Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Tenuta San Guido Guidalberto 2019

Tenuta San Guido Guidalberto 2019. Beschreibung erfolgt in Kürze, danke für Ihr Verständnis.  mehr

Tenuta San Guido Guidalberto 2019. Beschreibung erfolgt in Kürze, danke für Ihr Verständnis. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Tenuta San Guido | Loc. le Capanne 27 | 57022 Bolgheri | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Tenuta San Guido

Schon als junger Student der Landwirtschaft hatte der aus einem uralten Adelsgeschlecht stammende Marchese Mario Incisa della Rochetta (1899-1983) davon geträumt, einen noblen Wein zu machen. Sein Vorbild war, natürlich, Bordeaux. Er begann mit französischen Rebsorten zu experimentieren und pflanzte schließlich 1944 an einem steinigen Hang unterhalb der Burg Castiglioncello die ersten, damals offiziell noch nicht zugelassenen Cabernet Sauvignon-Reben. 1948 kelterte er daraus den ersten Wein, der ursprünglich nur für den eigenen Bedarf gedacht war. Jahrgang für Jahrgang lagerte der Marchese einige Kisten des Weines ein und erkannte bei seinen Nachverkostungen der Weine, dass ihre Qualität sich über die Jahre stetig verbesserte. 1965 wurden weitere Weinberge mit Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben angelegt und endlich, auf Drängen seines Sohnes Nicolò und seines Neffen Piero Antinori, ließ sich der Marchese überzeugen, seinen Wein auch in den Handel zu bringen. 1968 kam der erste Sassicaia auf den Markt; als VdT (Tafelwein), weil die Rebsorten nicht den DOC-Auflagen entsprachen. Der Name ist von seiner Lage und diese von den vielen Steinen (ital. sassi) darin, abgeleitet. Der neue Wein erregte sofort internationales Aufsehen. In kürzester Zeit wurde Sassicaia zum Kultwein und einem der ersten Supertoskaner. In den 1980er Jahren verlegte Nicolò Incisa della Rochetta die Weinabfüllung nach Bolgheri, dessen DOC-Gebiet inzwischen sogar die Subappellation Bolgheri Sassicaia erhielt. 

Eigenschaften "Tenuta San Guido Guidalberto 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Bolgheri
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

33,90 € *

0.75 Liter - 45,20 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13484

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2019
weitere Formate:
  • VD13484
  • Antonio Galloni

Tenuta San Guido Guidalberto 2019. Beschreibung erfolgt in Kürze, danke für Ihr Verständnis.  mehr

Tenuta San Guido Guidalberto 2019. Beschreibung erfolgt in Kürze, danke für Ihr Verständnis. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Tenuta San Guido | Loc. le Capanne 27 | 57022 Bolgheri | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Tenuta San Guido

Schon als junger Student der Landwirtschaft hatte der aus einem uralten Adelsgeschlecht stammende Marchese Mario Incisa della Rochetta (1899-1983) davon geträumt, einen noblen Wein zu machen. Sein Vorbild war, natürlich, Bordeaux. Er begann mit französischen Rebsorten zu experimentieren und pflanzte schließlich 1944 an einem steinigen Hang unterhalb der Burg Castiglioncello die ersten, damals offiziell noch nicht zugelassenen Cabernet Sauvignon-Reben. 1948 kelterte er daraus den ersten Wein, der ursprünglich nur für den eigenen Bedarf gedacht war. Jahrgang für Jahrgang lagerte der Marchese einige Kisten des Weines ein und erkannte bei seinen Nachverkostungen der Weine, dass ihre Qualität sich über die Jahre stetig verbesserte. 1965 wurden weitere Weinberge mit Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben angelegt und endlich, auf Drängen seines Sohnes Nicolò und seines Neffen Piero Antinori, ließ sich der Marchese überzeugen, seinen Wein auch in den Handel zu bringen. 1968 kam der erste Sassicaia auf den Markt; als VdT (Tafelwein), weil die Rebsorten nicht den DOC-Auflagen entsprachen. Der Name ist von seiner Lage und diese von den vielen Steinen (ital. sassi) darin, abgeleitet. Der neue Wein erregte sofort internationales Aufsehen. In kürzester Zeit wurde Sassicaia zum Kultwein und einem der ersten Supertoskaner. In den 1980er Jahren verlegte Nicolò Incisa della Rochetta die Weinabfüllung nach Bolgheri, dessen DOC-Gebiet inzwischen sogar die Subappellation Bolgheri Sassicaia erhielt. 

Eigenschaften "Tenuta San Guido Guidalberto 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Bolgheri
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien
Tenuta San Guido Guidalberto 2020 Magnum
  • 92
    James Suckling
Tenuta San Guido Guidalberto 2020 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (53,27 € / 1 Liter)
79,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc