine, die sich durch Frucht und Rasse, aber auch durch bestechende Dichte und Langlebigkeit auszeichnen. 

Eigenschaften "Terlan Monticol Pinot Noir Riserva 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Pinot Noir
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2032
Am besten zu: Wild (gebraten oder geschmort)
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Südtirol
Land: Italien

Terlan Monticol Pinot Noir Riserva 2021

Terlan Monticol Pinot Noir Riserva 2021
  • 93
    James Suckling

29,90 € *

0.75 Liter - 39,87 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14098

Sofort versandfertig

Jahrgang 2021
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD14098
  • Wine Advocate

Ein edler Pinot Noir (Blauburgunder), f acettenreich in der Nase, wo nicht nur die... mehr

Ein edler Pinot Noir (Blauburgunder), facettenreich in der Nase, wo nicht nur die feingliedrigen Fruchtaromen von Walderdbeeren, Himbeeren und Kirschen hervorstechen, sondern auch der zarte Duft nach edlen Würznoten und Feuerstein. Gut ausbalanciert und vor allem mit einer am Gaumen leichten Druck erzeugenden mineralischen Eleganz beeindruckt dieser Rotwein, der zudem auch über einen langen und spannenden Nachhall verfügt. Reife für 12 Monate teils im großen Holzfass (30%) teils im Barrique (70%). Für den Ausbau in den Barriquefässern werden ein Drittel neue Holzfässer verwendet. Assemblage drei Monate vor der Flaschenfüllung. 

James Suckling 
A light and delicate pinot noir with so much energy. Very perfumed with roses, rose petals, strawberries, citrus, pomegranate, and cranberries. Medium body, with very fine tannins and a crunchy finish. So delicious and drinkable. Drink now. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Cantina Terlan | Silberleitenweg 7 | 39018 Terlan | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Terlan

Mitten im Weinbaugebiet Terlan wurde im Jahr 1893 eine der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols gegründet. Damals setzten sich 24 Weinbauern das Ziel der gemeinsamen Produktion und Absatzförderung. Heute gehören der Kellerei Terlan weit über 100 Mitglieder an, einer Anbaufläche von 150 ha und einer Gesamtjahresproduktion von 11.000 hl bzw. 1,2 Mio. Flaschen zu den kleineren Betrieben des Landes. Die überschaubare Größe trägt wesentlich zur Qualitätssicherung bei. Unter der sachkundigen Kontrolle des Önologen Rudi Kofler reifen im modernen Kellereibetrieb 70% Weiß- und 30% Rortweine, die allesamt die DOC-Klassifizierung haben. Terlaner Weine haben die Besonderheiten von Klima und Boden in sich gespeichert. Bei ihrem sorgsamen Ausbau wird größter Wert auf die Erhaltung und Betonung des Gebietstyps gelegt. Das Ergebnis sind unverwechselbare, sehr eigenwillige Weine, die sich durch Frucht und Rasse, aber auch durch bestechende Dichte und Langlebigkeit auszeichnen. 

Eigenschaften "Terlan Monticol Pinot Noir Riserva 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Pinot Noir
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2032
Am besten zu: Wild (gebraten oder geschmort)
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Südtirol
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc